Grundlegende Aufgaben mit einer Bildschirmleseausgabe mit Microsoft Lens

Grundlegende Aufgaben mit einer Bildschirmleseausgabe mit Microsoft Lens

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen mit Sehbehinderung, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Verwenden Microsoft Lens VoiceOver, der in iOS integrierten Sprachausgabe, um schnell alle wichtigen grundlegenden Aufgaben auszuführen, z. B. die Auswahl eines Aufnahmemodus, das Erstellen eines Bilds, das Bearbeiten eines Bilds, das Importieren einer Datei oder das Speichern eines Bilds.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in iOS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie unter Apple Accessibility.

Inhalt

Auswählen eines Aufnahmemodus

  1. Wischen Microsoft Lens nach rechts, bis Sie "Kameramodus" hören, gefolgt vom aktuell ausgewählten Modus.

  2. Wischen Sie mit nach oben oder unten, um zwischen den Aufnahmemodi zu wechseln.

Aufnehmen eines Bilds

  1. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Erfassen'" hören.

  2. Zielen Sie die Kamera auf das Ziel, von dem Sie ein Bild machen möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören: "Verarbeitung abgeschlossen".

Bearbeiten eines Bilds

Zuschneiden eines Bilds

  1. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Zuschneiden'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Kreisen Sie zwischen den Zuschneidepunkten um das Bild, indem Sie nach links oder rechts bzw. nach rechts bzw. nach links bzw. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und ziehen Sie ihn, um den Zuschneidepunkt zu verschieben.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Fertig" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Drehen eines Bilds

  1. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Drehen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Bild wird um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht.

  2. Um das Bild in 90-Grad-Schritten weiter zu drehen, doppeltippen Sie erneut auf den Bildschirm.

Importieren einer Datei

  1. Wischen Microsoft Lens nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Foto aus Bibliothek auswählen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Fotos fenster wird geöffnet.

  2. Wählen Sie einen Ordner aus, aus dem Sie eine Datei importieren möchten, indem Sie nach rechts schwenken, bis Sie den Namen des richtigen Ordners hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie importieren möchten, indem Sie nach rechts schwenken, bis Sie den richtigen Dateinamen hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die ausgewählte Datei wird in Microsoft Lens.

Speichern eines Bilds

  1. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Fertig'" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Titel" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  3. Verwenden Sie die Bildschirmtastatur, um der Datei einen Namen zu geben.

  4. Um den Speicherort auszuwählen, an dem das Bild gespeichert werden soll, wischen Sie nach rechts, bis Sie den speicherort hören, an dem Sie sich befinden, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um es auszuwählen. Sie können mehrere Speicherorte auswählen.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmleseausgabe zum Erkunden und Navigieren in Microsoft Lens

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Verwenden Microsoft Lens talkBack, der in Android integrierten Sprachausgabe, um schnell alle wichtigen grundlegenden Aufgaben auszuführen, z. B. die Auswahl eines Aufnahmemodus, das Erstellen eines Bilds, das Bearbeiten eines Bilds, das Importieren einer Datei oder das Speichern eines Bilds.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

Inhalt

Auswählen eines Aufnahmemodus

  1. Wischen Microsoft Lens nach rechts, bis Sie "Aufnahmemodi" hören, gefolgt vom aktuell ausgewählten Modus.

  2. Wischen Sie mit zwei Fingern nach oben oder unten, um zwischen den Aufnahmemodi zu wechseln.

Aufnehmen eines Bilds

  1. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Erfassen'" hören.

  2. Zielen Sie die Kamera auf das Ziel, von dem Sie ein Bild machen möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Sie hören "Verarbeitetes Bild", gefolgt von der Anzahl der Bilder im aktuellen Batch.

Bearbeiten eines Bilds

Zuschneiden eines Bilds

  1. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Zuschneiden" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Um zwischen den Zuschneideziehpunkten um das Bild zu kreisen, wischen Sie nach links oder rechts. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und ziehen Sie ihn, um den Zuschneidepunkt zu verschieben.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Fertig'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Drehen eines Bilds

  1. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Drehen" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Bild wird um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht.

  2. Um das Bild in 90-Grad-Schritten weiter zu drehen, doppeltippen Sie erneut auf den Bildschirm.

Importieren einer Datei

  1. Wischen Microsoft Lens nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Importieren'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Der Ordner Zuletzt verwendet wird geöffnet, in dem kürzlich hinzugefügte Fotos auf dem Gerät angezeigt werden.

  2. Um den angezeigten Stammordner zu ändern, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Wurzeln anzeigen'" hören, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, und wählen Sie dann einen neuen Ordner aus, indem Sie nach rechts wischen, bis Sie den richtigen Ordner hören, und wählen Sie ihn aus, indem Sie erneut auf den Bildschirm doppeltippen.

  3. Um in Unterordnern des ausgewählten Stammordners zu navigieren, wischen Sie nach rechts, bis Sie den richtigen Namen hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um diesen Ordner zu öffnen.

  4. Wählen Sie die Datei aus, die Sie importieren möchten, indem Sie nach rechts schwenken, bis Sie die richtige Datei hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Fertig" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Die ausgewählte Datei wird in Microsoft Lens.

Speichern eines Bilds

  1. Nachdem Sie ein Bild aufgenommen haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Bild speichern'" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie das Datum und die Uhrzeit hören, zu der das Bild aufgenommen wurde, gefolgt von "Office Lens, Bearbeitungsfeld", und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  3. Verwenden Sie die Bildschirmtastatur, um der Datei einen Namen zu geben.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Speichern unter" hören.

  5. Um den Speicherort auszuwählen, an dem das Bild gespeichert werden soll, wischen Sie nach rechts, bis Sie den speicherort hören, an dem Sie sich befinden, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um es auszuwählen. Sie können mehrere Speicherorte auswählen.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmleseausgabe zum Erkunden und Navigieren in Microsoft Lens

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×