Inhaltsverzeichnis
×
Gegenüberliegende Seiten in Word 2013
Gegenüberliegende Seiten in Word 2013

Festlegen von gegenüberliegenden Seiten

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie in Word mit gegenüberliegenden Seiten arbeiten können. Darüber hinaus wird gezeigt, wie Sie Ihre Arbeit in der Seitenvorschau prüfen können.

Festlegen von gegenüberliegenden Seiten

  1. Klicken Sie auf Seiten Layout > Seiten Ränder > Benutzerdefinierte Seitenränder.

  2. Geben Sie im Feld Rechts die Anzahl der Zentimeter für Ihre breiteren äußeren Seitenränder ein.

  3. Klicken Sie für mehrere Seitenauf Spiegel Ränder.

  4. Wechseln Sie zu Datei > Drucken , und überprüfen Sie Ihre Arbeit auf der rechten Seite.

Weitere Tipps gefällig?

Festlegen von Seitenrändern

Der obere Rand fehlt

Ändern der Seitenränder eines Textfelds oder einer Form

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×