Verwenden OneDrive auf Windows 10 Geräten (XBox One, HoloLens, Surface Hub oder Tablets)

Dieser Artikel gilt für Version 19.X und höher der OneDrive für Windows 10. Welche OneDrive-App?

Hilfe zu anderen Windows Versionen finden Sie unter weitere OneDrive Hilfe.

Die OneDrive-App für Windows 10-Geräte wurde aktualisiert, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten, die Leistung zu verbessern und ihnen schneller als je zuvor neue Features bieten zu können.

Hinweis: Da der Support Windows 10 Mobile beendetwurde, können Sie die neue App nicht mehr auf Ihrem Windows verwenden. Sie können weiterhin die vorherige Version der App (Version 17.30.3.X) verwenden, die weiterhin verfügbar ist.

Änderungen von der vorherigen Version (17.30.3.X) zur neuesten Version (19.X) der App umfassen Folgendes:

  • Moderne Umgebung, die enger an der aktuellen OneDrive-Website orientiert ist, einschließlich verbesserter Interaktion mit Dateien und verknüpften Aktionen wie Auswählen mehrerer Dateien, Verschieben und Kopieren von Dateien und Auswählen unterschiedlicher Ansichten.

  • Neuer Download-Bereich, in dem Sie heruntergeladene Dateien in Ihrer Standard-App anzeigen und starten können.

  • Bessere Vorschau für Ihre Dateien und Fotos.

  • Sie können sich mit nur einem persönlichen OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität- und einem OneDrive-Konto gleichzeitig registrieren. 

  • Die Offline-Bereitstellung von Dateien wird nicht mehr unterstützt. Lesen Sie Offline arbeiten.

Hinweis: Da OneDrive.com in China von der Firewall der Regierung blockiert wird, funktioniert die OneDrive-App für Windows 10 in China nicht, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden. Wenn Sie die vorherige App verwendet haben, empfiehlt es sich, zur Synchronisierung von Dateien mit OneDrive in Windows zu wechseln.

Um ein persönliches Konto hinzuzufügen, geben Sie Ihr Microsoft-Konto auf der Anmeldeseite ein. Wenn Sie ein OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität-Konto hinzufügen möchten, geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihre Firma, Ihre Schule oder eine andere Organisation verwenden.

Hinweise: 

  • In neueren Versionen der App werden nur ein persönliches Konto und OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität Konto gleichzeitig unterstützt.

  • Wenn Sie ein Problem beim Anmelden mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto haben, versuchen Sie, sich unter OneDrive.com anzumelden, oder wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung.

  • Um Ihr OneDrive-Kennwort zu ändern oder zurückzusetzen, melden Sie sich online unter account.microsoft.com/security an.

Sie können sowohl über ein persönliches Konto als OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität verfügen. So fügen Sie ein zusätzliches Konto hinzu:

  1. Öffnen Sie OneDrive-App, und wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms Meine Konten aus.

  2. Wählen Sie Konto hinzufügen aus.

  3. Wählen Sie entweder Microsoft-Konto (Outlook.com, Hotmail, Live.com, MSN) oder Arbeits- oder Schulkonto (vonIhrer Organisation zugewiesen) und dann Weiter aus.

  4. Geben Sie auf dem Anmeldebildschirm die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein, die Sie für Ihr Microsoft-Konto oder für Ihr Unternehmen, Ihre Schule/Schule oder eine andere Organisation verwenden.

    Wenn Ihre Organisation SharePoint 2013, SharePoint Server 2016 oder SharePoint Server 2019 einsetzt, unterscheidet sich der Anmeldevorgang von Microsoft 365. Wählen Sie auf dem Anmeldebildschirm auf die Frage Verfügen Sie über eine SharePoint Server-URL?, und geben Sie dann die Webadresse Ihres SharePoint-Servers ein, um den Anmeldevorgang fortzusetzen. Die Webadresse (auch "URL" genannt) sieht vielleicht so aus: http://portal.

Hinweise: 

  • Damit Sie sich bei OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität anmelden können, muss Ihre Organisation über einen qualifizierenden SharePoint in Microsoft 365- oder Microsoft 365 Apps for Business-Abonnementplan verfügen, oder Ihre Organisation muss über eine eigene SharePoint Server verfügen.

  • Sie können sich nicht mit mehreren Arbeits- oder Schulkonten aus der gleichen Organisation anmelden.

Wenn Sie ein Problem beim Anmelden mit Ihrem OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität-Konto haben, versuchen Sie, sich über den Webbrowser Ihres Smartphones unter https://portal.office.com/onedrive anzumelden, oder wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung.

Über Ihre OneDrive-App in Windows 10 können Sie sich mit Ihrem persönlichen OneDrive-Konto und Ihrem OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität-Konto anmelden und dann zwischen den hinzugefügten Konten wechseln.

Wählen Sie oben rechts auf dem Bildschirm Meine Konten und dann das Konto aus, das Sie verwenden möchten.

Hinweis: Wenn Sie ein weiteres Konto hinzufügen möchten, wählen Sie Konto hinzufügen aus.

Verwenden Sie dasselbe Verfahren zum Hochladen und Speichern jedes beliebigen Dateityps in der OneDrive-App, darunter Dokumente, Fotos, Videos und Musikdateien.

  1. Wählen Sie OneDrive App in dem Ordner, in dem die Fotos hinzugefügt werden soll, die Option Hochladen.

  2. Wenn Sie einzelne Dateien hochladen möchten, wählen Sie Dateien aus. Wenn Sie stattdessen einen ganzen Ordner hochladen möchten, wählen Sie Ordner aus.

  3. Auf einem PC mit Windows 10 werden im Dialogfeld Öffnen Dateien auf Ihrem PC angezeigt. Navigieren Sie zu den Dateien, die Sie hochladen möchten, und wählen Sie Öffnen aus. Wenn Sie einen Ordner hochladen möchten, navigieren Sie zu dem Ordner, den Sie hochladen möchten, und wählen Sie Ordner auswählen aus.

Sie können nach Datei- oder Ordnernamen, Text in Dateien und sogar Text und Tags in Fotos suchen. Geben Sie dazu den Suchbegriff in das Suchfeld am oberen Rand des Bildschirms ein, und wählen Sie Suche absenden aus.

Sie können Ordner in der Ansicht Dateien Symbol "Dateien" OneDrive App für Windows 10 oder in einem beliebigen anderen Ordner in OneDrive.

  1. Wenn Sie OneDrive Microsoft-Konto angemeldet sind, wählen Sie in der Ansicht Dateien Symbol "Dateien" OneDrive App für Windows 10 Ordner aus. (Wenn Sie mit einem Geschäfts- oder Schulkonto angemeldet sind, wählen Sie zuerstNeu, und wählen Sie dann Ordner in der Dateiansicht.)

  2. Geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein, und wählen Sie Erstellen aus.

  1. Aktivieren Sie OneDrive App das Kontrollkästchen einer oder mehreren Dateien, die Sie verschieben möchten, und wählen Sie dann Verschieben in aus.

  2. Wählen Sie auf dem Feld das nun erscheint, unter Element verschieben nach, den Ordner aus, in den Sie die Dateien verschieben möchten, und wählen Sie dann Verschieben.

    (Wenn Sie mit einem Geschäfts- oder Schulkonto angemeldet sind, wählen Sie Ihr OneDrive unter Places aus, wählen Sie den Ordner aus, in den SIe die Dateien verschieben möchten, und wählen Sie dann hierher verschieben.)

    Tipp: Wenn Sie einen neuen Ordner für die zu verschiebenden Dateien erstellen möchten, tippen Sie auf Neuer Ordner.

Öffnen Sie in OneDrive App den Ordner, den Sie sortieren möchten, wählen Sie oben rechts Sortieren und dann die Art der Sortierung aus. Sie können nach Name, Datum oder Größe sortieren.

  1. Wählen Sie Menü Menüsymbol für OneDrive App für Windows 10 > Papierkorb Symbol "Papierkorb" für OneDrive App für Windows 10 aus. 

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen der Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie dann Wiederherstellen aus.

In OneDrive gelöschte Dateien werden bei privaten Konten 30 Tage lang im OneDrive-Papierkorb aufbewahrt. Die Dateien können vor Ablauf dieses Zeitraums auf OneDrive wiederhergestellt werden, oder Sie können sie endgültig aus OneDrive löschen.

  1. Wählen Sie Menü Menüsymbol für OneDrive App für Windows 10 > Papierkorb Symbol "Papierkorb" für OneDrive App für Windows 10 aus.

  2. Wählen Sie in der Ansicht PapierkorbPapierkorb leeren.

    (Um einzelne Dateien endgültig zu löschen, wählen Sie die Dateien, und wählen Sie dann löschen.)

Hinweis: Wenn der Papierkorb voll ist, werden die ältesten Elemente nach drei Tagen automatisch gelöscht. Wenn Sie mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto angemeldet sind, werden die Elemente im Papierkorb nach 93 Tagen automatisch gelöscht – es sei denn, dass der Administrator diese Einstellung geändert hat. Weitere Informationen im Hinblick auf Geschäfts-, Schul- oder Unikonten finden Sie unter Wie lange werden gelöschte Elemente im Papierkorb aufbewahrt?.

  1. Aktivieren sie OneDrive App das Kontrollkästchen der dateien, die Sie verwenden möchten.

    Hinweis:  OneDrive auf Windows Phone können Sie derzeit keine Notizbücher OneNote herunterladen.

  2. Wählen Sie Herunterladen. (Sie können auch die Dateien auswählen und halten, die Sie herunterladen möchten, und dann Herunterladen auswählen.)

  3. Um die heruntergeladenen Dateien zu finden, wählen Sie im Downloadbereich, der beim Start des Downloads angezeigt wird, die Option Downloadordner öffnen aus.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Dateien auswählen, werden diese zusammen als einziger gezippter Ordner heruntergeladen. Alle Dateien werden in den Ordner "App-Downloads" heruntergeladen (ein Unterordner im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer).

Aktivieren Sie OneDrive App das Kontrollkästchen für die Datei oder den Ordner, die bzw. den Sie freigeben möchten, und wählen Sie Freigeben aus.

OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität

Wenn Sie die Nachricht für einige bestimmte Personen freigeben möchten, fügen Sie deren E-Mail-Adressen hinzu, fügen Sie bei Wünschen eine Nachricht hinzu, und wählen Sie dann Senden aus. Die angegebenen Benutzer erhalten eine E-Mail mit dem Link zu der freigegebenen Datei.

Zum Freigeben für eine große Anzahl von Personen, z. B. in sozialen Medien oder einem Blogbeitrag, wählen Sie Link kopieren aus.

Wenn Sie möchten, können Sie den Freigabelink auch direkt als E-Mail senden, indem Sie Outlook.

OneDrive – Persönlich

Wenn Sie Dateien freigeben möchten, indem Sie den Link per E-Mail senden, wählen Sie E-Mailaus, fügen Sie die E-Mail-Adressen zusammen mit der Nachricht hinzu, wenn Sie möchten, und wählen Sie dann Freigeben aus.

Zum Freigeben für eine große Anzahl von Personen, z. B. in sozialen Medien oder einem Blogbeitrag, wählen Sie Link erhalten aus,und kopieren Sie den Link, um den Link überall zu verwenden, wo Sie möchten.

Hinweis: Weitere Informationen finden Sie unter Teilen von OneDrive-Dateien und -Ordnern.

Wenn jemand eine OneDrive-Datei oder einen -Ordner für Sie freigibt, erhalten Sie in der Regel eine E-Mail-Nachricht oder eine Benachrichtigung auf Ihrem Windows-Gerät. Um die für Sie freigegebenen Dateien in der OneDrive-App zu finden, wählen Sie Menü Menüsymbol für OneDrive App für Windows 10 >freigegeben Symbol "Freigegeben" OneDrive App für Windows 10.

Die Ansicht Geteilt enthält mit Ihnen geteilte Dateien sowie die Dateien, die Sie mit anderen Personen geteilt haben. Wenn Sie mit einem persönlichen OneDrive-Konto angemeldet sind, wählen Sie den Namen eines geteilten Benutzers, um die von dieser Person geteilte Dateien zu finden.

Hinweis: Die geteilte Ansicht sieht anders aus, wenn Sie mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto angemeldet sind. Mit Ihnen geteilte Dateien in OneDrive anzeigen beinhaltet hierzu weitere Informationen.

Offline arbeiten wird derzeit in neueren Versionen der App (Version 19.X und höher) nicht unterstützt. Die lokalen Kopien Ihrer Dateien stehen Ihnen jedoch weiterhin zur Verfügung. 

Während des Upgrades auf die neuere Version werden Ihre Offlinedateien in den Ordner Downloads für die App kopiert. Sie finden alle Dateien, die in der vorherigen Version der App für die Offlineverwendung gekennzeichnet sind, in einem Ordner mit dem Titel "OneDrive Offlinedateien". So finden Sie es:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.

  2. Im Ordner Downloads finden Sie einen Ordner OneDrive Offlinedateien, der Kopien aller Dateien enthält, die ursprünglich für die Offlinearbeit gespeichert wurden.

    Der Ordner ist nicht dort, wenn Sie keine Dateien für die Offlinearbeit gespeichert hatten.

Der dunkle Modus wird ab Version 19.22.5 unterstützt. Die App wählt standardmäßig Windows Einstellung aus, sie kann aber auch einen bestimmten Modus festlegen.

  1. Wählen Einstellungen & Option Weitere Einstellungen Symbol "Mehr" für OneDrive-App für Windows 10 > Einstellungenaus.

  2. Wählen Sie unter Dunkler Modus die option aus, die Sie verwenden möchten:

    1. Wählen Sie Hell aus, um den standardmäßigen hellen Modus zu verwenden.

    2. Wählen Sie Dunkel aus, um den dunklen Modus zu verwenden.

    3. Wählen Sie Meinen Windows-Modus verwenden aus, damit die App einen Modus für Apps auf Ihrem System auswählt.

Wählen Sie in OneDrive App die Option Einstellungen & Weitere Einstellungen Symbol "Mehr" für OneDrive-App für Windows 10 > Einstellungenaus. Auf dieser Seite werden der gesamte verfügbare Speicherplatz und die aktuelle Nutzung angezeigt.

Um sich von einem persönlichen Konto oder OneDrive Konto abmelden OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität, öffnen Sie die App, und wählen Sie Meine Konten aus. Abmeldeoptionen sind unter jedem hinzugefügten Konto verfügbar. Identifizieren Sie das Konto, von dem Sie sich abmelden möchten, und wählen Sie dann Abmelden aus.

Zuerst sollten Sie Ihr Windows-Gerät aktualisieren. Vergewissern Sie sich dann, dass Sie alle verfügbaren Updates für die App installiert haben. Diese werden automatisch heruntergeladen und installiert, wenn Sie mit einem WLAN verbunden sind. So zeigen Sie verfügbare Updates an, die nicht heruntergeladen wurden

  1. Öffnen Sie Microsoft Store, und wählen Sie Dann Updates aus.

  2. Falls Updates verfügbar sind, wählen Sie Alle aktualisieren.

Wenn weiterhin Probleme mit der App auftreten, versuchen Sie, die App zu löschen, und Microsoft Store sie dann erneut herunter.

Wenn eine gesuchte Datei in der App nicht angezeigt wird, lesen Sie Suchen verlorener oder fehlender Dateien in OneDrive.

Wählen Sie OneDrive App die Option Einstellungen & weitere Einstellungen Symbol "Mehr" für OneDrive-App für Windows 10 > Feedback aus. Wählen Sie die Art des Feedbacks aus, das Sie bereitstellen möchten, geben Sie Ihre Kommentare in das Textfeld ein, und wählen Sie dann Senden aus.

Sie können einige Tastenkombinationen verwenden, um schnell in den verschiedenen Ansichten der App OneDrive navigieren. 

Tastenkombination

Aktion

ALT

Fokus auf dem Navigationsmenü

F10

Erweitern/Reduzieren der linken Navigationsleiste

F1

Öffnen/Schließen des Hilfebereichs

ESC

Schließen aller geöffneten Bereiche

STRG+J

Öffnen/Schließen des Downloadbereichs

/ oder STRG+E

Wechseln zur Suchleiste

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Online

Aufrufen der Onlinehilfe
Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive und OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität.
Informationen zur mobilen OneDrive-App finden Sie unter Beheben von Problemen mit der mobilen OneDrive-App.

OneDrive-Administratoren können darüber hinaus die OneDrive Tech Community, Hilfe für OneDrive-Administratoren anzeigen.

Symbol „E-Mail an Support senden“

E-Mail-Unterstützung
Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, schütteln Sie Ihr mobiles Gerät, während die OneDrive-App geöffnet ist, oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam. Um sich von Ihrem PC oder Mac an den OneDrive-Support zu wenden, klicken Sie auf das OneDrive-Symbol im Benachrichtigungsbereich oder in der Menüleiste, und wählen Sie dann Mehr > Feedback senden > Mir gefällt etwas nicht aus.

OneDrive-Administratoren können den Microsoft 365 for Business-Support kontaktieren.

Office 365-Communityforen

Haben Sie Feedback?
Sie können Features vorschlagen, die wir hinzufügen möchten, um OneDrive. Wechseln Sie zu Wie gebe ich Feedback zu Microsoft Office?für weitere Informationen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×