Outlook hängt sich auf, wenn Sie auf den Ordner "Gesprächsverlauf" oder eine E-Mail mit einer benutzerdefinierten Nachrichtenklasse klicken, z. B. auf eine Voicemail-E-Mail

Letzte Aktualisierung: 16. Juni 2020

PROBLEM

Wenn Sie auf Elemente im Ordner Aufgezeichnete Unterhaltungen klicken, bleibt Outlook hängen oder zeigt die Fehlermeldung "Keine Rückmeldung" an. Das Problem kann auch beim Anklicken anderer E-Mails mit benutzerdefinierten Nachrichtenklassen auftreten, wie z. B. Skype-Elemente und Voicemail-E-Mails.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Wenn Outlook beim Versuch, eine Nachrichtenklasse aufzulösen, eine bestimmte Kombination von Fehlern ermittelt, überprüft Outlook die Bibliothek für organisatorische Formulare auf dem Server für Öffentliche Ordner, um sicherzustellen, dass die richtige Nachrichtenklasse verfügbar ist. Dies hat einen zusätzlichen Aufruf des Servers für Öffentliche Ordner zur Folge, um die Nachrichtenklasse aufzulösen.  Aufgrund von Verzögerungen bei der AutoErmittlung und der Antwortzeiten der öffentlichen Ordner kann dies dazu führen, dass Outlook nicht mehr reagiert. Eine Beispielnachrichtenklasse aus kürzlichen Berichten ist IPM.Note.Microsoft.Conversation. Dieses Problem kann sich noch vergrößern, wenn die öffentlichen Ordner nicht verfügbar oder nicht optimal konfiguriert sind oder wenn sie sich unter älteren, nicht unterstützten Versionen von Exchange 2007 befinden.

Der Support hat drei mögliche clientseitige Problemumgehungen identifiziert. Beide Problemumgehungen deaktivieren eine Outlook-Standardfunktion und eliminieren das Hängen weitgehend oder vollständig:

ExcludeHttpsAutoDiscoverDomain

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover DWORD: ExcludeHttpsAutoDiscoverDomain VALUE: 1

Referenz KB 2212902

DisableOrganizationalForms

Diese Option deaktiviert die Funktionen der Bibliothek für organisatorische Formulare in Outlook komplett. Dies ist eine gute Option, wenn Outlook überhaupt nicht auf die Bibliothek für organisatorische Formulare zugreifen muss.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Forms\ 
DWORD: DisableOrganizationalForms
WERT: 1

ExcludedEnterpriseForms

Mit dieser Option können Sie festlegen, dass Outlook nach bestimmten benutzerdefinierten Formularen für bestimmte Nachrichtenklassen nicht suchen soll. Dies ist eine gute Option, wenn Sie andere Elemente in der Bibliothek für organisatorische Formulare haben, auf die Outlook weiterhin zugreifen können soll.

PATH: Der Pfad hängt von der Kombination der Bitversionen (32-Bit/64-Bit) von Outlook und Windows ab. Wenn der Bitversionen unterschiedlich sind, muss er unter dem WOW6432Node-Schlüssel stehen. Wenn die Bitversionen identisch sind (beide 64-Bit oder beide 32-Bit), muss er nicht unter diesem Schlüssel stehen.

Outlook und Windows weisen unterschiedliche Bitversionen auf

HKLM\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Forms\ExcludedEnterpriseForms\

Outlook und Windows weisen die gleiche Bitversion auf

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Forms\ExcludedEnterpriseForms\

DWORD: <Name der Nachrichtenklasse, einschließlich eines separaten DWORD-Werts für jedes benutzerdefinierte Wort in der Nachrichtenklasse> VALUE: 1

Beispiel: Bei der Nachrichtenklasse "IPM.Note.Microsoft.Conversation" müssten Sie die folgenden DWORD-Werte hinzufügen, und zwar beide mit "Value 1:"

  • IPM.Note.Microsoft

  • IPM.Note.Microsoft.Conversation

Beispiel: Bei der Nachrichtenklasse "IPM.Note.Custom.Voice.Mail.Email" müssten Sie die folgenden DWORD-Werte hinzufügen, und zwar alle mit "Value 1:"

  • IPM.Note.Custom

  • IPM.Note.Custom.Voice

  • IPM.Note.Custom.Voice.Mail

  • IPM.Note.Custom.Voice.Mail.Email

Hinweis: Mit diesen Schritten können Sie die Nachrichtenklasse eines Elements in Outlook ermitteln:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spaltenüberschriften in der E-Mail-Liste, und klicken Sie auf Feldauswahl.

  2. Wählen Sie Alle E-Mail-Felder aus, und suchen Sie in der Liste nach Nachrichtenklasse.

  3. Wählen Sie das Element Nachrichtenklasse aus, ziehen Sie es auf die Spaltenüberschriften, und lassen Sie es dann los, um es als Spalte hinzuzufügen.

Weitere Ressourcen

Experten-Symbol (Gehirn, Zahnräder)

Fragen Sie Experten

Nehmen Sie Kontakt zu Experten auf, diskutieren Sie über die aktuellen Neuigkeiten und bewährten Methoden für Outlook, und lesen Sie unseren Blog.

Outlook Tech Community

Community-Symbol

Holen Sie sich Hilfe in der Community

Stellen Sie eine Frage, und erhalten Sie Lösungen von Supportmitarbeitern, MVPs, Ingenieuren und Outlook-Benutzern.

Outlook-Forum für Antworten

Symbol zum Anfordern von Features (Glühbirne, Idee)

Neues Feature vorschlagen

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Vorschläge! Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wir freuen uns darauf.

Outlook UserVoice

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Outlook für Windows

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×