Reduzieren von Hintergrundgeräuschen in Teams-Besprechungen

Wenn Ihr Mikrofon während einer Microsoft Teams-Besprechung oder eines Anrufs eingeschaltet ist, können andere durch Hintergrundgeräusche um Sie herum – Papierrascheln, Türenschlagen, bellende Hunde usw. – abgelenkt werden. Microsoft Teams bietet drei Ebenen der Rauschunterdrückung für die Microsoft Teams Desktop-App und iOS, um die Konzentration von Besprechungsteilnehmern zu fördern.

Festlegen des Geräuschunterdrückungsgrads

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern. Nach der Änderung wird die Einstellung auf Ihre nächste Besprechung oder Ihren nächsten Anruf übertragen.

Verwenden Sie das zweite Verfahren, um den Geräuschunterdrückungsgrad für eine laufende Besprechung zu ändern.

Über das Hauptfenster von Microsoft Teams

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild am oberen Rand von Microsoft Teams und dann auf Einstellungen.

  2. Wählen Sie links Geräte und dann unter Geräuschunterdrückung eine Option aus.

    Teams-Einstellungen zur Rauschunterdrückung

    • Automatisch (Standardeinstellung) Die Microsoft Teams-App wählt basierend auf lokalen Geräuschen den geeigneten Rauschunterdrückungsgrad.

    Hoch: Es werden alle Geräusche, die keine Sprache sind, unterdrückt.

    Hinweise: 

    • Für diese Option muss der Prozessor Ihres Computers Advanced Vector Extensions 2 (AVX2) unterstützen.

    • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden mehr Computerressourcen genutzt.

    Niedrig: Unterdrückung niedriger anhaltender Geräuschpegel im Hintergrund, z. B. von einem Computerlüfter oder einer Klimaanlage. Verwenden Sie diese Einstellung für die Wiedergabe von Musik.

    Aus : Die Geräuschunterdrückung ist deaktiviert. Verwenden Sie diese Einstellung für High-Fidelity-Mikrofone in geräuscharmen Umgebungen.

Über ein Besprechungsfenster

  1. Wählen Sie in ihren Besprechungssteuerelementen Weitere Optionen Schaltfläche "Weitere Optionen" und dann Geräteeinstellungenaus.

  2. Wählen Sie unter Geräuschunterdrückung eine Option aus. (Optionsbeschreibungen finden Sie oben in Schritt 2.)

    Optionen zur Rauschunterdrückung in den Geräteeinstellungen

Festlegen des Geräuschunterdrückungsgrads auf iOS-Geräten

  1. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke Ihr Profilbild und dann Einstellungen aus.

  2. Wählen Sie als Nächstes Anrufe aus.

  3. Wählen Sie unter Geräuschunterdrückung eine Option aus.

Hinweis: Wenn Ihr Gerät während eines Anrufs zu viele Ressourcen verwendet, kann die Einstellung auf Niedrig zurückfallen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×