Suchen von Speicheroptionen für Ihren Surface

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Hinweis: Einige Surface-Produkte sind in Ihrem Land bzw. Ihrer Region möglicherweise nicht verfügbar.

Zusätzlich zum Festplattenspeicher auf Ihrem Surface können Sie externe Speichermöglichkeiten wie z. B. OneDrive (Speicherplatz in der Cloud), USB-Laufwerke und Speicherkarten nutzen.

Wie viel Speicherplatz habe ich auf meinem Surface?

So zeigen Sie den verfügbaren Festplattenspeicher auf Ihrem Surface an:

  • Wählen Sie auf der Taskleiste Explorer und dann Dieser PC aus.

Der verfügbare freie Speicherplatz und der insgesamt verfügbare Speicherplatz werden angezeigt. Wenn der freie Speicherplatz zur Neige geht, ist das Laufwerk rot markiert.
Überprüfen des verfügbaren Speichers auf diesem PC

Hinweis: Vorinstallierte Software und Apps nehmen erheblichen Speicherplatz in Anspruch – wie viel, erfahren Sie unter Surface-Speicher.

OneDrive: Cloudspeicher

OneDrive ist ein kostenloser Cloudspeicher, der mit Ihrem Microsoft-Konto angeboten wird. Er ist wie eine zusätzliche externe Festplatte, auf die Sie von allen Ihren Geräten zugreifen können. Weitere Informationen zur Verwendung von OneDrive finden Sie unter Verwenden von OneDrive auf Surface.

Hinweis: OneDrive synchronisiert Ihr Surface mit den Dateien aus der Cloud. Beim Synchronisieren oder Senden von Daten über eine mobile Breitbandverbindung können zusätzliche Gebühren entstehen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Verwalten Ihrer Datennutzung über mobiles Breitband.

Wechselmedien

Auf USB-Sticks oder microSD-Karten beliebiger Größe können Sie Ihre Dokumente, Musik, Videos und Bilder speichern. Mit dem Surface können standardmäßige microSD-Kartenformate verwendet werden: microSD, microSDHC und microSDXC. Wenn Sie ein Surface Book haben, können Sie auch eine Full-Size-SD-Karte verwenden.

Welche Arten von SD-Karten mit Ihrem Surface kompatibel sind, finden Sie unter Welche SD-Karten sind mit meinem Surface kompatibel?

Informationen zur Position des USB-Anschlusses und der microSD- bzw. SD-Kartensteckplätze am Surface finden Sie unter Surface-Features.

So öffnen Sie Dateien von einem externen Gerät

  1. Schließen Sie einen USB-Speicherstick oder ein anderes USB-Speichermedium am USB-Anschluss an, oder legen Sie eine microSD- oder SD-Karte in den Kartensteckplatz am Surface ein.

  2. Wählen Sie die Benachrichtigung aus, die in der rechten unteren Bildschirmecke angezeigt wird.

  3. Wählen Sie Gerät zum Anzeigen der Dateien öffnen oder Digitale Mediendateien mit Gerät synchronisieren aus.

Verwenden Sie den Explorer auf Ihrem Surface, um auf angeschlossenen Geräten Dateien und Ordner zu durchsuchen.

Integrieren von gespeicherten Inhalten in Bibliotheken

Mithilfe einer Bibliothek können Sie Ordner aus unterschiedlichsten Speicherorten an zentraler Stelle durchsuchen. Beispielsweise können Sie Dokumente aus verschiedenen Speicherorten auf Ihrem OneDrive und Fotos und Zeichnungen von Ihrem Surface alle in einer einzigen Bibliothek verwalten. Sie können sogar Ordner von einem angeschlossenen USB-Gerät oder einer microSD-Karte einbeziehen.

Sie möchten eine neue Bibliothek erstellen? Und so gehen Sie vor:

  1. Wählen Sie auf der Taskleiste das Symbol für Datei-Explorer  aus.

  2. Öffnen Sie Ihren Ordner Bibliotheken. Wenn der Ordner in der linken Navigation nicht angezeigt wird, finden Sie weitere Informationen unter Anzeigen von Bibliotheken im Datei-Explorer.

  3. Halten Sie eine freie Stelle im Inhaltsbereich gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle, wählen Sie Neu und dann Bibliothek aus.

  4. Geben Sie den Namen der neuen Bibliothek ein.

Auch das Hinzufügen von Ordnern zu einer Bibliothek ist ganz einfach.

  1. Halten Sie einen Ordner im Explorer gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner).

  2. Wählen SieIn Bibliothek aufnehmen aus, und wählen Sie dann die Bibliothek aus, der Sie den Ordner hinzufügen möchten.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×