Whiteboard in einer Teams-Besprechung

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Whiteboard in Teams: Verwenden Sie Microsoft Whiteboard oder FreeHand von InVision.

Verwenden von Microsoft Whiteboard

Jede Teambesprechung verfügt über ein spezielles Whiteboard, in dem die Teilnehmer Platz zum gemeinsamen skizzieren haben.

Ausführliche Informationen zur Verwendung von Whiteboard in Teams finden Sie unter Verwenden von Whiteboard in Microsoft Teams

Verwenden von Freehand von InVision

FreeHand ist ein Whiteboard-Tool von InVision, das Sie in Besprechungen verwenden können, um mit anderen Teilnehmern zu skizzieren.

Wenn Sie Freihand in einer Besprechung verwenden möchten, klicken Sie auf Schaltfläche „Desktop teilen“ in den Besprechungs Steuerelementen Freigeben , und klicken Sie dann im Abschnitt Whiteboard auf Freihand von InVision . Als freigaber müssen Sie sich mit Ihrem InVision-Konto anmelden.

Anschließend können Sie mit der Skizzierung und Freigabe für Teilnehmer beginnen.

Nachdem Sie ein Whiteboard freigegeben haben, wird die Besprechung über eine Whiteboard-Registerkarte verfügen, damit die Teilnehmer später problemlos darauf verweisen können.

Hinweis: Dieses Feature ist nur verfügbar, wenn es von einem Administrator aktiviert wurde.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×