Freigeben und gemeinsam Bearbeiten

Teilen eines Dokuments

Freigeben eines Dokuments

Wenn Sie Ihr Dokument für andere freigeben und ihm die Berechtigung zum Bearbeiten erteilen, werden alle Änderungen im gleichen Dokument vorgenommen.

Machen Sie einen guten Eindruck mit Ankündigungen
  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke über dem Menüband auf Freigeben.

    Freigeben eines Dokuments
  2. Speichern Sie Ihr Dokument auf OneDrive, falls dies noch nicht geschehen ist.

  3. Geben Sie die e-Mail-Adressen der Personen ein, für die Sie die Freigabe durchführen möchten, und wählen Sie die Berechtigungen aus, die Sie zulassen möchten.

  4. Geben Sie bei Bedarf eine Nachricht ein, und klicken Sie auf Senden.

    Die Personen, für die Sie die Freigabe verwenden, erhalten Nachrichten von Ihnen mit einem Link zu Ihrem Dokument.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke über dem Menüband auf Freigeben.

  2. Geben Sie die e-Mail-Adressen der Personen ein, für die Sie die Freigabe durchführen möchten, und wählen Sie die Berechtigungen aus, die Sie zulassen möchten.

  3. Geben Sie bei Bedarf eine Nachricht ein, und klicken Sie auf Senden.

    Die Personen, für die Sie die Freigabe verwenden, erhalten Nachrichten von Ihnen mit einem Link zu Ihrem Dokument.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Freigeben und dann auf Personen einladen.

    Laden Sie andere Personen zum Anzeigen oder Bearbeiten Ihres Dokuments ein, indem Sie auf „Personen einladen“ klicken.

    Wenn sich die Datei auf Ihrem Gerät befindet, werden Sie aufgefordert, sie zuerst in die Cloud hochzuladen.

    Um die Freigabe zu aktivieren, speichern Sie das Dokument ein einem cloudbasierten Speicherdienst, indem Sie auf „In der Cloud speichern“ klicken.
  2. Laden Sie Benutzer ein, indem Sie deren Namen oder E-Mail-Adressen hinzufügen.

    Geben Sie Namen aus Ihren Kontakten oder E-Mail-Adressen ein, um Einladungen an die Empfänger zu senden.

    Wenn Sie Namen zum ersten Mal hinzufügen, bittet Sie Word um Erlaubnis für den Zugriff auf Ihre Kontakte.

  3. Damit Ihre Benutzer die Datei bearbeiten dürfen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Kann bearbeiten. Fügen Sie im Kommentarfeld beliebige Kommentare hinzu, und klicken Sie auf Freigeben.

    Die Personen, für die Sie die Freigabe verwenden, erhalten Nachrichten von Ihnen mit einem Link zu Ihrem Dokument.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×