In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion GESTUTZTMITTEL in Microsoft Excel beschrieben.

Beschreibung

Gibt den Mittelwert einer Datengruppe zurück, ohne die Randwerte zu berücksichtigen. GESTUTZTMITTEL berechnet den Mittelwert einer Teilmenge der Datenpunkte, die darauf basiert, dass entsprechend des jeweils angegebenen Prozentsatzes die kleinsten und größten Werte der ursprünglichen Datenpunkte ausgeschlossen werden. Diese Funktion können Sie immer dann verwenden, wenn bei der Auswertung keine Daten berücksichtigt werden sollen, die als Ausreißer anzusehen sind.

Syntax

GESTUTZTMITTEL(Matrix;Prozent)

Die Syntax der Funktion GESTUTZTMITTEL weist die folgenden Argumente auf:

  • Array    Erforderlich. Eine Matrix oder Gruppe von Werten, die ohne ihre Ausreißer gemittelt wird.

  • Prozent    Erforderlich. Die Bruchteile von Datenpunkten, die aus der Berechnung ausgeschlossen werden sollen. Wenn z. B. Prozent = 0,2 ist, werden 4 Punkte aus einem Datenset aus 20 Punkten (20 x 0,2) gekürzt: 2 von der obersten und 2 vom unteren Rand der Gruppe.

Hinweise

  • Ist Prozent < 0 oder > 1, gibt GESTUTZTEAN den Wert #NUM! Fehlerwert.

  • GESTUTZTMITTEL rundet die Anzahl der nicht berücksichtigten Datenpunkte auf das kleinste Vielfache von 2 ab. Ist Prozent = 0,1 (10 Prozent), so ergeben sich bei 30 Datenpunkten 3 auszuschließende Punkte. Aus Symmetriegründen lässt GESTUTZTMITTEL in diesem Fall den kleinsten und den größten Wert der Datenmenge (also nur 2 Werte) unberücksichtigt.

Beispiel

Kopieren Sie die Beispieldaten in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in Zelle A1 eines neuen Excel-Arbeitsblatts ein. Um die Ergebnisse der Formeln anzuzeigen, markieren Sie sie, drücken Sie F2 und dann die EINGABETASTE. Im Bedarfsfall können Sie die Breite der Spalten anpassen, damit alle Daten angezeigt werden.

Daten

4

5

6

7

2

3

4

5

1

2

3

Formel

Beschreibung

Ergebnis

=GESTUTZTMITTEL(A2:A12;0,2)

Der Mittelwert des inneren Teils der Datenmenge, die in A2:A12 enthalten ist, wobei 20 % von der Berechnung ausgeschlossen werden

3,778

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×