Sehen Sie sich Ihren Zeitplan an, und erstellen Sie Besprechungen mit Google Calendar in Teams (klassisch).

Importieren Ihres Google-Kalenders

Bevor Sie beginnen, fügen Sie alle Ereignisse in Ihrem Kalender Teams, die Sie weiterhin anzeigen möchten, Ihrem Google Calendar hinzu.

  1. Wählen Teams Besprechungen aus.

  2. Wählen Sie Google-Kalender hinzufügen aus.

  3. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

    Dies schließt das Verbinden Ihres Google-Kontos mit Microsoft-Apps und -Diensten ein.

Das war's. Ihr Google-Kalender befindet sich Teams.

Entfernen Ihres Google-Kalenders

Wenn Sie Ihren Google Calendar trennen, wechseln Sie wieder zu dem Kalender, den Sie zuvor in Ihrem Teams.

  1. Wählen Teams Besprechungen aus.

  2. Wählen Sie Ihre Google-E-Mail (z danielamandera@gmail.com)und dann Kalender entfernen aus.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wählen Sie Entfernen aus, um Ihren Google Calendar von Ihrem Kalender Teams.

  • Wählen Sie Aus Microsoft-Apps und -Diensten entfernen > Entfernen aus, um Ihre Google-Kontodaten aus Teams und allen anderen Microsoft-Apps vollständig zu entfernen.

FAQ

Was sind "Microsoft-Apps und -Dienste"?

Wenn Sie microsoft-Apps und -Diensten zustimmen, während Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden, stellen Sie eine sichere Verbindung mit mehreren Apps und Diensten über Microsoft hinweg sicher fest. Die Idee ist, dass die Benutzererfahrung in den Microsoft-Apps, die Sie regelmäßig verwenden, einheitlicher wird.

Ausführliche Informationen finden Sie unter Microsoft-Apps und -Dienste.

Wer können meine Google-Daten sehen?

Nur du. Wenn Sie beispielsweise über einen Teams verfügen, kann dieser nicht auf diese Daten zugreifen.

Warum werden nicht alle meine Google-Kalender angezeigt?

Wenn Sie über mehrere Google-Kalender verfügen (z. B. separate Kalender zum Nachverfolgen von Arbeits- und Familienereignissen), können Sie Ihren Standardkalender nur in Teams.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×