Die folgenden Versionen von Office wurden vollständig getestet und werden unter Windows 10 unterstützt. Sie werden weiterhin auf Ihrem Computer installiert, nachdem das Upgrade auf Windows 10 abgeschlossen ist.

  • Office 365 (Version 16)

  • Office 2019 (Version 16)

  • Office 2016 (Version 16)

  • Office 2013 (Version 15)

Für Office 2010 (Version 14) und Office 2007 (Version 12) wurde der allgemeine Support beendet. Office-Versionen vor Office 2007 werden ebenfalls nicht mehr unterstützt und sind unter Windows 10 möglicherweise nicht funktionsfähig.

Lesen Sie Wie führe ich ein Upgrade für Office durch?, um auf die neueste Office-Version upzugraden.

Tipps: 

  • Sicherheitshalber wird empfohlen, die App Windows 10 abrufen auszuführen, um vor dem Upgrade auf Windows 10 eine Kompatibilitätsprüfung durchzuführen. Auf vielen Geräten wurde diese App bereits über Updates installiert. Wenn Sie überprüfen möchten, ob diese App bereits vorhanden ist, suchen Sie nach dem Windows-Symbol ganz rechts in der Taskleiste. Wenn das Symbol angezeigt wird, klicken Sie darauf, um die ersten Schritte zu unternehmen.

  • Verwenden der App "Windows 10 herunterladen" zur Überprüfung, ob Sie zu Windows 10 wechseln können

Siehe auch

Systemanforderungen für Office

Zu Windows 8.1 zurückkehren

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×