Nachdem Sie mithilfe Visio Organigramms erstellt haben, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Formen neu anordnen. So können Sie beispielsweise den Abstand zwischen den Formen ändern, untergeordnete Formen ausblenden oder das Layout von Formen ändern.

Ändern des Layouts von Formen

Sie können den Befehl Untergeordnete Elemente anordnen verwenden, um das Layout für die einzelnen Berichtsstrukturen zu wählen. So möchten Sie beispielsweise, dass der Manager oben angezeigt wird, die Manager horizontal darunter und die untergeordneten Positionen vertikal unter den Managern ausgerichtet werden, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Shapes, auf deren oberen Rand die Geschäftsführer aufgestellt, die Manager horizontal darunter ausgerichtet und die untergeordneten Positionen vertikal unter den Managern angeordnet sind.

  1. Öffnen Sie das Organigramm mit den Shapes, die Sie anordnen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Shape, und wählen Sie unter >Untergebene anordnen aus.

  3. Klicken Sie auf eine der Layoutoptionen, und klicken Sie dann auf OK.

Ein- oder Ausblenden von untergeordneten Elemente

  1. Klicken Sie auf die übergeordnete Form der Formen, die Sie ein- oder ausblenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Organigramm in der Gruppe Anordnen auf Untergeordnete Elemente ein-/ausblenden.

    Alle untergeordneten Elemente und alle Formen darunter werden ein- oder ausgeblendet.

Ändern des Abstands zwischen Shapes

Sie können Shapes enger zusammenbringen oder verteilen.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Organigramm auf die Symbole + oder - neben Abstand, um den Abstand zu vergrößern oder zu verringern.

  • Wenn Sie benutzerdefinierte Abstandswerte angeben möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Organigramm, und klicken Sie dann in der Gruppe Anordnen auf das Dialogfeld Startprogramm. Klicken Sie im Dialogfeld Abstand auf Benutzerdefiniert , und klicken Sie dann auf Werte, um den Abstand genauer anzugeben.

Automatisches Gestalten der Shapes

Wenn Sie Visio das beste Layout für Ihre Shapes auswählen möchten, klicken Sie auf den Befehl Neulayout.

Hinweis: Der Befehl Neulayout behält alle Layoutoptionen bei, die Sie angewendet haben (z. B. Vertikales Layout)und erstellt dann die bestmögliche Anordnung, ohne diese Einstellungen zu ändern.

  1. Öffnen Sie die Seite mit dem Organigramm, das Sie erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Organigramm auf Neulayout.

Ändern des Layouts von Formen

Sie können den Befehl Untergeordnete Elemente anordnen verwenden, um das Layout für die einzelnen Berichtsstrukturen zu wählen. So möchten Sie beispielsweise, dass der Manager oben angezeigt wird, die Manager horizontal darunter und die untergeordneten Positionen vertikal unter den Managern ausgerichtet werden, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Shapes, auf deren oberen Rand die Geschäftsführer aufgestellt, die Manager horizontal darunter ausgerichtet und die untergeordneten Positionen vertikal unter den Managern angeordnet sind.

  1. Öffnen Sie das Organigramm mit den Shapes, die Sie anordnen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Shape, und wählen Sie Untergeordnete Elemente anordnen aus.

  3. Klicken Sie auf eine der Layoutoptionen, und klicken Sie dann auf OK.

Ein- oder Ausblenden von untergeordneten Elemente

  1. Klicken Sie auf die übergeordnete Form der Formen, die Sie ein- oder ausblenden möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Organigramm in der Gruppe Anordnen auf Untergeordnete Elemente ein-/ausblenden.

    Alle untergeordneten Elemente und alle Formen darunter werden ein- oder ausgeblendet.

Ändern des Abstands zwischen Shapes

Sie können Shapes enger zusammenbringen oder verteilen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Organigramm auf Abstand ändern.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Abstand den möchten, und wählen Sie dann die Shapes oder Zeichenblätter aus, auf die Sie diesen Abstand anwenden möchten.

  3. Wählen Sie Benutzerdefiniertaus, und klicken Sie dann auf Werte, um den Abstand genauer anzugeben.

Automatisches Gestalten der Shapes

Wenn Sie Visio das beste Layout für Ihre Shapes auswählen möchten, klicken Sie auf den Befehl Neulayout.

Hinweis: Der Befehl Neulayout behält alle Layoutoptionen bei, die Sie angewendet haben (z. B. Vertikales Layout)und erstellt dann die bestmögliche Anordnung, ohne diese Einstellungen zu ändern.

  1. Öffnen Sie die Seite mit dem Organigramm, das Sie erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Organigramm auf Neulayout.

Ändern des Layouts von Formen

Sie können den Befehl Untergeordnete Elemente anordnen verwenden, um das Layout für die einzelnen Berichtsstrukturen zu wählen. So möchten Sie beispielsweise, dass der Manager oben angezeigt wird, die Manager horizontal darunter und die untergeordneten Positionen vertikal unter den Managern ausgerichtet werden, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

Shapes, auf deren oberen Rand die Geschäftsführer aufgestellt, die Manager horizontal darunter ausgerichtet und die untergeordneten Positionen vertikal unter den Managern angeordnet sind.

  1. Öffnen Sie das Organigramm mit den Shapes, die Sie anordnen möchten.

  2. Klicken Sie auf eine übergeordnete Form, und klicken Sie dann auf der Symbolleiste Organigramm auf eine der Layoutschaltflächen.

    Tipp: Klicken Sie zum Öffnen der Symbolleiste mit der rechten Maustaste auf eine beliebige geöffnete Symbolleiste, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Organigramm.

  3. Klicken Sie auf eine der Ausrichtungsoptionen.

    Die untergeordneten Formen unter der ausgewählten Form sind entsprechend angeordnet.

Ein- oder Ausblenden von untergeordneten Elemente

  1. Klicken Sie auf die übergeordnete Form der Formen, die Sie ein- oder ausblenden möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Organisation entweder auf Untergeordnete Elemente ausblenden oder auf Untergeordnete Elemente anzeigen.

    Alle untergeordneten Elemente und alle Formen darunter werden ein- oder ausgeblendet.

Ändern des Abstands zwischen Shapes

Sie können Shapes enger zusammenbringen oder verteilen.

  1. Klicken Sie im Menü Organigramm auf Abstand ändern.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Abstand den möchten, und wählen Sie dann die Shapes oder Zeichenblätter aus, auf die Sie diesen Abstand anwenden möchten.

  3. Wählen Sie Benutzerdefiniertaus, und klicken Sie dann auf Werte, um den Abstand genauer anzugeben.

Automatisches Gestalten der Shapes

Wenn Sie Visio das beste Layout für Ihre Shapes auswählen möchten, klicken Sie auf den Befehl Neulayout.

Hinweis: Der Befehl Neulayout behält alle Layoutoptionen bei, die Sie angewendet haben (z. B. Vertikales Layout)und erstellt dann die bestmögliche Anordnung, ohne diese Einstellungen zu ändern.

  1. Öffnen Sie die Seite mit dem Organigramm, das Sie erstellen möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Organigramm auf Neulayout.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×