Das Outlook-Suchfeld ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie nach Nachrichten, Kontakten, Aufgaben und Kalendereinträgen suchen können. 

Sie können eine Reihe von Ausdrücken in das Suchfeld oben im Outlook-Fenster eingeben. Zusätzlich zur Suche nach bestimmten Wörtern und Ausdrücken können Sie verschiedene Operatoren und Schlüsselwörter verwenden, um die Suchergebnisse einzugrenzen.

Um die Suche zu starten, klicken Sie oben im Outlook-Fenster auf das Such-Feld. Sofort werden vorgeschlagene Suchbegriffe angezeigt. Diese Vorschläge basieren auf Ihrem Such- und Nachrichtenverlauf. Für jeden vorgeschlagenen Suchbegriff mit einem Uhrsymbol auf der linken Seite werden alle Nachrichten zurückgegeben, die diese Suchzeichenfolge in Betreff, Nachrichtentext und sogar Microsoft 365-Anlagen enthalten.

Hinweis: Outlook verwendet bei der Suche die so genannten Präfixübereinstimmung. Wenn Sie also z. B. ray in das Suchfeld eingeben, gibt Outlook Nachrichten zurück, die ray, Ray, Raymond und rays enthalten, aber keine Nachrichten mit disarray oder tray. Außerdem werden bei der Suche Zahlen, die mit Wörtern verbunden sind (ohne Leerzeichen zwischen dem Wort und der Zahl) als Teil des Wortes behandelt. Wenn Sie nach "365" suchen, wird NICHT nach Nachrichten gesucht, die "Microsoft365" enthalten.

Neben vorgeschlagenen Ausdrücken werden in Outlook Vorschläge angezeigt, die Ihnen bei der Suche nach Nachrichten von einigen der Kontakte helfen, mit denen Sie zuletzt E-Mails ausgetauscht haben. 

Grundlagen zu Suche

  • Wenn Sie Wörter in das Suchfeld eingeben, überprüft Outlook sowohl E-Mail-Nachrichten als auch viele Arten von Anlagen nach diesem Wort oder Ausdruck. Wenn Sie beispielsweise nach "Projekt" (mit oder ohne Anführungszeichen) suchen, gibt Outlook alle Nachrichten mit dem Wort Projekt, Projekte, Projektor, Projektion usw. an einer beliebigen Stelle in Absendername, Betreff, Nachrichtentext oder Anlagen zurück.

  • Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eingeben, z. B. cheryl.parsons64@yahoo.com, gibt Outlook alle E-Mail-Nachrichten zurück, die diese E-Mail-Adresse an einer beliebigen Stelle im Betreff, im Nachrichtentext oder in verschiedenen Arten von Anlagen enthalten, sowie Nachrichten von dieser E-Mail-Adresse. Wenn Sie Ihre Suchergebnisse auf E-Mails von dieser bestimmten E-Mail-Adresse einschränken möchten, geben from:cheryl.parsons64@yahoo.com das Suchfeld ein.

  • Wenn Sie anhand der Betreffzeile nach einer E-Mail suchen möchten, ist die Suche effektiver, wenn Sie nur nach ein paar Wörtern in der Betreffzeile suchen. Wenn Sie z. B. nach einer E-Mail mit dem Betreff Tagesordnung Besprechung Frühjahrsplanung 04.05.2021 suchen, geben Sie Frühlingsplanung oder Tagesordnung Besprechung ein.

  • Interpunktion wird im Suchfeld ignoriert. Es macht keinen Unterschied, ob Sie "Besprechung Frühjahrsplanung." oder "Besprechung Frühjahrsplanung" eingeben.

  • Zeichenfolgen aus Zahlen, die weniger als fünf Ziffern enthalten, werden ignoriert. Wenn Sie nach "98101" suchen möchten, werden bei Eingabe von "9810" keine Ergebnisse zurückgegeben.

  • Damit Outlook reibungslos funktioniert, werden nur die ersten 250 Suchergebnisse zurückgegeben. Wenn diese Liste die gesuchten Elemente nicht enthält, versuchen Sie es mit einer spezifischeren Suche.

  • Die Suche nach Begriffen in mehr als einer Sprache kann zu unstimmigen Ergebnissen führen.

Verwenden der integrierten Suchfilter von Outlook

Outlook stellt eine Reihe integrierter Suchfilter bereit. Wenn Sie die integrierten Filter verwenden möchten, klicken Sie in das Suchfeld. Je nach Wunsch können Sie die erweiterte Suche verwenden, indem Sie auf die Filterschaltfläche rechts im Suchfeld klicken. Alternativ wird das Outlook-Menüband geändert, um die Registerkarte „Suchen“ anzuzeigen, und Sie verwenden eine der Optionen in der Gruppe „Verfeinern“, um Ihre Suchergebnisse zu verfeinern.

Sie finden das Suchfeld oben auf dem Bildschirm, unabhängig davon, ob Sie das vereinfachte Menüband oder das klassische Menüband verwenden.

Verwenden Sie das am Bildschirm mit dem vereinfachten Menüband oben aufscheinende Suchfeld.

Verwenden Sie das am Bildschirm mit dem klassischen Menüband oben aufscheinende Suchfeld.

Verwendung der erweiterten Suche in Outlook

Referenztabellen zur Suche

Die folgende Tabelle enthält einige Beispiele für Suchvorgänge, die Sie möglicherweise nützlich finden. Zusätzlich zu den folgenden Beispielen können Sie AND, NOT, OR, <, >, = und andere Operatoren zum Verfeinern Ihrer Suche verwenden. Operatoren müssen in Großbuchstaben eingegeben werden.

Eingabe

Gesuchtes Element

bob

Elemente, die bob, bobbinbobby, BOBBY, BoBby oder jegliche andere Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben enthält. Bei der Sofortsuche wird keine Groß- und Kleinschreibung beachtet. Dadurch werden keine Elemente gesucht, die abcBOBdef oder 123bob enthalten.

bob moore

Elemente, die bob enthalten, zusammen mit allen in der vorherigen Zeile aufgeführten Variationen, oder moore, zusammen mit allen anderen Wörtern, die moore enthalten, aber nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

bobby AND moore

Elemente, die sowohl bobby als auch moore enthalten, aber nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge. Beachten Sie, dass logische Operatoren wie AND, NOT und OR in Großbuchstaben sein müssen.

bobby NOT moore

Elemente, die bobby enthalten, zusammen mit allen in der ersten Zeile der Tabelle aufgeführten Variationen, aber nicht moore.

bobby OR moore

Elemente, die bobby enthalten, zusammen mit allen in der ersten Zeile der Tabelle aufgeführten Variationen, oder moore oder beides.

"bob"

Elemente, die exakt die Zeichenfolge bob enthalten und keine Variationen wie bobby oder bobbin. Wenn Sie nach einer genauen Zeichenfolge suchen möchten, müssen Sie Anführungszeichen verwenden.

from:"bobby moore"

Elemente, die von bobby moore gesendet wurden. Beachten Sie die Verwendung doppelter Anführungszeichen, was bewirkt, dass die Suchergebnisse exakt mit dem Ausdruck innerhalb der Anführungszeichen übereinstimmen müssen.

Sie können auch von: und dann die ersten Buchstaben des Namens eines Kontakts eingeben, und Outlook schlägt Ihnen eine Liste der Kontakte zur Auswahl vor.

from:"bobby moore" about:"status report"

Elemente, die von bobby moore gesendet wurden, bei denen in der Betreffzeile, im Nachrichtentext oder in Anlageninhalten status report vorkommt. Beachten Sie die Verwendung doppelter Anführungszeichen, was bewirkt, dass die Suchergebnisse exakt mit dem Ausdruck innerhalb der Anführungszeichen übereinstimmen müssen.

hasattachment:yes

Elemente, die Anlagen haben. Sie können auch "hasattachment:true" verwenden, um dieselben Ergebnisse zu erhalten.

attachments:presentation.pptx

Elemente mit einer Anlage namens presentation.pptx oder einer Anlage, in deren Inhalt sich presentation.pptx befindet.

subject:"bobby moore"

Elemente deren Betreff den Ausdruck bobby moore enthält.

cc: "bobby moore"

Elemente, bei denen sich der Anzeigename bobby moore in der "Cc-"-Zeile befindet.

cc:bobbymoore@contoso.com

Elemente, bei denen sich die E-Mail-Adresse bobbymoore@contoso.com in der "Cc-"-Zeile befindet.

bcc:bobby

Elemente, bei denen sich bobby in der "Bcc-"-Zeile befindet.

category:red

Elemente mit einem Kategorienamen, der das Wort "red" enthält. Beispiel: "Red-Kategorie" oder "Redo" oder "Redundant".

messagesize:<10 KB

Elemente, die kleiner als 10 KB sind. Beachten Sie die Verwendung des "kleiner als"-Operators (<).

messagesize:>5 MB

Elemente, die größer als 5 MB sind. Beachten Sie die Verwendung des "größer als"-Operators (>).

due:last week

Elemente, die für die Nachverfolgung eines Fälligkeitsdatums gekennzeichnet sind.

messagesize:tiny

Elemente, die kleiner als 10 KB sind.

messagesize:small

Elemente, deren Größe zwischen 10 und 25 KB liegt.

messagesize:medium

Elemente, deren Größe zwischen 25 und 100 KB liegt.

messagesize:large

Elemente, deren Größe zwischen 100 und 500 KB liegt.

messagesize:verylarge

Elemente, deren Größe zwischen 500 KB und 1 MB liegt.

followupflag:follow up

Elemente, die mit dem Nachverfolgungsflag gekennzeichnet sind.

messagesize:enormous

Elemente, die größer als 5 MB sind.

hasflag:true

Elemente, die für die Nachverfolgung gekennzeichnet sind.

from:bobby (received:1/7/21 OR received:1/8/21)

Elemente von bobby, die entweder am 7.1.21 oder am 8.1.21 eingegangen sind. Beachten Sie die Verwendung von Klammern zum Gruppieren der Daten.

received:1/15/2021

Elemente, die am 15.01.2021 eingegangen sind.

received:“this week”

Elemente, die diese Woche eingegangen sind. Beachten Sie die Verwendung von Anführungszeichen bei der Suche mit Datumsangaben mit mehreren Wörtern.

  • Relative Datumsangaben  Beispiel: heute, gestern

  • Relative Datumsangaben mit mehreren Wörtern  Beispiel: diese Woche, letzte Woche, letzter Monat, letztes Jahr

Hinweise: 

  • Ab Outlook für Windows Build 16.0.14314 wird die Sucheinschränkung "Empfangen" durch Microsoft Search unterstützt, um das Auffinden von E-Mails außerhalb des lokalen Synchronisierungsfensters zu vereinfachen. Unter Umständen stellen Sie geringfügige Unterschiede im Verhalten fest.

  • Die Unterstützung für Wochentage und Monate, auf die mit Name (Dienstag, März usw.) verwiesen wird, wurde eingestellt.

to:bobby

Elemente, die Sie an bobby gesendet haben, wenn Sie im Ordner Gesendete Elemente suchen.

read:no

Elemente, die nicht gelesen wurden. Sie können auch "read:false" verwenden, um dieselben Ergebnisse zu erhalten.

subject:status received:May

Elemente, die Sie von beliebigen Absendern während des Monats Mai (beliebiges Jahr) erhalten haben, deren Betreff status enthält.

Kalender durchsuchen

Die folgenden Suchvorgänge geben nur dann die richtigen Ergebnisse zurück, wenn sie aus einem Kalenderordner ausgeführt werden.

Eingabe

Gesuchtes Element

startdate:next week subject:status

  Kalenderelemente der nächsten Woche, deren Betreff "status" enthält.

is:recurring

Kalenderelemente, die einer Serie angehören (wiederkehrend).

organizer:bobby

Kalenderelemente, deren Organisator bobby ist.

Kontakte durchsuchen

Die folgenden Suchvorgänge geben nur dann die richtigen Ergebnisse zurück, wenn sie aus einem Kontakteordner ausgeführt werden.

Eingabe

Gesuchtes Element

firstname:bobby

Kontakte, die im Feld "Vorname" bobby enthalten.

lastname:moore

Kontakte, die im Feld "Nachname" moore enthalten.

nickname:bobby

Kontakte, die im Feld "Spitzname" bobby enthalten.

jobtitle:Arzt

Kontakte, die im Feld "Position" Arzt enthalten.

businessphone:555-0100

Kontakte, die im Feld "Telefon (geschäftlich)" 555-0100 enthalten.

homephone:555-0100

Kontakte, die im Feld "Telefon (privat)" 555-0100 enthalten.

mobilephone:555-0100

Kontakte, die im Feld "Mobiltelefon" 555-0100 enthalten.

businessfax:555-0100

Kontakte, die im Feld "Fax (geschäftlich)" 555-0100 enthalten.

businessaddress:(4567 Main St., Buffalo, NY 98052)

Kontakte, die im Feld "Adresse (geschäftlich)" 4567 Main St., Buffalo, NY 98052 enthalten. Beachten Sie die Verwendung von Klammern zur Aufnahme der Adresse.

homeaddress:(4567 Main St., Buffalo, NY 98052)

Kontakte, die im Feld "Adresse (privat)" 4567 Main St., Buffalo, NY 98052 enthalten. Beachten Sie die Verwendung von Klammern zur Aufnahme der Adresse.

businesscity:buffalo

Kontakte, die im Feld "Ort (geschäftlich)" buffalo enthalten.

businesspostalcode:98052

Kontakte, die im Feld "PLZ (geschäftlich)" 98052 enthalten.

street:(4567 Main St)

Kontakte, die im Feld "Adresse geschäftlich: Straße" "4567 Main St" enthalten. Beachten Sie die Verwendung von Klammern zur Aufnahme der Adresse.

homestreet:(4567 Main St)

Kontakte, die im Feld "Adresse privat: Straße" "4567 Main St" enthalten. Beachten Sie die Verwendung von Klammern zur Aufnahme der Adresse.

birthday:6/4/1960

Kontakte, die im Feld "Geburtstag" 6/4/1960 enthalten.

webpage:www.contoso.com

Kontakte, die die URL www.contoso.com im Feld "Webseitenadresse" enthalten.

Seitenanfang

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×