Was ist das Fenster "Beziehungen"?

Im Fenster Beziehungen können Sie Beziehung zwischen Elementen definieren, die in mehreren Access-Tabellen gespeichert sind. Sie ist verfügbar, indem Sie auf Datenbanktools >Beziehungen klicken.

Die Schaltfläche 'Beziehungen* auf der Registerkarte 'Datenbanktools'

Beziehungen entsprechen den Regeln, die steuern, wie Daten in Ihrer Datenbank verbunden werden. In einer gut normalisierten Auftragsverarbeitungsdatenbank beispielsweise befinden sich wahrscheinlich Kundeninformationen in einer Tabelle und Bestellinformationen in einer anderen Tabelle. Sie möchten sicherstellen, dass Kunden nicht von ihren Aufträgen getrennt werden, oder? Und Sie möchten nicht, dass ein Auftrag erstellt wird, an den kein gültiger Kunde angeschlossen ist. Im Fenster Beziehungen legen Sie diese Regeln so fest, dass sie in der gesamten Datenbank angewendet werden.

Wenn Sie zuvor eine Access-Abfrage erstellt haben, werden Sie feststellen, dass das Fenster Beziehungen ähnlich dem oberen Teil des Abfrage-Generators aussieht:

Das Access-Fenster 'Beziehungen'

Im Fenster Beziehungen verwenden Sie die Befehle auf der Registerkarte Entwurf, um der Ansicht Tabellen hinzuzufügen, und ziehen dann Felder zwischen Tabellen, um die Beziehungen zu richten. In diesem Beispiel ermöglicht die Beziehung, dass mehrere Aufträge mit jedem Kunden verbunden werden, sie verhindert jedoch, dass Sie einen Auftrag für einen Kunden erstellen, der nicht vorhanden ist. Nachdem Sie diese Regeln im Fenster Beziehungen eingerichtet haben, gelten sie für die gesamte Datenbank (wenn Sie z. B. eine neue Abfrage erstellen, werden die Verknüpfungen automatisch entsprechend Ihren Beziehungsregeln eingerichtet).

Hinweis:  Wenn Sie eine Tabelle aus dem Fenster "Beziehungen" löschen, wird sie weder aus ihrer Datenbank gelöscht noch beziehungen entfernt, die Sie bereits eingerichtet haben.

Dinge, die Sie tun können

Aufgabe

Wie geht's?

Hinzufügen einer Tabelle oder Abfrage zum Fenster

Klicken Sie auf > Hinzufügen von Tabellen( Tabelle in Access 2013 anzeigen ), wählen Sie die tabelle oder abfrage aus, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Löschen einer Tabelle oder Abfrage aus dem Fenster

Wählen Sie die Tabelle oder Abfrage aus, und drücken Sie dann DIE DELETE-TASTE.

Ausblenden einer Tabelle oder Abfrage

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabelle oder Abfrage, und klicken Sie dann auf Tabelle ausblenden.

Erstellen einer Beziehung

Ziehen Sie ein Feld aus einer Tabelle oder Abfrage in das entsprechende Feld in der anderen Tabelle oder Abfrage.

Festlegen von Eigenschaften für eine Beziehung

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Beziehungslinie zwischen zwei Tabellen (dies kann einige Versuche dauern, genau richtig zu treffen), und klicken Sie dann auf Beziehung bearbeiten.

Löschen einer Beziehung

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Beziehungslinie zwischen zwei Tabellen (dies kann einige Versuche dauern, genau richtig zu treffen), und klicken Sie dann auf Löschen.

Alle Beziehungen anzeigen

Klicken Sie auf > alle Beziehungen .

Anzeigen der Beziehungen für eine bestimmte Tabelle

Wählen Sie die Tabelle aus, und klicken Sie dann auf >direkte Beziehungen entwerfen.

Anzeigen der Beziehungen für eine Tabelle ohne Anzeigen der Beziehungen für andere Tabellen

Klicken Sie auf > Tools > Layout löschen. Fügen Sie die Tabelle hinzu, für die Beziehungen angezeigt werden möchten ( > Beziehungen entwerfen > Tabellen hinzufügen ( TabelleinAccess 2013 anzeigen ), und klicken Sie dann auf > Beziehungen > direkteBeziehungen entwerfen.

Passen Sie eine Tabellengröße an, um weitere Felder und Beziehungen zu zeigen.

Hinweis    Erfordert Access für Office 365.

Um die Tabellengröße automatisch zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle, und wählen Sie Größe an Passform aus. Oder doppelklicken Sie auf eine Tabellenkante im Folgenden:

  • Rechts zur horizontalen Größe basierend auf der Länge des Feldnamens.

  • Vertikal von unten nach unten, basierend auf der Anzahl der Felder.

  • Untere rechte Ecke zum automatischen Anpassen der Tabellengröße sowohl horizontal als auch vertikal (Äquivalent zu Größe an Anpassen).

Auswählen einer Teilmenge von Tabellen

Hinweis    Erfordert Access für Office 365.

So können Sie sich auf bestimmte Tabellen und deren Beziehungen konzentrieren:

  • STRG+(Mehrere Tabellen auswählen).

  • Klicken Sie auf ein Feld, und ziehen Sie es vollständig um den ausgewählten Bereich.

Bei beiden Aktionen wird die Teilmenge von Tabellen mit einem dickeren Rahmen hervorgehoben. Zum Aufheben der Auswahl klicken Sie außerhalb der Auswahl. Um die Auswahl zu verschieben, klicken sie, und ziehen Sie sie an eine andere Position.

Verwenden des Mauslaufrads

Hinweis    Erfordert Access für Office 365.

Scrollen Sie vertikal, indem Sie das Mausrad nach oben oder unten scrollen. Scrollen Sie horizontal, indem Sie umschalten und dann das Mausrad nach oben oder unten scrollen.

Jetzt, da Sie im Fenster "Beziehungen" schnell sind, erfahren Sie, wie Sie eine Beziehung erstellen, bearbeiten oder löschen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×