Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Visio

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um von überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen
  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Dokumentprüfung auf Rechtschreibung.

  2. Findet das Programm einen Rechtschreibfehler, wird ein Dialogfeld mit dem ersten von der Rechtschreibprüfung gefundenen falsch geschriebenen Wort angezeigt.

Nachdem Sie jeweils ein falsch geschriebenes Wort korrigiert haben, kennzeichnet das Programm das nächste falsch geschriebene Wort, damit Sie entscheiden können, wie Sie vorgehen möchten.

Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Rechtschreib- und Grammatikprüfung

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf der Randleiste auf Optionen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Visio-Optionen in der Randleiste auf Dokumentprüfung.

  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Rechtschreibfehler ausblenden.

Rechtschreibfehler ausblenden ist nur verfügbar, wenn das Kontrollkästchen Rechtschreibung während der Eingabe prüfen aktiviert ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×