Verwenden von @ Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen

In Teams für Ihr persönliches Leben können Sie mithilfe von @ Erwähnungen auf einfache Weise auf eine andere Person aufmerksam machen.

Wenn Sie jemanden in einem Chat erwähnen möchten, wechseln Sie zum Chat, und geben Sie einen @ in das Fenster " neue Nachricht eingeben " ein. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens der Person direkt hinter dem @; alle übereinstimmenden Namen im Chat werden unter dem Fenster " Nachricht eingeben " angezeigt, und Sie können den gewünschten Namen auswählen.

Nachdem Sie die Person ausgewählt haben, die Sie erwähnen möchten, geben Sie Ihre Nachricht ein, und wählen Sie dann die Schaltfläche Symbol "Nachricht senden" in Teams senden aus.

Die von Ihnen erwähnte Person erhält eine Benachrichtigung, die Sie auswählen können, um Ihre Nachricht anzuzeigen. 

Wenn Sie jemanden in einem Chat erwähnen möchten, wechseln Sie zum Chat, und geben Sie einen @ in das Fenster " neue Nachricht eingeben " ein. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens der Person direkt hinter dem @; alle übereinstimmenden Namen im Chat werden über dem Fenster " Nachricht eingeben " angezeigt, und Sie können das gewünschte auswählen.

Nachdem Sie die Person ausgewählt haben, die Sie erwähnen möchten, geben Sie Ihre Nachricht ein, und wählen Sie dann die Schaltfläche Symbol "Nachricht senden" in Teams senden aus.

Die von Ihnen erwähnte Person erhält eine Benachrichtigung, die Sie auswählen können, um Ihre Nachricht anzuzeigen. 

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×