Benutzerdefinierte Seitenränder in Word 2013

Kopf- und Fußzeilen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren von Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Dieses Video befasst sich damit, wie der Rand der Kopf- und Fußzeilen geändert wird, ohne dass der Rest des Dokuments betroffen ist.

Ändern des Kopf-und Fußzeilen Rands

  1. Klicken Sie auf > Linealanzeigen .

  2. Doppelklicken Sie auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich.

  3. Drücken Sie STRG+A.

  4. Ziehen Sie auf dem Lineal die Rechte Einzugsmarke.

  5. Ziehen Sie die Markierung für den linken Einzug.

Weitere Tipps gefällig?

Festlegen von Seitenrändern

Der obere Rand fehlt

Ändern von Seitenrändern zwischen Text und Kante in Textfeldern oder Formen

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×