Erstellen von Berichten

Erstellen von einfachen Berichten

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Probieren Sie es aus!

Hinweis: Die Informationen auf dieser Seite gelten nur für Access-Desktopdatenbanken. Access-Web Apps unterstützen keine Berichte.

Bevor Sie Ihre Datenbank für andere Personen freigeben, formatieren Sie die Informationen so, dass sie leicht zu verstehen sind. Sie können die Informationen in Ihrer Datenbank mithilfe von Berichten anzeigen, formatieren und zusammenfassen.

  1. Wählen Sie im Navigationsbereich eine Datensatzquelle aus.
    Die Datensatzquelle eines Berichts kann eine Tabelle oder eine benannte Abfrage sein. Sie muss alle Zeilen und Spalten der Daten enthalten, die Sie in den Bericht einbeziehen möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Erstellen das Zu verwendende Berichtstool aus, und folgen Sie zum Erstellen des Berichts den Anweisungen.

Tool für die Berichterstellung

Beschreibung

Bericht

Erstellen Sie einen einfachen Bericht in Tabellenform, der alle Felder in der Datensatzquelle enthält, die Sie im Navigationsbereich ausgewählt haben.

Berichtsentwurf

Öffnen Sie einen leeren Bericht in der Entwurfsansicht, und fügen Sie dann die erforderlichen Felder und Steuerelemente hinzu.

Leerer Bericht

Öffnen Sie einen leeren Bericht in der Layoutansicht, und wählen Sie aus der Feldliste die Felder aus, die Sie hinzufügen möchten.

Berichts-Assistent

Folgen Sie den Anweisungen zum Angeben von Feldern, Gruppierungs- und Sortierungsebenen sowie Layoutoptionen.

Beschriftungen

Wählen Sie Standard- oder benutzerdefinierte Größen für Beschriftungen, die Felder, die Sie in den Bericht einbeziehen möchten, und die gewünschte Sortierungsart aus.

Hinzufügen von Gruppierung, Sortierung oder Summen zu Feldern im Bericht

  1. Öffnen Sie den Bericht in der Entwurfsansicht.

  2. Wenn der Bereich Gruppieren, Sortieren und Summe noch nicht geöffnet ist, wählen Sie auf der Registerkarte Entwurf die Option Gruppieren und Sortieren aus.

  3. Wählen Sie Gruppe hinzufügen oder Sortierung hinzufügen und dann das Feld aus, nach dem Sie gruppieren oder sortieren möchten.

  4. Wählen Sie in einer zu gruppierenden oder zu sortierenden Zeile Mehr aus, um weitere Optionen festzulegen und Summen hinzuzufügen.

Weitere Tipps gefällig?

Erstellen eines gruppierten oder zusammenfassenden Berichts

Excel-Schulung

Outlook-Schulung

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×