Freigeben einer Datei in Microsoft Teams

Freigeben einer Datei in Microsoft Teams

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Hochladen von Dateien in Teams. Nachdem Sie eine Datei hochgeladen haben, können Sie auch einen Link dazu freigeben. Auf diese Weise müssen Sie nicht mehrere Kopien derselben Datei hochladen, um Sie an verschiedenen Orten freizugeben.

Machen Sie einen guten Eindruck mit Ankündigungen

Freigeben einer Datei in einem Einzel-oder Gruppen-Chat

Wählen Sie Datei Schaltfläche "Datei auswählen" unterhalb des Felds aus, in dem Sie eine Nachricht eingeben. Dadurch wird eine Kopie Ihrer ursprünglichen Datei hochgeladen. Sie können auch eine Datei hochladen, indem Sie auf der Registerkarte " Dateien " eines Chats auf " Freigeben" klicken.

Sie haben Zugriff auf Dateien von Ihrem Computer, OneDrive for Business-Konto und alle Drittanbieter-cloudspeicher, die Sie oder Ihr Administrator zu Teams hinzugefügt haben.

Freigeben einer Datei für Ihr Team in einem Kanal

Wählen Sie Datei Schaltfläche "Datei auswählen" unterhalb des Felds aus, in dem Sie Ihre Nachricht in einen Kanal eingeben, oder wechseln Sie zur Registerkarte Dateien , und wählen Sie hochladenaus.

Registerkarte „Dateien“ mit ausgewählter Schaltfläche „Hochladen“

Wenn Sie eine Datei an eine Nachricht anfügen möchten, tippen Sie unter dem Feld, in dem Sie eine Nachricht eingeben, auf Datei Schaltfläche "Datei auswählen" auswählen , und wählen Sie dann die Datei auf Ihrem Gerät oder Ihrem Cloud-Speicherdienst aus.Hier erfahren Sie, wie Sie apps von Drittanbietern zu Ihrem IOS-Gerät hinzufügen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Datei freizugeben, die bereits in Teams hochgeladen wurde. Wenn Sie auf alle zuletzt geöffneten Dateien und ihre OneDrive zugreifen möchten, tippen Sie auf mehr Symbol für "Weitere Optionen" in Microsoft Teams > Dateien.

Wenn Sie innerhalb von Teams freigeben möchten, wechseln Sie zu der gewünschten Datei, und tippen Sie auf Weitere Optionen Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. > Freigeben. Von dort aus können Sie auf der Registerkarte Chat nach Personen-oder Gruppennamen suchen. Auf der Registerkarte Kanal wird eine Liste der Teams und Kanäle angezeigt, tippen Sie auf den Kanal, für den Sie die Freigabe durchführen möchten.

Andere Freigabeoptionen sind Link kopieren– damit können Sie einen Link außerhalb von Teams freigeben – und eine Kopie senden, die eine Kopie der Datei auf Ihr Telefon herunterlädt, die Sie dann auswählen können, wie Sie die Datei freigeben möchten.

Wenn Sie eine Datei an eine Kanalunterhaltung oder einen Chat anfügen möchten, tippen Sie unterhalb des Bereichs zum Verfassen der Nachricht auf Datei auswählen Schaltfläche "Datei auswählen" , und wählen Sie dann die Datei von Ihrem Gerät oder aus dem Ihrem Cloudspeicher aus.

Indem Sie Dateien in der Desktop- oder Web-App hochladen, können Sie sie jederzeit auf Ihrem mobilen Gerät anzeigen.

Wenn Sie eine Datei freigeben möchten, die bereits in Teams hochgeladen wurde, wischen Sie in der Navigationsleiste am unteren Rand der APP nach oben, und tippen Sie dann auf Dateien.  Suchen Sie die gewünschte Datei (Wählen Sie aus dem Cloud-Speicher oder der Liste der zuletzt geöffneten Dateien), und tippen Sie auf Weitere Optionen Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. > Freigeben. Von dort aus können Sie auf der Registerkarte " Chat " nach Person, Stichwort oder Gruppenname suchen und auf der Registerkarte Kanal auf Stichwort-oder Kanalnamen. 

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×