Sin-Funktion

Gibt einen Wert des Typs Double zurück, der den Sinus eines Winkels angibt.

Syntax

Sin(Zahl)

Die erforderliche ZahlArgument ist ein Double oder ein beliebiger gültiger Numerischer Ausdruck, der einen Winkel in Bogenmaß ausd.

Hinweise

Die Funktion Sin nimmt einen Winkel an und gibt das Verhältnis von zwei Seiten eines rechten Dreiecks zurück. Das Verhältnis ist die Länge der Seite gegenüber dem Winkel dividiert durch die Länge der Hypotenuse.

Das Ergebnis liegt im Bereich -1 bis 1.

Um Grad in Bogenmaß zu konvertieren, multiplizieren Sie grad mit Pi /180. Wenn Sie Bogenmaße in Gradwerte umrechnen möchten, multiplizieren Sie das Bogenmaß mit 180/Pi.

Abfragebeispiel

Ausdruck

Ergebnisse

SELECT Sin(90) AS Sinus FROM ProductSales GROUP BY Sin(90);

Gibt den "Sinus" des Zahlenarguments zurück (beliebiger numerischer Ausdruck, der einen Winkel in Bogenmaßen ausdrückt) und wird in der Spalte Sinus angezeigt.

VBA-Beispiel

Hinweis: Die folgenden Beispiele zeigen die Verwendung dieser Funktion in einem VBA-Modul (Visual Basic for Applications). Wenn Sie weitere Informationen zum Arbeiten mit VBA wünschen, wählen Sie Entwicklerreferenz in der Dropdownliste neben Suchen aus, und geben Sie einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein.

In diesem Beispiel wird die Sin-Funktion verwendet, um den Sinus eines Winkels zurückzukehren.

Dim MyAngle, MyCosecant
MyAngle = 1.3 ' Define angle in radians.
MyCosecant = 1 / Sin(MyAngle) ' Calculate cosecant.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden