Wo befinden sich die Kalendervorlagen in OneNote?

Wenn Sie OneNote schon lange verwenden, haben Sie in der Vergangenheit möglicherweise Onlinekalendervorlagen verwendet. OneNote 2013 und 2016 enthalten keine Kalendervorlagen mehr, es ist jedoch ganz einfach, ihre eigenen zu erstellen.

Erstellen einer eigenen Kalendervorlage

  1. Wählen Sie >Tabelle einfügen aus, um eine 7-spaltigen Tabelle zu erstellen, und verwenden Sie, falls sie möchten, Formatierung und Schattierung für die Überschriften oder Wochenenden.

  2. Nachdem Sie alles so festgelegt haben, wie Sie es wünschen, können Sie es als Seitenvorlage speichern und für andere Notizen verwenden oder einfach Ihre Kalenderinformationen in die leere Tabelle eingeben.

Festlegen eines Kalenderbilds als Hintergrund

  1. Wenn Sie einen Kalender sehen, den Sie online oder in einer anderen App, z. B. in Outlook, mögen, können Sie einen Bildschirmausschnitt des Kalenders in OneNote einfügen.

  2. Wenn Sie Notizen über dem leeren Kalender eingeben möchten, ziehen Sie das Bild an die Stelle, an der es angezeigt werden soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie dann auf Bild als Hintergrund festlegen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×