Senden einer Nachricht oder einer Besprechungs einladen an eine Kontaktgruppe

Eine Kontaktgruppe (früher als "Verteilerliste" bezeichnet) ist eine Sammlung von E-Mail-Adressen. Sie können eine Kontaktgruppe verwenden, um eine E-Mail-Nachricht oder Besprechungseinladung an alle Adressen gleichzeitig zu senden. Sie können Kontaktgruppen in Nachrichten, Aufgabenanfragen, Besprechungsanfragen und andere Kontaktgruppen aufnehmen.

Siehe die Anweisungen zum Erstellen einer Kontaktgruppe.

Senden einer Nachricht oder einer Besprechungs einladen an eine Kontaktgruppe

  1. Öffnen Outlook, und erstellen Sie eine neue E-Mail-Nachricht oder Besprechungsanfrage.

  2. Wenn Sie den Namen Ihrer Kontaktgruppe kennen, können Sie ihn direkt in das Feld An eingeben. Outlook zeigt Ihnen potenzielle Übereinstimmungen aus dem Adressbuch an.

    Sie können auch auf die Schaltfläche An klicken, um das Dialogfeld Namen auswählen anzuzeigen. Geben Sie ein paar Zeichen des Kontaktgruppennamens ein, und klicken Sie auf Gehe zu. Kontaktgruppen werden fett formatiert angezeigt.

    Sie können beim Senden Ihrer Nachricht eine Kontaktgruppe auswählen.

  3. Geben Sie eine Nachricht oder einen Besprechungsthema ein, füllen Sie alle anderen erforderlichen Informationen aus, z. B. Start- und Endzeiten für eine Besprechung, und klicken Sie dann auf Senden.

Hinweis: Wenn die Anweisungen nicht zu dem passen, was angezeigt wird, verwenden Sie möglicherweise eine ältere Version von Outlook im Web. Versuchen Sie es mit den Anleitungen für das klassische Outlook im Web.

Senden einer E-Mail-Nachricht an eine Kontaktgruppe in Outlook im Web

  1. Wählen Sie oben auf der Seite Neue Nachricht aus.

  2. Geben Sie in das Feld An den Namen der Kontaktgruppe ein. Wenn Sie z. B. eine Nachricht an die Kontaktgruppe "Redaktion" senden, geben Sie "Redaktion" ein. Outlook zeigt Ihnen eine Liste mit Optionen im Adressbuch an. Wählen Sie die entsprechende aus.

  3. Geben Sie den Betreff und Text der E-Mail ein, und klicken Sie auf Senden.

Planen einer Besprechung mit einer Kontaktgruppe in Outlook im Web

  1. Wählen Sie unten auf der Seite Kalender aus, um zum Kalender zu wechseln.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Neues Ereignis aus.

  3. Geben Sie die Besprechungsdetails ein.

  4. Wenn Sie eine Online besprechung planen möchten, wählen Sie die Umschalte Online-Besprechung hinzufügen aus.

    Hinweis: Je nach Organisation kann die Umschalte teams meeting,Skype meetingoder Add online meeting sagen.

  5. Geben Sie im Feld Teilnehmer einladen den Namen der Kontaktgruppe ein. Wenn Sie z. B. eine Nachricht an die Kontaktgruppe "Redaktion" senden, geben Sie "Redaktion" ein. Outlook zeigt Ihnen eine Liste mit Optionen im Adressbuch an. Wählen Sie die entsprechende aus.

  6. Geben Sie den Betreff, Ort, die Start- und Endzeit sowie den Text der Einladung ein, und klicken Sie auf Senden.

Anweisungen für das klassische Outlook im Web

Senden einer E-Mail-Nachricht an eine Kontaktgruppe in Outlook im Web

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 an.

    Wählen Sie das Startfeld für Symbol für das App-Startfeld in Office 365aus, und wählen Sie dann Outlook aus.

  2. Wählen Sie Neu aus.

  3. Geben Sie in das Feld An den Namen der Kontaktgruppe ein. Wenn Sie z. B. eine Nachricht an die Kontaktgruppe "Redaktion" senden, geben Sie "Redaktion" ein. Outlook zeigt Ihnen eine Liste mit Optionen im Adressbuch an. Wählen Sie die entsprechende aus.

  4. Geben Sie den Betreff und Text der E-Mail ein, und klicken Sie auf Senden.

Planen einer Besprechung mit einer Kontaktgruppe in Outlook im Web

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 an.

    Wählen Sie Symbol für das App-Startfeld in Office 365 und dann Schaltfläche "Kalender" im Office 365-App-Startfeld aus.

  2. Wählen Sie Neu > Kalenderereignis aus.

  3. Geben Sie die Besprechungsdetails ein.

  4. Wenn Sie eine Onlinebesprechung planen möchten, wählen Sie Skype-Besprechung > Skype-Besprechung hinzufügen aus.

    Option "Neue Skype-Besprechung" in Outlook im Web

  5. Geben Sie in "Personen" in das Feld An den Namen der Kontaktgruppe ein. Wenn Sie z. B. eine Nachricht an die Kontaktgruppe "Redaktion" senden, geben Sie "Redaktion" ein. Outlook zeigt Ihnen eine Liste mit Optionen im Adressbuch an. Wählen Sie die entsprechende aus.

  6. Geben Sie den Betreff, Ort, die Start- und Endzeit sowie den Text der Einladung ein, und klicken Sie auf Senden.

Kennen Sie schon Microsoft 365-Gruppen?

Microsoft 365-Gruppen ist der nächste Schritt in der Entwicklung von Verteilerlisten und Kontaktgruppen. Gruppen bieten Ihrem Team einen eigenen Platz für Unterhaltungen, freigegebene Dateien, Terminplanungsereignisse und vieles mehr. Sie können den freigegebenen Kalender in einer Gruppe verwenden, um Gruppenereignisse zu planen und zu verwalten. Weitere Informationen zu Microsoft 365-Gruppen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×