Um Nachrichten und andere Elemente von einem Windows-basierten Computer auf einen Mac zu übertragen, kann Outlook für Mac Outlook-Datendateien (PST) importieren, die in Outlook for Windows.

Übertragen einer PST-Datei von Windows auf den Mac

  1. Wählen Sie Outlook für MacMenü Dateiimportieren... aus. 

  2. Wählen Outlook für Windows Archivdatei (PST)aus, und wählen Sie dann Weiter aus.

  3. Suchen Sie die Datendatei auf Ihrem Computer, und wählen Sie importieren aus.

  4. Klicken Sie nach Abschluss des Importvorgangs auf Fertig stellen.

    Die importierten Elemente werden im Navigationsbereich unter Auf meinem Computer angezeigt.

Um Nachrichten und andere Elemente von einem Windows-basierten Computer auf einen Mac zu übertragen, kann Outlook für Mac Outlook-Datendateien (PST) importieren, die in Outlook for Windows.

Übertragen Sie die PST-Datei von Ihrem Windows-Computer auf Ihren Mac.

  1. Wählen Sie Outlook für MacMenü Dateiimportieren... aus. 

  2. Wählen Outlook für Windows Archivdatei (PST)aus, und wählen Sie dann Weiter aus.

  3. Suchen Sie die Datendatei auf Ihrem Computer, und wählen Sie importieren aus.

  4. Klicken Sie nach Abschluss des Importvorgangs auf Fertig stellen.

    Die importierten Elemente werden im Navigationsbereich unter Auf meinem Computer angezeigt.

Verwandte Informationen

Erstellen einer Outlook-Datendatei (PST) zum Speichern von Informationen

Importieren einer PST-Datei aus Outlook für Windows

Damit Nachrichten und andere Elemente von einem Windows-Computer auf einen Macintosh-Computer übertragen werden können, kann Outlook für Mac Outlook-Datendateien (PST), die in Outlook für Windows erstellt wurden, importieren.

  1. Übertragen Sie die PST-Datei auf Ihren Macintosh-Computer.

  2. Klicken Sie im Outlook für Mac-Menü Datei auf Importieren.

  3. Klicken Sie auf Outlook-Datendatei und dann auf den Pfeil nach rechts.

  4. Wählen Sie Outlook für Windows-Datendatei, und klicken Sie dann auf den Pfeil nach rechts.

  5. Suchen Sie die Datendatei auf dem Computer, und klicken Sie auf Importieren.

  6. Klicken Sie nach Abschluss des Importvorgangs auf Fertig.

    Die importierten Elemente werden im Navigationsbereich unter Auf meinem Computer angezeigt.

Hinweis: Outlook für Mac können nur Unicode-basierte PST-Dateien importieren, die das Standardformat für Persönliche Ordner-Dateien für Outlook (für Windows) 2003 und höher sind. ANSI-formatierte PST-Dateien, die auch als Outlook 97-2002 Persönliche Ordner-Dateien bekannt sind, waren das Standardformat für persönliche Ordner zum Speichern von Daten in Outlook für Windows, Versionen 97-2002. Dieses Dateiformat kann in Outlook für Mac nicht importiert werden. Wenn Sie über die ältere Version der ANSI-formatierten PST-Datei verfügen, gibt es kein automatisiertes Verfahren zum Konvertieren dieser Datei in das neuere Dateiformat. Sie können jedoch eine neue Outlook-Datendatei (PST) in Microsoft Outlook für Windows 2003 oder höher erstellen und dann Elemente aus der älteren Datei in die neue importieren. Anschließend können Sie die neue PST-Datei in Outlook für Mac importieren. Weitere Informationen zum Erstellen von PST-Dateien und Importieren von Elementen finden Sie in der Hilfe zu Ihrer Outlook für Windows-Version.

Öffnen einer Outlook-Datendatei (PST oder OLM)

Sie können eine Outlook für Windows-Datendatei (PST) oder eine Outlook für Mac-Datendatei (OLM) importieren. Diese Datendateien können große Mengen an Daten mehrerer Elementtypen enthalten. Outlook-Datendateien werden häufig als Archiv oder zum Übertragen von Daten zwischen Computern verwendet.

  1. Klicken Sie im Outlook für Mac-Menü Datei auf Importieren.

  2. Klicken Sie auf Outlook-Datendatei und dann auf den Pfeil nach rechts.

  3. Wählen Sie einen Datendateityp aus, und klicken Sie auf den Pfeil nach rechts.

  4. Suchen Sie die Datendatei auf dem Computer, und klicken Sie auf Importieren.

  5. Klicken Sie nach Abschluss des Importvorgangs auf Fertig.

    Die importierten Elemente werden im Navigationsbereich unter Auf meinem Computer angezeigt.

    Hinweis: Outlook für Mac kann nur Unicode-basierte PST-Dateien importieren, die das Standardformat für Persönliche Ordner-Dateien für Outlook (für Windows) 2003 und höhere Versionen sind. ANSI-formatierte PST-Dateien, die auch als Outlook 97-2002 Persönliche Ordner-Dateien bekannt sind, waren das Standardformat für persönliche Ordner zum Speichern von Daten in Outlook für Windows, Versionen 97-2002. Dieses Dateiformat kann in Outlook für Mac nicht importiert werden. Wenn Sie über die ältere Version der ANSI-formatierten PST-Datei verfügen, gibt es kein automatisiertes Verfahren zum Konvertieren dieser Datei in das neuere Dateiformat. Sie können jedoch eine neue Outlook-Datendatei (PST) in Microsoft Outlook für Windows 2003 oder höher erstellen und dann Elemente aus der älteren Datei in die neue importieren. Anschließend können Sie die neue PST-Datei in Outlook für Mac importieren. Weitere Informationen zum Erstellen von PST-Dateien und Importieren von Elementen finden Sie in der Hilfe zu Ihrer Outlook für Windows-Version.

Öffnen von Entourage-Elementen aus einem Archiv oder einer früheren Version

Sie können Elemente wie E-Mail-Nachrichten, Kontakte und Ereignisse aus Entourage 2004, Entourage 2008 oder Entourage 2008 Web Services Edition importieren. Außerdem können Sie Informationen aus einem Entourage-Archiv (mit der Erweiterung RGE) importieren.

  1. Klicken Sie im Outlook für Mac-Menü Datei auf Importieren.

  2. Klicken Sie auf Entourage-Informationen aus einem Archiv oder einer früheren Version, dann auf den Pfeil nach rechts, und folgen Sie den Anweisungen.

    Hinweise: 

    • Wenn Sie ein Microsoft Exchange-Konto mit Entourage verwendet haben, werden alle Elemente im Exchange-Konto nach Abschluss des Importvorgangs vom Exchange-Server heruntergeladen. Etwaige Regeln oder Zeitpläne im Zusammenhang mit dem Exchange-Konto müssen in Outlook neu konfiguriert werden.

    • Wenn Sie Elemente aus Entourage 2004 oder Entourage 2008 importieren, werden Kategorieinformationen für Elemente in einem Exchange-Konto nicht in Outlook importiert. Bei Entourage 2008 Web Services Edition jedoch werden die Kategorieinformationen vom Exchange-Server heruntergeladen.

    • In Outlook ist das Projektcenter nicht enthalten. Wenn Sie das Projektcenter in Entourage verwendet haben und dann Ihre Entourage-Informationen in Outlook importieren, werden die Projektcenter-Zuordnungen in Kategorien konvertiert. Ein Beispiel: Wenn Sie einem Projekt mit dem Titel "Forschungspapier" in Entourage Elemente hinzugefügt haben, wird diesen in Outlook eine Kategorie namens "Forschungspapier" zugewiesen.

    • Benutzerdefinierte Ansichten, Sucheinstellungen und Informationen zu Veranstaltungsreisezeiten aus Entourage werden nicht in Outlook importiert. Outlook-Ereignisse enthalten nämlich keine Informationen zu Reisezeiten.

Verschieben eines Elements aus einem Archivordner in einen anderen Ordner in Outlook

  1. Wählen Sie das Element aus, das verschoben werden soll.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start die Option Verschiebenund dann Ordner auswählen aus.

  3. Geben Sie im Suchfeld den Namen des Ordners ein, den Sie verwenden möchten, und wählen Sie Verschieben aus.

    Tipp: Um ein Element aus einem Archivordner in einen anderen Ordner in Outlook zu kopieren, ziehen Sie das Element einfach in den Ordner, in dem Sie die Kopie platzieren möchten.

Siehe auch

Importieren von Daten nach Outlook

Importieren von iCal- oder Adressbuchelementen in Outlook

Exportieren oder manuelles Archivieren von Outlook-Elementen

Automatisches Archivieren oder Sichern von Outlook-Elementen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×