Umstieg auf OneDrive von Google Drive

Offline arbeiten

Offline arbeiten mit OneDrive

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um von überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Jetzt upgraden

Die OneDrive-App für Windows

  1. Wenn Sie Windows 10 verwenden, ist auf Ihrem Computer die OneDrive-App bereits installiert – fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn Sie nicht über Windows 10 oder Office 2016 verfügen, installieren Sie die Windows-Version der OneDrive-Synchronisierungs-App.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche Start aus, suchen Sie nach OneDrive, und öffnen Sie es.

  3. Wenn das OneDrive-Setup gestartet wird, geben Sie Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto ein, und wählen Sie Anmelden aus.

Hinweis: Wenn Sie bereits ein Konto bei OneDrive angemeldet haben und ein weiteres Konto hinzufügen möchten, wählen Sie im Benachrichtigungsbereich der Windows-Taskleiste das Symbol OneDrive Wolke aus, wählen Sie Weitere > Einstellungen > Konto aus, > Sie ein Konto hinzufügen, und melden Sie sich an.

Screenshot der Suche nach der OneDrive-Desktop-App in Windows 10

Die OneDrive-App für Mac

  1. Installieren Sie OneDrive für Mac.

    Wichtig: Wenn Sie die OneDrive Mac Store-App verwenden, deinstallieren Sie Sie, bevor Sie den neuesten Build der OneDrive-Desktop-App installieren.

  2. Starten Sie OneDrive, indem Sie BEFEHL+LEERTASTE drücken, um eine Spotlight-Abfrage zu starten. Geben Sie dann OneDrive ein. Damit wird das OneDrive-Setup gestartet.

  3. Geben Sie Ihr Geschäfts-, Schul- oder Unikonto ein, und wählen Sie Anmelden aus.

Screenshot der Seite "Dies ist Ihr OneDrive-Ordner" im Assistenten "Willkommen bei OneDrive" auf einem Mac

Wichtige PC-Ordner (automatische Sicherung)

Sie können wichtige Computer Dateien auf OneDrive wie Desktop-, Dokument-und Bilddateien sichern.

  1. Wählen Sie das OneDrive-Cloudsymbol im Infobereich ganz rechts in der Taskleiste aus.

  2. Wählen Sie Mehr > Einstellungen aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Backup unter wichtige PC-Ordnerdie Option Backup verwalten aus, und folgen Sie den Anweisungen.

Screenshot des Dialogfelds "Schutz des wichtigen Ordners einrichten" in OneDrive

Aktivieren von Files On-Demand

OneDrive können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät sparen, indem Sie Dateien nur online erstellen. Für Schlüsseldateien aktivieren Sie jedoch Dateien bei Bedarf, um Dateien auf Ihrer Festplatte zu speichern und offline zu verwenden (Sie werden synchronisiert, wenn Sie wieder online sind).

  1. Wählen Sie das weiße oder blaue OneDrive -Cloud-Symbol im Infobereich der Windows-Taskleiste aus.

  2. Wählen Sie Mehr > Einstellungen aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Einstellungen das Kontrollkästchen Platz sparen und Dateien während der Verwendung herunterladen aus.

Im Datei-Explorer können Sie eine Datei oder einen Ordner für die Offlineverwendung oder nur als Online kennzeichnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Element klicken und " immer auf diesem Gerät beibehalten " oder " Speicherplatz freigeben" auswählen.

Screenshot, wie Sie zu den OneDrive-Einstellungen gelangen

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×