In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Prognose beschrieben. Die Funktionen LINEARund VORHERSAGE in Microsoft Excel.

Hinweis: In Excel 2016 die Funktion VORHERSAGE durch VORHERSAGE ersetzt. LINEAR als Teil der neuen Prognosefunktionen. Die Syntax und Die Verwendung der beiden Funktionen sind identisch, aber die ältere VORHERSAGE-Funktion wird schließlich nicht mehr funktionieren. Sie ist aus Abwärtskompatibilität weiterhin verfügbar, aber Sie sollten die neue PROGNOSE-Version verwenden. lineare Funktion.

Beschreibung

Berechnen oder Prognostizieren eines zukünftigen Werts mithilfe vorhandener Werte Der zukünftige Wert ist ein y-Wert für einen angegebenen x-Wert. Bei den vorhandenen Werten handelt es sich um bekannte x- und y-Werte, und der zukünftige Wert wird anhand einer linearen Regression vorhergesagt. Sie können diese Funktionen verwenden, um zukünftige Umsätze, Denkbedarf oder Verbrauchertrends vorherzusagen.

Syntax

PROGNOSE.LINEAR(x;Y_Werte;X_Werte)

- oder -

SCHÄTZER(x;Y_Werte;X_Werte)

Die PROGNOSE/PROGNOSE. Die Syntax der Funktion LINEAR hat die folgenden Argumente:

Argument   

Erforderlich   

Bezieht sich auf   

x

Ja

Der Datenpunkt, dessen Wert Sie schätzen möchten.

Y_Werte

Ja

Eine abhängige Matrix oder ein abhängiger Datenbereich.

X_Werte

Ja

Eine unabhängige Matrix oder ein unabhängiger Datenbereich.

Hinweise

  • Ist x keinnumerisch, werden VORHERSAGE und VORHERSAGE als nichtnumerisch bezeichnet. LINEAR gibt den #VALUE! Fehlerwert.

  • Wenn known_y oder known_x leer ist oder eins mehr Datenpunkte als der andere hat, werden VORHERSAGE und VORHERSAGE verwendet. LINEAR gibt den #N/A-Fehlerwert zurück.

  • Ist die Varianz known_x gleich 0, dann sind VORHERSAGE und VORHERSAGE. LINEAR gibt den #DIV/0 zurück! Fehlerwert.

  • Die Gleichung für VORHERSAGE und VORHERSAGE. LINEAR ist a+bx, wobei:

    Formel

    und:

    Formel

    Dabei sind x und y die Stichprobenmittelwerte MITTELWERT(X_Werte) und MITTELWERT(Y_Werte).

Beispiel

Kopieren Sie die Beispieldaten in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in Zelle A1 eines neuen Excel-Arbeitsblatts ein. Um die Ergebnisse der Formeln anzuzeigen, markieren Sie sie, drücken Sie F2 und dann die EINGABETASTE. Im Bedarfsfall können Sie die Breite der Spalten anpassen, damit alle Daten angezeigt werden.

Y-Wert

X-Wert

6

20

7

28

9

31

15

38

21

40

Formel

Beschreibung

Ergebnis

=PROGNOSE. LINEAR(30;A2:A6;B2:B6)

Gibt den Schätzwert für einen Y-Wert bei einem gegebenen X-Wert von 30 zurück.

10,607253

Prognosefunktionen (Referenz)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×