Standortfreigabe und Datenschutz

Was ist ein einheitliches standortbasiertes Benutzererlebnis? 

Wenn Sie mit der Verwendung einer konsistenten standortbasierten Umgebung einverstanden sind, kann Microsoft die für Sie verfügbaren Standortinformationen verwenden und Sie auf andere Microsoft-Produkte anwenden, denen Sie ebenfalls diese Zustimmung erteilt haben. Standortinformationen helfen uns dabei, Orte anzuzeigen, die für Ihre jeweilige Position relevant sind. So sind beispielsweise in allen Produkten, für die Sie ein standortbasiertes Benutzererlebnis aktiviert haben, Ihre häufig besuchten Orte und wichtigen Orte identisch.

Wie werden meine Standortinformationen verwendet?

Microsoft verwendet Standortinformationen auf Ihrem Mobiltelefon, um Ihnen in Microsoft-Produkten ein einheitliches Benutzererlebnis bieten zu können.

Welche Standortinformationen werden erfasst?

Wenn Sie mit der Verwendung einer konsistenten standortbasierten Umgebung in einer Microsoft Mobile-App einverstanden sind, können wir Latitude-, Längen-und Bewegungsdaten von Ihrem Smartphone oder Tablet mithilfe von GPS, Mobilfunknetz, WLAN und Bluetooth erfassen. Weitere Informationen zu Location Services finden Sie in den Datenschutzbestimmungen 

Wie kann ich meine Standortinformationen anzeigen? 

Wechseln Sie zum Microsoft-Datenschutz-Dashboard, loggen Sie sich mit Ihrem persönlichen oder privaten Microsoft-Konto (MSA) ein, wählen Sie meine Aktivitätaus, und wählen Sie dann unter nach Datentyp Filterndie Option Speicherorteaus. Hier werden alle Standortinformationen angezeigt, die Ihrem Konto zugeordnet sind, und wie Sie die Bereitstellung Ihres Standorts beenden können.

Kann jemand sehen, wo ich bin?

Sie können wählen, ob Sie Ihre Standortinformationen teilen möchten. Ihre Standortinformationen gehören Ihnen und werden nicht verkauft oder gehandelt. 

Wie sicher sind meine Daten?

Wir halten uns an die Microsoft-Datenschutzgrundsätze und die allgemeine Datenschutzverordnung (dsgvo) der EU. Wir verkaufen Ihre Daten nicht und handeln auch nicht damit. Wir sammeln es, um Ihnen eine konsistente standortbasierte Erfahrung bereitzustellen und zu verbessern, wie Microsoft-Produkte gemäß den Datenschutzbestimmungen von Microsoftfunktionieren.

Wie kann ich die einheitlichen standortbasierten Benutzererlebnisse deaktivieren?

Die Standorteinstellungen werden von Ihnen für jede einzelne App festgelegt. Um die Verwendung der aktuellen Position zu beenden, suchen Sie die gewünschte App in Ihren Telefoneinstellungen, und passen Sie die Ortungsberechtigungen entsprechend an. Wenn Sie die Ortung deaktivieren, wird diese bestimmte App keine neuen Standortinformationen mehr über Ihr Smartphone erfassen.

  • Wechseln Sie unter IOS zu Datenschutz > Ortungsdienste , und wählen Sie dann die Microsoft-App aus, für die Sie die Standort Berechtigungen anpassen möchten.

  • Wechseln Sie unter Android zu Einstellungen > apps, wählen Sie die Microsoft-App aus, für die Sie die Standort Berechtigungen anpassen möchten, und wählen Sie dann Berechtigungen > Standortaus.

Wie kann ich meine Daten löschen?

Ihre Standortinformationen werden bis zu 90 Tage gespeichert, Sie können sie aber jederzeit löschen. Das Löschen oder Deaktivieren von Standortinformationen kann sich auf das einheitliche standortbasierte Benutzererlebnis auswirken. 

Wenn Sie über ein privates oder privates Microsoft-Konto (MSA) verfügen, wechseln Sie zum Microsoft-Datenschutz-Dashboard, wählen Sie meine Aktivitätaus, und wählen Sie dann unter nach Datentyp Filterndie Option Speicherorte aus, > Aktivität löschen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×