Verwenden von Microsoft Translator for Education

Lehrkräfte verwalten viele Arten von Lernenden, einschließlich gehörlosen oder hörgeschädigten Schülern/Studenten, die eine Hilfstechnologie benötigen, oder solche, die die im Unterricht gesprochene Sprache möglicherweise nicht sprechen oder verstehen. Lehrkräfte interagieren auch mit den Familienangehörigen von Schülern/Studenten während deren Anmeldung an ihrer Bildungseinrichtung, bei Elternabenden und in anderen Situationen. Live-Untertitelung und die Möglichkeit zur Teilnahme an mehrsprachigen Unterhaltungen hilft Schülern/Studenten und deren Eltern bei der Kommunikation mit Lehrkräften und Mitschülern/Kommilitonen. 

Microsoft Translator for Education bietet nahtlose Integration in den Unterricht und hilft so, Kommunikationslücken in Präsentationen, beim Browsen und in zwanglosen Unterhaltungen zu überbrücken.

Weitere Informationen zu Microsoft Translator finden Sie auf der Seite "Translator for Education"

Erfahren Sie, wie Microsoft Translator während Elternabenden verwendet werden kann, um eine Übersetzung in Echtzeit zu erhalten.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Erfahren Sie, wie Microsoft Translator verwendet werden kann, damit Lehrkräfte mit Schülern/Studenten besser kommunizieren können, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die hörgeschädigt oder Legastheniker sind oder die Probleme mit dem Erstellen von Notizen haben:

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×