Tipps zur Barrierefreiheit für inklusive Microsoft Teams-Besprechungen und Live-Events

Tipps zur Barrierefreiheit für inklusive Microsoft Teams-Besprechungen und Live-Events

Hier erfahren Sie, wie Sie Microsoft Teams Besprechungen und Live-Events für alle Benutzer umfassender gestalten können. Schauen Sie sich unsere besten Tipps zur Barrierefreiheit für Microsoft Teams Besprechungen und Organisatoren von Live-Events, Produzenten und Referenten an.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Rollen in Besprechungen und Live Ereignissen finden Sie unter Ereignisgruppen Rollen oder Rollen in einer Teambesprechung.

Inhalt

Tipps für Organisatoren

Als Besprechungs-oder Live-Event-Organisator sind Sie für die Planung und Planung der Besprechung oder des Ereignisses verantwortlich. Darüber hinaus erstellen Sie das Live-Ereignis und richten die Berechtigungen für die Teilnehmer und die Gruppe ein, die das Ereignis verwaltet. In den folgenden Tipps können Sie eine inklusive Besprechung oder ein Live-Event organisieren.

Weitere Informationen zur Rolle Organizer in einem Microsoft Teams-Live-Ereignis finden Sie in der Checkliste für die Live-Event-Organisatoren von Teams.

Planen einer inklusiven Besprechung oder eines Liveereignisses

  • Fragen Sie bei der Planung einer Besprechung oder eines Ereignisses die Teilnehmer, welche Art von Barrierefreiheit Sie benötigen. Sie können diese Frage beispielsweise in ein Registrierungsformular aufnehmen.

  • Bei einem Live-Event sollten Sie eine Produktionscrew verwenden, die mehrere Kamera-Feeds bereitstellen kann, sodass die Kamera des Sprechers auch für das Publikum sichtbar ist. Damit können Personen, die Lippenleser sind, folgen.

  • Achten Sie darauf, dass die sprechende Person eine ausreichende Beleuchtung aufweist. Personen, die Lippen lesen, müssen die Lippen des Sprechers sehen.

  • Weisen Sie darauf hin, dass die Lautsprecher unterschiedliche Farben in ihrem Hautton tragen, damit der Kontrast sehr groß ist. Andernfalls kann die Beleuchtung die Gesichter der Menschen auswaschen und die Lese Lippen erschweren.

Sammeln und Freigeben des Materials

  • Damit jeder die Präsentationen in einer Besprechung oder einem Live-Event befolgen kann, bitten Sie die Referenten, die Inhalte, die Sie im Voraus teilen werden, nach Möglichkeit zu übermitteln. Erinnern Sie die Referenten daran, dass Ihr Material barrierefrei sein sollte. Stellen Sie die Links zu den Materialien bereit, die dem Publikum vor der Besprechung oder dem Ereignis zur Verfügung stehen.

  • Stellen Sie sicher, dass der Short aka-Link zum Material auf der Eröffnungs Folie der Präsentation und in den Ereignis Ankündigungen angezeigt wird, die zur Übertragung führen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Materialien auch nach der Besprechung oder dem Live-Ereignis einschließlich der Besprechungs-oder Ereignisaufzeichnung verfügbar sind.

Bereitstellen von Informationen für den Zugriff auf die Besprechung

  • Lassen Sie die Teilnehmer wissen, wie Sie mit alternativen Mitteln auf die Besprechung oder das Ereignis zugreifen können, beispielsweise Tastenkombinationen oder Sprachunterstützung.

    Detaillierte Informationen finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Teams und Verwenden einer Sprachausgabe zum teilnehmen an einer Besprechung in Microsoft Teams. Informationen zur Sprachsteuerung finden Sie unter Verwenden von Cortana-Sprachunterstützung in Teams und Windows-sprach Erkennungs Befehlen.

  • Stellen Sie einen direkten Link zum teilnehmen am Live-Event für Personen bereit, die mit Ihrem Computer oder intelligenten Gerät teilnehmen können. Beachten Sie jedoch, dass einige Personen möglicherweise keinen einfachen Zugriff auf das Internet haben. Stellen Sie sicher, dass die Einwahlnummer zusammen mit dem Link zu Ihrer Besprechung in der Einladung enthalten ist.

  • Wählen Sie die Optionen für den einfachen Zugriff aus, damit Personen innerhalb einer Microsoft Teams Besprechung an einer Besprechung teilnehmen können. Wir machen es den Besprechungsorganisatoren leichter, ihre Referenten-und Lobby Einstellungen schnell und einfach zu ändern, sobald eine Microsoft Teams Besprechung beginnt, indem Sie direkt im Bereich "Teilnehmer" einen einfachen Zugriff auf den Link bereitstellen. Diese neue Funktionalität steht sowohl für geplante als auch für sofort Besprechungen zur Verfügung.

Aufnehmen von Live Beschriftungen

Microsoft Teams können feststellen, was in einer Besprechung oder einem Live Ereignis gesagt wurde, und Echtzeit-Beschriftungen (auch als "Cart" bezeichnet) präsentieren. Mit Live-Untertiteln haben alle die gleichen Möglichkeiten, auf die Besprechung oder das Ereignis zuzugreifen und Sie zu genießen.

Q&A einbeziehen

In einem Microsoft Teams-Live-Ereignis können die Teilnehmer ihre Fragen an Q&einen Bereich eingeben, um mit dem Veranstaltungsteam zu interagieren und an der Veranstaltung teilzunehmen. Wenn Sie ein Live Ereignis planen, wählen Sie das Q&eine Option aus, um das Feature in Ihr Ereignis einzubeziehen.

Dialog Feld zum Auswählen der QA-Option für Teams Live-Ereignis beim Planen eines Ereignisses.

Weitere Informationen finden Sie unter Planen eines Teams Live-Ereignisses und teilnehmen an einer Frage&a in einem Live-Event in Teams.

Freigeben der Besprechungs-oder Live Ereignisaufzeichnung

  • Wenn Sie ein Live-Ereignis planen, wählen Sie die entsprechenden Aufzeichnungsoptionen aus, um die Aufzeichnung für jeden verfügbar zu machen.

    Dialog Feld, um beim Planen des Ereignisses Aufzeichnungsoptionen für ein Team Live-Ereignis auszuwählen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Planen eines Teams Live-Ereignisses.

  • Geben Sie die Aufzeichnung und andere Materialien nach der Besprechung oder dem Live Ereignis frei, damit die Teilnehmer Sie über Ihre eigene Zeit überprüfen können. Stellen Sie sicher, dass die Aufzeichnungen des Ereignisses genaue Uhrzeit synchronisierte Untertitel aufweisen.

Tipps für Hersteller

Als Microsoft Teams-Live-Event-Produzent sind Sie der Gastgeber, der den Live-Event-Stream steuert, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer eine reibungslose Veranstaltung erleben können. Anweisungen zum Erstellen eines Liveereignisses finden Sie unter Erstellen eines Liveereignisses mithilfe von Teams und bewährte Methoden zum Erstellen eines Liveereignisses für Teams.

In einer Microsoft Teams Besprechung teilt ein Produzent die Aufgaben eines Organisators und Referenten. Weitere Informationen zu den Rollen finden Sie unter Rollen in einer Teambesprechung.

Einrichten eines inklusiven Live-Ereignisses

  • Kündigen Sie zu Beginn einer Besprechung oder Veranstaltung die verfügbaren Barrierefreiheitsfunktionen an (Dolmetschen, Beschriftungen, barrierefreie Dokumente).

  • Verwenden Sie das zwei Inhaltslayout, um gleichzeitig Ihre Folien Decks oder Bildschirm Freigaben entlang der Kamera des Gebärdendolmetschers zu übertragen.

  • Stellen Sie sicher, dass die für die Referenten von Webinaren unterstützten sprach Dolmetscher Ihre Kamera Zufuhr an das Publikum weitergeben.

  • Wenn Sie Teilnehmer-Live Beschriftungen und Untertitel aktivieren möchten, wählen Sie im Live Ereignisfenster Das Symbol "Einstellungen" in einem Microsoft Teams Live-Ereignisfenster > Teilnehmer-Live Beschriftungenaus. Die Teilnehmer erhalten eine Benachrichtigung, wenn Sie diese Einstellung ändern.

Aufzeichnen von Besprechungen

Zeichnen Sie die Besprechung auf, damit die Teilnehmer die Punkte, die in ihrer eigenen Zeit besprochen wurden, erneut besuchen können. Anweisungen hierzu finden Sie unter Aufzeichnen einer Besprechung in Teams. Bei einem Microsoft Teams Live-Ereignis muss der Organisator die Aufnahmeoption auswählen, um eine Aufzeichnung für die Teilnehmer verfügbar zu machen.

Reduzieren von Ablenkungen

Beachten Sie die folgenden Tipps, um sicherzustellen, dass jeder die Besprechung oder das Live-Event ohne Ablenkungen genießen und sich auf die Angelegenheit konzentrieren kann:

  • Legen Sie die Regeln für die Teilnahme fest, beispielsweise, wie die Referenten aufmerksam werden oder wie Sie teilnehmen können. In einer Microsoft Teams Besprechung können die Teilnehmer beispielsweise eine virtuelle Hand auslösen oder den Chat verwenden. In einem Live Ereignis können die Teilnehmer Fragen mit dem Q&einem Bereich (sofern aktiviert) stellen.

  • Verwischen des Hintergrunds des Sprechers Verwischen Sie den Hintergrund der Gebärdensprache jedoch nicht, da dies die Gebärdensprache verdecken kann. Wenn Personen Bilder als virtuellen Hintergrund verwenden, kann Sie Ihr Angesicht abwaschen, was das Lesen von Lippen erschweren kann.

    Weitere Informationen zum Verwenden von Hintergründen in Microsoft Teams finden Sie unter Ändern ihres Hintergrunds für eine Teams-Besprechung und benutzerdefinierte Hintergründe.

  • Wenn Sie in einem Live Ereignis Hintergrundgeräusche vermeiden möchten, die eine Untertitel-und Zeichensprachen Interpretation erschweren, sollten Sie alle Teilnehmer stumm schalten. Informieren Sie alle, dass nur eine Person gleichzeitig sprechen soll und alle anderen stumm geschaltet sind.

Tipps für Referenten und Referenten

Als Besprechungs-oder Live-Event-Referent oder-Redner präsentieren Sie den Teilnehmern Audio, Video oder Bildschirm oder moderieren das Ereignis Q&a. Sie können viele grundlegende Funktionen eines Herstellers in einer Besprechung oder einem Live Ereignis freigeben. Sie haben nicht so viel Kontrolle über die Video-Feeds oder das Live-Ereignis selbst. Weitere Informationen finden Sie unter Ereignisgruppen Rollen oder Rollen in einer Teambesprechung.

Allgemeine Informationen zur Präsentation in einem Live Ereignis finden Sie unter Freigeben von Inhalten in einer Besprechung in Teams oder präsentieren in einem Live Ereignis in Teams.

Vor der Präsentation

Während der Präsentation

  • Stellen Sie sich vor Ihrer Präsentation vor.

  • Wenden Sie sich an die Teilnehmer, wenn Sie zu schnell oder laut genug sprechen.

  • Geben Sie zu Beginn Ihrer Besprechung oder Veranstaltung eine kurze Zusammenfassung Ihrer Präsentation, damit Ihr Publikum weiß, was Sie erwartet.

  • Geben Sie zuerst Ihre wichtigsten Punkte an, bevor Sie Details eingeben. Halten Sie sich an ein Thema gleichzeitig. Wenn Sie zwischen den Themen herumspringen, verwirren Sie Ihre Zielgruppe.

  • Unterhalten Sie sich langsam und deutlich, und verwenden Sie einfache Sprache, um die Besprechung oder Veranstaltung verständlicher zu gestalten und für Teilnehmer mit Behinderungen sowie Personen mit eingeschränkten Englischkenntnissen zugänglich zu machen. Verwenden Sie alltagswörter, definieren Sie technische Begriffe, und verzichten Sie auf unnötige Worte. Verwenden Sie kurze Sätze, und sprechen Sie mit der aktiven Stimme.

  • Wenn Sie ein Foliendeck verwenden, lesen Sie den Folientitel jedes Mal, wenn Sie auf eine neue Folie weiter gehen. Bevor Sie über Ihre Folie sprechen, beschreiben Sie alle Bilder auf der Folie, wie Fotos, Grafiken, Diagramme usw.

  • Beschreiben Sie alle auf dem Bildschirm angezeigten sinnvollen Inhalte wie Bilder. Wenn Sie Videos anzeigen, versuchen Sie, eine Audio-beschriebene Version des Videos zu verwenden.

  • Beschreiben Sie die einzelnen Demos vor und nach. Alternativ können Sie die Sprachausgabe Audio während der Demos freigeben. Drücken Sie die STRG-Taste, um die Sprachausgabe stumm zu schalten.

Siehe auch

Bewährte Methoden zum Einrichten und Ausführen einer Teams-Besprechung oder eines Live-Ereignisses für Gehörlose und schwerhörige

Nutzen Sie die Barrierefreiheitsfeatures in Microsoft Teams für eine bessere Besprechung oder Live-Event-Erfahrung.

Gestalten barrierefreier PowerPoint-Präsentationen für Personen mit Behinderungen

Verbessern der Barrierefreiheit mit der Barrierefreiheitsprüfung

Abrufen barrierefreier Vorlagen für Office

Erstellen von barrierefreien PDF-Dateien

Besprechungen in Microsoft Teams

Erste Schritte bei Liveereignissen in Microsoft Teams

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×