Planen Ihrer SharePoint-Kommunikationswebsite

Planen Ihrer SharePoint-Kommunikationswebsite

SharePoint-Kommunikationswebsites wurden entwickelt, um Sie zu informieren und zu engagieren. Im Gegensatz zu einer Teamwebsite, bei der das primäre Ziel darin besteht, zusammenzuarbeiten, um Inhalte mit einer kleinen Gruppe zu Erstellen , besteht das Hauptziel einer Kommunikationswebsite darin, die Leser zu informieren – in erster Linie, um Sie zu lesen, nicht zu erstellen.

Kommunikationswebsites bieten eine hervorragende Möglichkeit zum:

  • Freigeben von Informationen für Dutzende oder Hunderte von Personen – oder für Ihre gesamte Organisation

  • Präsentieren der von Ihrer Gruppe angebotenen Dienste oder erzählen einer Geschichte über eine neue Produkteinführung für die Organisation

  • Freigeben von Nachrichten in einem visuell ansprechenden Format

Kommunikationswebsites und-Intranets

Wenn Sie ein Intranet erstellen, stellen Kommunikationswebsites den primären Typ der Website bereit, die Sie verwenden werden. Daher können Sie davon ausgehen, dass Ihre Kommunikationswebsites eine breite Leserschaft erhalten. Wenn Websites ein breites Publikum anziehen, sollten Sie Folgendes sicherstellen:

  • Nachdenkliche Governance – Website Design Practices und befolgen der von Ihrer Organisation bereitgestellten Richtlinien für die Verwaltung

  • Themenspezifische Websites – Ihr Intranet umfasst viele Kommunikationswebsites, die für jedes Thema, jede Funktion, jeden Dienst, jedes Programm oder jede Initiative spezifisch sind. Wenn Sie über eine andere Gruppe von Personen verfügen, die für ein Thema oder eine Funktion verantwortlich sind, sollten Sie eine separate Kommunikationswebsite erstellen.

  • Gut geplante Home-Website – eine Home -Website ist eine Kommunikationswebsite, die Sie erstellen und als oberste Zielseite für alle Benutzer in Ihrem Intranet einrichten. Es gibt einige besondere Überlegungen zum Planen Ihrer Home-Website.

Planen

Ihre Zielgruppe verstehen

Denken Sie an jede Kommunikationswebsite, um Ihren Lesern eine Geschichte zu erzählen. Eine hervorragende Kommunikationswebsite beginnt mit dem Verständnis des Lesers. Denken Sie bei der Planung Ihrer Website an diese Fragen:

  • Wer sind Ihre Zuschauer? Wonach suchen Sie?

  • Was möchten Sie lernen oder tun? Was sind die wichtigsten Aufgaben, die Sie basierend auf den von Ihnen bereitgestellten Diensten ausführen müssen? (Denken Sie an Ihre wichtigsten Aufgaben, nicht nur an das, was Sie sehen möchten. Denken Sie an die wichtigsten Fragen oder Telefonanrufe, die Sie erhalten – die Fragen, die Sie erhalten, können einige Einblicke darüber liefern, was Ihre Leser im aktuellen Intranet brauchen oder nicht einfach finden können.)

  • Welche Begriffe machen Sinn für Sie? Denken Sie daran, dass Ihre Leser nicht so viel wissen, wie Sie mit ihren Inhalten zu tun haben – Sie müssen also über ihre "Sprache" und Begriffe nachdenken, die Ihnen etwas bedeuten.

  • Welche Ergebnisse möchten Sie erreichen? Wie können Sie feststellen, ob Ihre Website erfolgreich ist?

  • Haben Sie ein globales Publikum? Muss Ihre Website in mehr als einer Sprache angezeigt werden? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie überprüfen, wie mehrsprachige Kommunikationswebsites,-Seiten und-Nachrichten erstelltwerden.

Tipp: Ihre Kommunikationswebsite ist für Ihre Websitebesucher wertvoll, wenn Sie dazu beiträgt, die für die Ausführung von Aufgaben benötigte Zeit zu verringern und Sie mit den häufig benötigten Ressourcen zu verbinden. Ihre Website ist für Ihre Organisation wertvoll, wenn Sie Kundendienst Tickets reduziert oder Aufgaben wie die Vertragsabwicklung automatisiert oder den Personen hilft, Kurse zur Führungsentwicklung zu entdecken und daran teilzunehmen. Wenn Sie Ihre Website aus der Perspektive der Websitebesucher planen und wichtige geschäftliche Probleme lösen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kommunikationswebsite aussagekräftige Ergebnisse liefert.

Nachdem Sie Ihre primären Benutzer Ziele definiert haben, besuchen Sie das Lookbook , um einige Beispiele zu sehen, wie Sie Ihre Zielsetzungen für Benutzer Ergebnisse auf Ihrer Website darstellen können.

Beispiel für die reale Lebensdauer: Definieren von Geschäftsergebnissen

Es ist hilfreich, über die Haupttypen von Besuchern nachzudenken, die zu Ihrer Website kommen und ihre Ziele im folgenden Format dokumentieren: als..., ich muss..., damit...

Sehen Sie sich das folgende Beispiel von einer Kommunikationswebsite für ein Team für Talent & Organisationsentwicklung (T&od) an, in dem das primäre Unternehmensziel darin besteht, die Führungsqualitäten für das Unternehmen zu verbessern. Für eine Erfolgsmetrik haben Sie einen Proxy zum Verbessern der Führungsqualitäten identifiziert, wodurch sich die Anzahl der Personen erhöht, die an der Schulung zur Leadership-Entwicklung teilnehmen.

Für ihre Zielsetzungen für Benutzer Ergebnisse haben Sie Folgendes definiert:

Als (n)...

Ich muss...

Sodass...

Mitarbeiter

informieren Sie sich über die Führungsentwicklungsprogramme, die für meine Rolle verfügbar sind.

Ich kann mich auf einfache Weise für erforderliche und fakultative Lernmöglichkeiten registrieren.

Mitarbeiter

Suchen von Lernressourcen – beispielsweise Leadership-orientierte Content-Publikationen, auf die ich Zugriff habe

Ich kann in meiner Arbeit erfolgreicher sein.

T&od

Förderung der Lernmöglichkeiten für Mitarbeiter, damit Sie sich einfach für Kurse registrieren können

Wir können signifikante Verbesserungen bei den Führungs Ergebnissen erkennen.

T&od

Förderung unterschiedlicher Lernmöglichkeiten zu unterschiedlichen Jahreszeiten

Wir können auf sich verändernde Bedürfnisse effektiver reagieren.

In diesem realen Beispiel wurde die Organisation von einer klassischen SharePoint-Website zu einer neuen SharePoint-Kommunikationswebsite migriert, die sich auf die Behandlung dieser Ziele konzentriert. Anstatt die Kursliste als statisches Dokument wie in der Vergangenheit zu erstellen, hat das Team eine Kursliste erstellt, die die einzelnen Kurse sowie eine Kurskalender Liste beschreibt, um die einzelnen Kurse zu planen. In den ersten 90-Tagen des Starts erfolgte eine Steigerung der Teilnahme an Leadership-Entwicklungs Kursen um 400% über denselben dreimonatigen Zeitraum des vorherigen Jahres!

Planen des Inhalts Ihrer Website

Ihre Kommunikationswebsite erzählt eine Geschichte für Ihre Leser. Ihre Geschichte wird in erster Linie mit Seiten erzählt, aber Sie haben möglicherweise auch andere Ressourcen auf Ihrer Website, einschließlich Listen und Dokumentbibliotheken.

Was Sie beim Planen der Websiteinhalte beachten sollten:

  • Minimieren Sie die Zeit (nicht Klicks), die für die Leser benötigt wird, um auf die benötigten Inhalte zuzugreifen.

  • Erstellen Sie Ihre Kommunikationswebsites mit mehr Seiten als Dokumenten, damit Sie einfach zu verwenden sind.

  • Erstellen Sie Ihre Startseite zuletzt selbst dann, wenn Sie diese Seite zuerst planen. Auf diese Weise können Sie beim Erstellen von Navigationselementen auf der Startseite wie Helden -oder schnell Links -Webparts automatisch das Bild von jeder Seite ziehen, um eine visuelle Konsistenz zu erzielen, wenn der Leser auf einen Link klickt.

Seiten

Ihre Website besteht in der Regel aus zwei Arten von Seiten:

Navigationsseiten bieten Informationskategorien für den Leser. Navigationsseiten bieten häufig einige Inhalte auf hoher Ebene, doch handelt es sich hauptsächlich um die Präsentation von Informationskategorien, die die Leser in Ihrer Reise auf Ihrer Website leiten. Aus diesem Grund sind die Beschriftungen, die Sie für die Darstellung dieser Kategorien verwenden, besonders wichtig und sollten sorgfältig geplantwerden. Die Startseite Ihrer Website ist ein spezieller Typ einer Navigationsseite und bietet eine "Haustür" für Ihre Website.

Beispiel für eine Navigationsseite:

Beispiel für eine Navigationsseite mit Links zu anderen Inhalten

Zielseiten stellen das Ende eines Pfads in der Leser Reise dar und präsentieren Informationen, die Sie lesen, herunterladen oder drucken können. Ihr Ziel mit Zielseiten ist es, diese kurz-und themenspezifisch zu halten, weil Personen nicht jedes Wort in Online-Seiten lesen – Sie über prüfen und die Zuschauer erhalten eine viel bessere Erfahrung mit der Suche.

Beispiel für eine Ziel Seite:

Beispiel für eine Zielseite

Denken Sie an die wichtigsten Abschnitte oder Kategorien von Informationen für Ihre Website, und verwenden Sie eine Kombination aus Navigations-und Zielseiten, um den Betrachter zu führen und Ihnen zu helfen, die benötigten Informationen so effizient wie möglich zu finden.

Stellen Sie für jede Seite, einschließlich der Startseite, sicher, dass Sie dem Betrachter die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Wo befinde ich mich?

  • Was kann ich hier tun?

  • Wie geht es weiter?

Listen und Bibliotheken

Verwenden Sie Listen auf Ihrer Website, um Inhalte in einem tabellenähnlichen Format dynamisch anzuzeigen. Listen können verwendet werden, um Inhalte anzuzeigen oder Informationen von Besuchern Ihrer Website zu sammeln.

Beispiel eines Listen-Webparts:

Beispiel für einen Bibliothekswebpart

Tipp: Auch wenn Ihre Websitebesucher standardmäßig nicht in der Lage sind, Inhalte auf Ihrer Kommunikationswebsite zu bearbeiten, haben Sie die Möglichkeit, Berechtigungen für alle Listen auf Ihrer Website zu verwalten , damit ihren Besuchern nur eine bestimmte Liste und nicht die gesamte Website Contribute-Zugriff gewährt wird. Mithilfe des Listen-Webparts können Sie Listeninformationen auf Ihren Seiten anzeigen.

Verwenden von Dokumentbibliotheken zum Speichern und Anzeigen von Inhalten wie Dokumenten und Dateien Ihre Kommunikationswebsite verfügt über eine Standard Dokumentbibliothek , aber Sie können weitere Bibliotheken für verschiedene Arten von Dokumenten hinzufügen. Sie können das Dokument Bibliothekswebpart verwenden, um den Inhalt Ihrer Dokumentbibliotheken anzuzeigen. Sie können auch Webparts wie das Webpart "schnell Links " oder Hyperlinks im Text Webpart verwenden, um Links zu einzelnen Dokumenten zu präsentieren. Einzelne Dokumentverknüpfungen erleichtern das Hinzufügen von Kontext für Ihre Leser und sind hilfreicher als das Anzeigen einer gesamten Bibliothek. Wenn Sie den Inhalt einer Dokumentbibliothek anzeigen möchten, empfiehlt es sich, benutzerdefinierte Ansichten zu erstellen, um den Inhalt zu filtern, der auf jeder Seite am relevantesten ist, und diese Ansicht im Dokument Bibliothekswebpartzu verwenden. Weitere Informationen zum Erstellen von benutzerdefinierten Ansichten in einer Dokumentbibliothek.

Tipp: Versuchen Sie nicht, mehr als ein oder zwei Ebenen von Ordnern in ihren Bibliotheken zu verwenden. Erstellen Sie stattdessen eine neue Bibliothek, um die Dateistrukturen flacher zu halten und ihre Inhalte besser auffindbar zu machen. Verwenden Sie Spalten, um den Inhalt in ihren Bibliotheken zu organisieren. Verwenden Sie als bewährte Methode Websitespalten anstelle von Listenspalten, da Websitespalten in einer Bibliothek oder Liste wieder verwendet werden können und Listenspalten nur in einer einzelnen Liste oder Bibliothek verwendet werden können. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Spalten zum Organisieren von Listen und Bibliotheken.

Entscheiden, wie Seiten organisiert werden sollen

Wenn Sie den Inhalt für Ihre Website planen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Seiten gruppieren und organisieren können:

  • Möchten Sie in der Lage sein, alle Nachrichten zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Typ (wie Spotlight für Personen) zu "Rollup" zu machen? Wenn dies der Fall ist, können Sie Spalten zu Seiten hinzufügen, die Sie dann verwenden können, um Ihre Seiten ebenso wie Ihre Dateien in einer Dokumentbibliothek zu gruppieren und zu organisieren.

  • Haben Sie mehrere Seiten zu einem bestimmten Thema, die Sie problemlos miteinander verbinden möchten? Sie können auch für diese Seiteneigenschaften (wie wir auf Spalten in der Bibliothek "Website Seiten" verweisen) verwenden.

  • Erstellen Sie Ihre Seiteneigenschaften als Websitespalten, nicht für Listenspalten. Auf diese Weise können Sie die gleiche Eigenschaft für Dokumente und Seiten freigeben.

Erfahren Sie, wie Sie Seiteneigenschaften erstellen und bearbeiten. Hier erfahren Sie , wie Sie Seiteneigenschaften im hervorgehobenen Inhalt ("Rollup") verwenden. Um eine Seiteneigenschaft im hervorgehobenen Inhalts Webpart zu verwenden, wählen Sie die Seitenbibliothek auf dieser Website als Quelle aus.

Grundlegendes zu Governance-und Barrierefreiheitsrichtlinien in Ihrer Organisation

In der modernen SharePoint-Umgebung können Sie das Aussehen und Verhalten so anpassen, dass es der Marke Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation entspricht – aber Ihre Organisation hat möglicherweise Standards festgelegt, auf die Ihre Website ausgerichtet werden muss. Wenn diese Richtlinien nicht Bestandteil des Websiteentwurfs sind, der zum Erstellen Ihrer Website verwendet wird, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie sind, damit Ihre Website an den Entwurfsmustern Ihrer Organisation ausgerichtet ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die barrierefreiheitsstandards Ihrer Organisation kennen. Überprüfen Sie diese Ressourcen zum Erstellen von barrierefreien Websites in SharePoint Online.

Wenn Sie Inhalte, insbesondere Bilder, für Ihre Website sammeln, suchen Sie nach Bildern und Videoressourcen mit hoher Wiedergabetreue. Wenn für Ihren Steuerungsplan die Verwendung von Marken kompatiblen Bildern erforderlich ist, stellen Sie sicher, dass Sie Bilder aus ihren Organisationsressourcen Bibliotheken auswählen (gefunden im Link "Ihre Organisation" in der Bildauswahl). Achten Sie darauf, dass Sie beim Hinzufügen von Bildern zu Ihren SharePoint-Seiten keine Copyright-Regeln verletzen. Nutzen Sie die von Microsoft bereitgestellten Royalty-Free-Aktien Bilder, die in der Bildauswahl zur Verfügung stehen.

Planen von Seiten

Vermeiden Sie es, Ihre Seite mit zu vielen Informationen zu überladen

  • Wenn ein Nachrichten Artikel oder eine Inhaltsseite nur für eine bestimmte Personengruppe relevant ist, können Sie die Inhalte mithilfe der Zielgruppenadressierung auf diese Personengruppe audience targetingabstimmen. Zielgruppenadressierung ermöglicht die Priorisierung bestimmter Inhalte für bestimmte Zielgruppen auf der SharePoint-Startseite, Nachrichten in der mobilen App sowie in den Webparts für Nachrichten und hervorgehobene Inhalte, wenn die Zielgruppenadressierung aktiviert ist.

  • Die Zuschauer versuchen, einen Job zu erledigen.Zu viel Inhalt wird überwältigend und es dauert zu viel Zeit, um Informationen zu finden.

  • Practice Progressive Offenlegung.Verhindern Sie, dass ihre Betrachter zunächst auf Inhalte mit höherer Priorität ausgerichtet sind, und geben Sie sekundäre Inhalte nur dann weiter, wenn sich ein Betrachter auf Weitere Informationen beschließt.

  • Gruppieren Sie detaillierte Informationen in natürliche Kategorien. Machen Sie es einfach, die Kategorien schnell zu durchsuchen, und klicken Sie dann darauf, um weitere Informationen zu einer bestimmten Kategorie zu erhalten.

  • Teilen Sie Ihre Inhalte in Abschnitteauf. Abschnitte tragen dazu bei, die Lesbarkeit auf Groß-und klein Bildschirmen zu verbessern.

  • Verwenden Sie integrierte Überschriftenformatvorlagen, um Textabschnitte visuell voneinander zu trennen. Überschriftenformate unterstützen Anchor-Tags für lange Seiten, und Sie können auch Personen, die eine Sprachausgabe verwenden, von Abschnitt zu Abschnitt springen, ohne den gesamten Bildschirm lesen zu müssen.

Erstellen von Seiten "scannable"

  • Eine Idee pro Absatz des Texts. Der erste Satz sollte die Zusammenfassung oder den Abschluss angeben.

  • Verwenden von Aufzählungen 

  • Weniger ist mehr.Verwenden Sie so wenige Wörter wie möglich.

  • Unterstreichen Sie keine Wörter.Unterstreicht auf Webseiten Signal Links und Sie verwirren Ihre Leser, wenn Sie einen unterstrichenen Text haben, der kein Hyperlink ist.

  • Posten Sie niemals eine lange URL. Verwenden Sie stattdessen Wörter mit Hyperlinks.

  • Verwenden Sie Bilder, um fesselnde Inhalte zu erstellen. Verwenden Sie Webparts zum Hinzufügen von Bildern, und stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder sich auf das Thema beziehen und mit dem Markenstil Ihrer Organisation kompatibel sind.

  • Verknüpfen Sie niemals einen Hyperlink mit dem Wort "hier".Wenn Sie auf Ihrer Seite auf die Links "hier" klicken, müssen Ihre Leser den Text vor und nach dem Wort "hier" beenden, lesen und dann herausfinden, wo das Ziel des Links steht. Stattdessen sollten Links immer der Zielbezeichnung zugeordnet sein, wie hier:

    • Nicht verwenden: Klicken Sie hier für das Bewerbungsformular.

    • Besser: das Bewerbungsformular herunterladen

    • Optimal: Bewerbungsformular

Sicherstellen, dass Seiten barrierefrei sind

  • Stellen Sie sicher, dass Bilder "alt"-Text aufweisen.Wenn eine Sprachausgabe auf ein Bild stößt, wird versucht, eine Textalternative zu lesen. Überprüfen Sie den automatisch generierten Alternativtext für Bilder, die Sie hochladen, und ändern Sie die Beschreibung, wenn Sie nicht mit dem Bild übereinstimmt.

  • Browser zeigen "alt"-Text an, wenn Bilder nicht geladen werden.Text Alternativen sind auch wichtig, wenn Bilder aus häufigen Gründen wie unzureichende Netzwerkkonnektivität nicht geladen werden.

  • Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von animierten Bildern.Benutzer mit kognitiven Beeinträchtigungen, Bewegungsempfindlichkeit oder Anfalls Störungen tolerieren möglicherweise keine Probleme beim Verschieben, blinken oder automatischen Animieren von Bildern (einschließlich GIF-Dateien).

  • Überprüfen Sie diese Ressourcen zum Erstellen von barrierefreien Websites in SharePoint Online.

Planen der Startseite

Jede Seite ist wichtig, aber die Startseite Ihrer Website ist der Ort, an dem Ihre Besucher ihren "ersten Eindruck" erhalten. Die Startseite spielt eine besonders wichtige Rolle bei der Schaffung einer guten Nutzererfahrung. Die Startseite muss visuell ansprechend und gleichzeitig funktionell sein.

Beispiel für eine Startseite:

Beispiel für die Startseite einer Branding-Website

Das Lookbook bietet Beispiele dafür, wie Sie Ihre Startseite entwerfen können – aber die Geschäftsergebnisse, die Sie bei der Planung identifiziert haben, sollten dazu führen, wie Ideen aus dem Lookbook auf Ihr Startseiten Design übersetzen.

Das in diesem Artikel verwendete Kommunikationswebsite Design ist das Beispiel für die Branding-Website.

Ihre Startseite ist in erster Linie eine Navigationsseite. Das Ziel besteht darin, eine Übersicht darüber zu vermitteln, was Ihre Website zu bieten hat, und ihren Lesern eine Möglichkeit zu geben, ihren Pfad basierend auf dem zu wählen, was Sie wissen oder erreichen müssen. Auf Ihrer Startseite muss kein Link zu jeder Seite auf Ihrer Website (oder jedem Dokument) bereitgestellt werden. Die Homepage, die mit ihrer Websitenavigation kombiniert wird, sollte jedoch ihren Leser zu allen wichtigen Kategorien oder Themen führen, die auf Ihrer Website behandelt werden.

Platzieren von Inhalten mit hoher Qualität am oberen Rand der Seite

Da dies die Haustür für Ihre Website ist, ist es besonders wichtig, dass Sie Links zu den am häufigsten benötigten Inhalten für Ihre Leser oben auf der Seite hinzufügen. Sie haben die am häufigsten benötigten Inhalte identifiziert, als Sie die Informationen zum Planen Ihrer Website gesammelt haben. Die Startseite (und die obere Navigationsleiste) ist der beste Ort, um diese Informationen in die Tat umzusetzen. Das Webpart "schnell Links " bietet mehrere unterschiedliche Layoutoptionen, um Links zu ihren am häufigsten benötigten Inhalten oder Themen zu präsentieren, und Sie können auch das Hero -Webpart für diesen Zweck verwenden.

Anzeigen von Kontaktinformationen des Websitebesitzers für Website-Viewer

Es kann sehr hilfreich sein, der Startseite den Namen des Websitebesitzers hinzuzufügen. Der beste Ort für diese Informationen finden Sie unten auf der Seite. Es ist zwar wichtig, es wird jedoch nicht immer benötigt. Wenn auf allen Kommunikationswebsites der Websitebesitzer (oder der Website Kontakt) unten auf der Startseite vorhanden ist, erkennen Besucher dieses Muster und wissen, dass Sie einen Bildlauf nach unten durchführen können, wenn Sie einen Kontakt für die Website suchen müssen. Verwenden Sie das Webpart "Personen ", um den Namen des Websitebesitzers hinzuzufügen.

Verwenden von Nachrichten zur Förderung von Aktivitäten, Meilensteinen und Inhalten

Verwenden Sie Nachrichten , um Inhalte, Meilensteine oder Aktivitäten zu bewerben, die sich auf das von Ihrer Website dargestellte Thema oder die Abteilung beziehen. Sie können schnell auffällige Beiträge erstellen, die Grafiken und eine Rich-Formatierung enthalten können. Um das Erstellen von News Artikeln zu vereinfachen, sollten Sie eine Seitenvorlage für News Beiträgeerstellen.

Nachrichten werden in der Regel basierend auf dem ersten veröffentlichten Datum des Artikels angezeigt, wobei der letzte Artikel zuerst aufgeführt ist. Sie können jedoch auch Nachrichten Artikel in einer bestimmten Reihenfolge im News-Webpart "anheften".

Verwenden des News-Webparts

Das News-Webpart enthält mehrere Layouts und unterschiedliche Erfahrungen auf der Grundlage der Größe der Spalte, in der Sie das Webpart platzieren. Verwenden Sie als bewährte Methode das News-Webpart oben auf der Seite, und verpflichten Sie sich zu regelmäßigen Updates. Alle von Ihnen erstellten News Beiträge werden automatisch im News-Webpart angezeigt.

Ermutigen Sie die Zuschauer, Ihrer Website "zu folgen". Dadurch werden Ihre neuen Nachrichten Beiträge auf die SharePoint-Startseite und auf die Registerkarte "News" in der mobilen App für Ihre Nachfolger heraufgestuft.

Beispiel eines gefüllten News-Webparts:

Beispiel für ein aufgefülltes neues Webpart

Die meisten Layouts von News-Webparts verwenden die Miniaturansicht für die Seite. Die Miniaturansicht wird automatisch aus dem ersten hochwertigen Bild auf der Seite erstellt. Hierbei kann es sich um das Seitenkopf Bild oder, wenn Ihre Seite nicht über ein Kopfzeilen Bild verfügt, in SharePoint das erste Bild in der ersten Spalte im ersten Abschnitt auf der Seite verwenden. Optimale Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie für jeden Nachrichten Artikel ein landschaftsbild am primären Bild verwenden. Hier erfahren Sie , wie Sie die Miniaturansicht für eine Seite ändern oder auswählen.

Erstellen von ansprechenden Inhalten

Legen Sie immer die wichtigsten Informationen in Ihrem News-Artikel "oben" ab, wie in einer Zeitungsnachricht.

 Verwenden Sie die folgenden Tipps für News-Seitentitel, um die Aufmerksamkeit des Lesers zu begreifen:

  • Verwenden Sie zahlen. Es ist in Ordnung, Ihre Überschrift mit einer Zahl zu beginnen.

  • Verwenden Sie Satz Groß-/Kleinschreibung (sofern ihre Organisationsstandards nichts anderes diktieren). Das erste Wort im Kopf sollte wie alle richtigen Substantive groß geschrieben werden. Die meisten Schlagwörter sollten in Kleinbuchstaben angezeigt werden. Nutzen Sie nicht jedes Wort. In den meisten Fällen können Sie das erste Wort nach einem Doppelpunkt groß schreiben. (In einigen Fällen wird das Wort nicht groß geschrieben, wenn nur ein Wort dem Doppelpunkt folgt. Verwenden Sie Ihr Bestes Urteil.)

  • Verwenden Sie ansprechende Adjektive. Zum Beispiel: mühelos, unterhaltsam, kostenlos, unglaublich, essentiell, seltsam, verblüffend.

  • Minimieren Sie Hype und Ausdrücke. Die Verwendung von Ausdrücken oder Idiomen in ihren News-Artikel Titeln hat häufig keine Bedeutung für nicht englische Muttersprachler.

  • Verwenden Sie eine eindeutige Begründung. Personen wie "Liste" Artikel. Verwenden Sie Wörter wie: Gründe, Grundsätze, Fakten, Lektionen, Ideen, Methoden, Geheimnisse und Tricks, um die Aufmerksamkeit einer Person mit einem Listen Beitrag zu erfassen.

  • Verwenden Sie was, warum, wie oder wann. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie einen Artikel schreiben, um dies zu überzeugen.

  • Machen Sie ein kühnes Versprechen. Versprechen Sie Ihren Lesern etwas wertvolles – wie eine neue Fertigkeit oder eine Lösung für ein ungelöstes Mysterium. Wagen Sie den Leser, Ihren Artikel zu lesen – und dann zu liefern!

  • Schreiben Sie imPräsens. Verwenden Sie Präsens für unmittelbar vergangene Informationen, Vergangenheits Zeiten für vergangene Inhalte und zukünftiges TEMPUS für kommende Ereignisse.

Planen der Navigation

Die effektivsten SharePoint-Websites helfen Benutzern, schnell zu finden, was Sie benötigen, damit Sie die Informationen verwenden können, die Sie finden, um Entscheidungen zu treffen, zu erfahren, was vor sich geht, auf die erforderlichen Tools zuzugreifen oder sich mit Kollegen in Verbindung zu setzen, um ein Problem zu lösen. Das Planen einer effektiven Navigations Umgebung ist daher ein wichtiges Element beim Entwerfen von Kommunikationswebsites. Gute Navigations Erlebnisse präsentieren Besuchern ein vollständiges Bild von dem, was auf der Website zur Verfügung steht, und bieten zusammen mit der Startseite eine umfassende "Geschichte" für die Website. 

Informieren Sie sich über die Hub-Struktur Ihrer Organisation, und ziehen Sie es vor, Ihre Website als Hub zu verknüpfen, um eine bessere Sichtbarkeit und Erreichbarkeit zu erreichen. Wenn Sie Ihre Website einem Hub zuordnen, erbt Ihre Website möglicherweise das Design von Hubs und die Berechtigungen abhängig von den Governance-Regeln Ihrer Organisation.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Websitenavigation planen.

Planen von Berechtigungen

Kommunikationswebsites weisen in der Regel eine geringe Anzahl von Inhaltsautoren und eine viel größere Anzahl von Lesern auf. Berechtigungen werden von SharePoint-Gruppen verwaltet und umfassen standardmäßig drei Berechtigungsstufen:

  • Besitzer – Berechtigung "Vollzugriff". Es empfiehlt sich, mindestens zwei (2) Besitzer für jede Kommunikationswebsite zu haben.

  • Mitglieder – Berechtigungen bearbeiten. Sie können beliebig viele Mitglieder haben, es empfiehlt sich jedoch, die Zahl relativ klein zu halten, damit Sie eine angemessene Beaufsichtigung bereitstellen können. Jedes Mitglied kann Inhalte bearbeiten, die von anderen Mitgliedern erstellt wurden, und Seiten anzeigen, die sich in einem Entwurfszustand befinden.

  • Besucher – Leseberechtigungen. Es ist viel einfacher, ihre Besuchergruppe zu verwalten, wenn Sie eine vorhandene breite Gruppe von Personen für Ihre Besucher verwenden – beispielsweise alle außer externen Benutzern. Wenn Sie eine private Kommunikationswebsite erstellen möchten, können Sie der Gruppe Besucher oder einer vorhandenen e-Mail-aktivierten Sicherheitsgruppe eine vorhandene Microsoft 365-Gruppe hinzufügen.

Inhaltsautoren werden der Gruppe Mitglieder hinzugefügt. Der Hauptunterschied zwischen den Berechtigungen für Besitzer und Mitglieder besteht in der Möglichkeit, Berechtigungen für die Website zuzuweisen. Zusätzlich zu den oben aufgeführten drei Berechtigungsgruppen verfügt jede Website auch über einen Websiteadministrator (zuvor als Websitesammlungsadministrator bezeichnet). Wenn Ihre Organisation Self-Service-Erstellung für Kommunikationswebsites unterstützt, ist der Websiteadministrator die Person, die die Website erstellt hat.

Weiter:

Erstellen Ihrer SharePoint-Kommunikationswebsite

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×