Teilen einer Aufgabenliste

Sie können mit anderen Personen erstellte Aufgabenlisten freigeben.

  1. Wählen Sie oben im Aufgabenfenster Freigeben Freigeben aus.

  2. Wählen Sie Einladungslink erstellenaus.

  3. Wählen Sie Link kopierenaus.

  4. Öffnen Sie eine neue e-Mail-Nachricht, und richten Sie Sie an die Personen, für die Sie Ihre Liste freigeben möchten.

  5. Fügen Sie den Link in Ihre Nachricht ein, und senden Sie ihn.

Hinweis: E-Mail ist nur eine Möglichkeit, den Einladungslink freizugeben. Sie können Sie auch mit einer beliebigen Messaging-APP wie Microsoft Teams an andere Personen senden.

Verwalten von Freigabeeinstellungen

  1. Wenn Sie die Freigabe auf die aktuellen Listenmitglieder begrenzen möchten, wählen Sie Freigeben Freigebenaus.

  2. Wählen Sie Access verwaltenaus.

  3. Wählen Sie die Umschaltfläche weiter aus, um den Zugriff auf aktuelle Mitglieder zu begrenzen , um Sie auf einfestzulegen. Dadurch wird der Einladungslink deaktiviert und der Zugriff auf die aktuellen Mitglieder beschränkt.

  4. Sie können auch die rote Schaltfläche " Freigabe beenden " auswählen, um die Freigabe für die Aufgabenliste zu deaktivieren. Nachdem Sie die Freigabe beendet haben, haben Sie nur Zugriff auf die Liste.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×