Problembehandlung bei Bluescreen-Fehlern

Ein Bluescreen-Fehler (auch als Abbruchfehler bezeichnet) kann auftreten, wenn das Gerät aufgrund eines Problems unerwartet heruntergefahren oder neu gestartet wird. Es wird möglicherweise ein blauer Bildschirm mit einer Meldung angezeigt, dass beim Gerät ein Problem aufgetreten ist und es neu gestartet werden muss.

Hinweis: Wenn ein schwarzer oder leerer Bildschirm Fehler auftritt, finden Sie weitere Informationen unter Problembehandlung für schwarzen oder leeren Bildschirm.

Auf dieser Seite werden Sie durch eine Reihe von Schritten zur Problembehandlung geführt, um die Ursache des Bluescreen-Fehlers zu ermitteln und zu beheben. 

Die Schritte in diesem Artikel dienen zur Problembehandlung bei allgemeinen Abbruchfehlercodes wie die folgenden:

  • CRITICAL_PROCESS_DIED

  • SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED

  • IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

  • VIDEO_TDR_TIMEOUT_DETECTED

  • PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

  • DPC_WATCHDOG_VIOLATION

Hinweise: 

  • Sie erhalten möglicherweise auch hexadezimale Fehlercodes, z. B. 0x0000000A, 0x0000003B, 0x000000EF, 0x00000133, 0x000000D1, 0x1000007E, 0xC000021A, 0x0000007B, 0xC000000F usw.

  • Dieser Artikel enthält keine Liste aller Fehlercodes, aber da viele Fehlercodes die gleichen möglichen Ursachen haben, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Bluescreen-Fehler zu beheben.


Obwohl die Schritte auf dieser Seite auf den ersten Blick kompliziert aussehen könnten, folgen Sie Ihnen einfach, Schritt für Schritt, und wir versuchen, Sie wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×