Wöchentliche e-Mail-Nachrichten für Eltern und Erziehungsberechtigte aktivieren

Wöchentliche e-Mail-Nachrichten für Eltern und Erziehungsberechtigte aktivieren

Microsoft Teams für Bildungseinrichtungen können Ihnen helfen, Eltern und Erziehungsberechtigte auf dem Laufenden zu halten. Aktivieren Sie Parent/Guardian-e-Mails, um eine wöchentliche Aufgabenzusammenfassung für jeden Schüler in ihrer Klasse zu aktivieren.

Wichtig: 

  • Ihr IT-Administrator muss diese Funktion für Ihre Schule und ihren Distrikt aktivieren, bevor Sie Sie aktivieren oder deaktivieren können. Weitere Informationen zu IT-Administratoren finden Sie hier.

  • Wenn Ihr IT-Administrator bereits wöchentliche e-Mail-Nachrichten aktiviert hat, können Ihre Einstellungen standardmäßig auf "ein" eingestellt sein. Lesen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie die Einstellungen für Ihre Kurse anpassen.

Eine wöchentliche Aufgabenzusammenfassung

  1. Wenn Sie übergeordnete/Guardian-e-Mails aktivieren möchten, navigieren Sie zu einem kursteam, und wählen Sie dann Weitere Optionen Schaltfläche "Weitere Optionen" > Team verwaltenaus.

    Menü "Bearbeiten" und Einstellungen für ein Team.

  2.  Wählen Sie Einstellungen aus, und erweitern Sie Parent/Guardian-e-Mails in der Liste.

  3.  Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Eltern und Erziehungsberechtigten wöchentliche e-Mails zu ermöglichen. 

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Eltern/Guardian-e-Mails zu aktivieren.

    Wenn Sie wöchentliche e-Mail-Nachrichten für diese Klasse deaktivieren möchten, kehren Sie zu Einstellungen zurück, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

     

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×