Video: Wiederherstellen von Office-Dateien

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Tipp: Ist das Video nicht in Ihrer Sprache? Wählen Sie Untertitel Schaltfläche "Untertitel" aus.

Probieren Sie es aus!

Bei einem Stromausfall, nach einem Neustart Ihres Computers ohne Schließen einer App oder nach dem unerwarteten Schließen einer App wird die Dokumentwiederherstellung automatisch geöffnet, um Ihnen beim Zurückholen Ihrer Datei zu helfen.

  1. Wählen Sie diese Datei und dann eine der folgenden Optionen aus: Öffnen, Speichern unter oder Löschen.

    Bereich "Dokumentwiederherstellung"

    Wenn die Liste mehrere Dateien enthält, überprüfen Sie deren Datum und Uhrzeit. Öffnen Sie die aktuellste Version, um Ihre neuesten Änderungen wiederherzustellen. Oder öffnen Sie mehrere Versionen, um sie zu vergleichen und zu sehen, welche Sie tatsächlich benötigen.

  2. Wenn Sie keine Datei benötigen, wählen Sie Löschen aus.

  3. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Schließen aus.

    Wenn Sie eine App schließen, ohne alle wiederhergestellten Dateien überprüft zu haben, werden Sie gefragt, ob Sie diese Dateien später ansehen oder entfernen möchten.

Weitere Tipps gefällig?

Wiederherstellen Ihrer Office-Dateien

Word-Schulung

Excel-Schulung

PowerPoint-Schulung

Outlook-Schulung

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×