Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Dieser Artikel enthält Vorschläge zum Verringern des Speicherplatzes, den OneNote und Ihre Notizbücher auf Ihrem Windows-PC, Mac oder mobilen Gerät belegen.

Bevor Sie die nachstehend beschriebenen Schritte ausprobieren, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Wenn Ihre Notizbücher cloudbasiert sind (auf OneDrive oder in SharePoint Online gespeichert), können Sie Speicherplatz auf Ihrem Computer oder Gerät freigeben, ohne den Inhalt Ihres Notizbuchs endgültig zu löschen.

  • Wenn der Speicherplatz auf OneDrive oder SharePoint nicht mehr verfügbar ist, wird eine Fehlermeldung zu "Kontingent überschritten" angezeigt. Informationen zum Beheben dieses Problems finden Sie unter Beheben des Fehlers 0xE0000796 (Kontingent überschritten) in OneNote.

  • Wenn Ihre Notizbücher nur lokal auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, müssen Sie nicht benötigte Notizbücher endgültig löschen, um Speicherplatz freizugeben. Informationen zur Vorgehensweise in OneNote 2016 finden Sie unter Löschen eines Notizbuchs in OneNote für Windows.

Schließen sie nicht verwendete Notizbücher, und starten Sie OneNote neu.

Hinweis:  Die Schritte in diesem Abschnitt funktionieren mit OneNote für Windows 10, OneNote 2016, OneNote für Mac, OneNote für iOS und OneNote für Android.

Wenn Sie sofort lokalen Speicherplatz freigeben müssen, entfernt das Schließen eines cloudbasierten Notizbuchs und das anschließende Neustarten der App die lokal zwischengespeicherte Version dieses Notizbuchinhalts. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie solche Notizbücher zuerst vollständig mit Ihrem OneDrive- oder SharePoint-Konto synchronisieren, bevor Sie versuchen, sie zu schließen.

Überprüfen Sie als Nächstes, ob Ihre letzten Änderungen auf OneDrive oder SharePoint Online gespeichert wurden, indem Sie das Notizbuch in Ihrem Webbrowser anzeigen. Wählen Sie dazu " Freigeben " aus, während Sie das Notizbuch anzeigen, das Sie überprüfen möchten. Auf diese Weise können Sie einen Link erstellen, den Sie in das Adressfeld Ihres Browsers einfügen können, um das Notizbuch in OneNote im Web zu öffnen. Wenn Dort Ihre letzten Änderungen angezeigt werden, wissen Sie, dass Ihre Notizen auf OneDrive oder SharePoint gespeichert wurden und das Notizbuch sicher geschlossen werden kann.

Wenn Ihre neuesten Notizen noch nicht angezeigt werden, können Sie eine Synchronisierung manuell erzwingen, indem Sie in der Notizbuchliste mit der rechten Maustaste auf den Notizbuchnamen klicken und dann "Dieses Notizbuch synchronisieren" auswählen. Informationen zum Erzwingen der Synchronisierung unter Android finden Sie unter Beheben von Synchronisierungsproblemen in OneNote für iOS oder Android.

  1. Führen Sie je nach Ihrer Version von OneNote eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie OneNote für Windows 10 verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Notizbücher anzeigen" Schaltfläche "Notizbücher anzeigen", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Notizbuchs, das Sie schließen möchten, und klicken Sie dann auf "Dieses Notizbuch schließen".

    • Wenn Sie OneNote 2016 verwenden, klicken Sie auf den Namen des Notizbuchs, in dem Sie gerade arbeiten. Klicken Sie in der Liste "Notizbücher" mit der rechten Maustaste auf den Namen des Notizbuchs, das Sie schließen möchten, und klicken Sie dann auf "Dieses Notizbuch schließen".

    • Wenn Sie OneNote für Mac verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Notizbücher anzeigen" Schaltfläche "Notizbücher anzeigen", klicken Sie bei gedrückter CTRL-TASTE auf den Namen des Notizbuchs, das Sie schließen möchten, und klicken Sie dann auf "Dieses Notizbuch schließen".

    • Wenn Sie OneNote für iOS verwenden, tippen Sie Schaltfläche "Notizbuch zurück" für iOSauf die Schaltfläche " Notizbücher anzeigen ", bis die Liste "Notizbücher" angezeigt wird. Tippen und halten Sie den Namen des Notizbuchs, das Sie schließen möchten, und tippen Sie dann auf das Symbol "Notizbuch schließen ", das in der Nähe der linken Ecke am unteren Rand des Bildschirms angezeigt wird.

    • Wenn Sie OneNote für Android verwenden, wechseln Sie zu Ihrer Notizbuchliste, tippen und halten Sie den Namen des Notizbuchs gedrückt, das Sie schließen möchten, und tippen Sie dann auf "Dieses Notizbuch schließen".

  2. Beenden Sie OneNote, und starten Sie es dann neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Tipp: Wenn eine Benachrichtigung für falsch eingefügte Abschnitte angezeigt wird, bedeutet dies, dass einige Ihrer Inhalte nicht mit OneDrive oder SharePoint synchronisiert wurden. Bei falsch eingefügten Abschnitten bleiben Ihre Inhalte lokal zwischengespeichert, bis Sie das Notizbuch erneut öffnen und es erneut synchronisieren oder an einen anderen Speicherort verschieben. In OneNote für Windows 10 können Sie Ihr Notizbuch auch manuell synchronisieren, bevor Sie versuchen, es zu schließen.

Synchronisieren von Dateien und Bildern nur, wenn Sie darauf zugreifen

Hinweis:  Die Schritte in diesem Abschnitt funktionieren mit OneNote für Windows 10, OneNote 2016 und OneNote für iOS.

Wenn Sie cloudbasierte Notizbücher schließen, können Sie bei Bedarf Speicherplatz freigeben. Sie können OneNote jedoch auch anweisen, Dateien, Bilder und andere große Inhalte standardmäßig nicht automatisch zu synchronisieren, sodass das Öffnen neuer cloudbasierter Notizbücher weniger Speicherplatz auf Ihrem Gerät beansprucht. Sobald Sie eine Seite öffnen, wird derEn Inhalt automatisch heruntergeladen, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen.

Gehen Sie wie folgt vor, um zu steuern, ob OneNote Dateien und Bilder automatisch synchronisiert:

  • Klicken Sie in OneNote für Windows 10 auf die Schaltfläche "Einstellungen und mehr" Schaltfläche "Einstellungen und mehr", klicken Sie auf "Einstellungen", klicken Sie auf "Optionen", und deaktivieren Sie dann die Option "Alle Dateien und Bilder synchronisieren".

  • Folgen Sie in OneNote auf dem iPhone oder iPad den Anweisungen unter "Schnelles Synchronisieren großer Notizbücher in Microsoft OneNote".

  • Klicken Sie in OneNote 2016 auf "Datei > Optionen > Synchronisieren", und deaktivieren Sie dann die Option "Alle Dateien und Bilder herunterladen".

Sobald Sie diese Einstellungen festgelegt haben, lädt OneNote nicht mehr automatisch alle Dateien und Bilder für jede Seite in einem Notizbuch herunter. Wenn Sie zu einer bestimmten Seite navigieren, wird OneNote aufgefordert, dessen Inhalt herunterzuladen, sodass Sie weiterhin auf Ihre Notizen zugreifen können, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen.

Hinweis: Wenn Sie das automatische Herunterladen von Dateien und Bildern deaktivieren, werden keine Inhalte aus bereits geöffneten und heruntergeladenen Notizbüchern entfernt. Darüber hinaus gilt diese Einstellung nur für cloudbasierte Notizbücher, die entweder auf OneDrive oder auf SharePoint Online gespeichert sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×