Überprüfen, ob sich das Gateway in der richtigen Region befindet

Problembeschreibung

Ich kann mein Gateway nicht in Power Automation sehen, entweder auf der Einstiegsseite und/oder beim Versuch, eine Benutzeroberflächen-Flows-Verbindung zu erstellen.

Überprüfen des Problems

1 – Überprüfen des Bereichs ihrer Powerapps-Umgebung

  1. Wechseln Sie zur Seite "Power Platform-Umgebungs Administrator": https://admin.powerplatform.Microsoft.com/Environments

  2. Überprüfen Sie den Bereich der Umgebung, die Sie verwenden:

Überprüfen der Region der Power Platform-Umgebung

    C. Wechseln Sie zu https://Flow.Microsoft.com , und stellen Sie sicher, dass Sie die erwartete Umgebung verwenden

Überprüfen der im Fluss verwendeten Umgebung

    D. Wenn Sie die erwartete Umgebung verwenden und Ihr Gateway nicht sehen können, müssen wir die Region des Gateways überprüfen.

2 – Überprüfen der Region Ihres Gateways

  1. Suchen Sie auf dem Computer, der das Gateway hostet, im Startmenü nach "Lokales Daten Gateway", und starten Sie die APP:

Suchen Sie nach der Gateway-app.

    B. Drücken Sie auf der Status Seite der APP die Anmeldeschaltfläche, und melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen an, die Sie beim Erstellen des Gateways verwendet haben. Wenn Sie sich die Anmeldeinformationen, die Sie beim Erstellen des Gateways verwendet haben, nicht merken können, gehen Sie direkt zu Abschnitt 3 weiter unten (Lösungsschritte).

Anmelden beim Gateway, um den Status anzuzeigen

    C. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie die Region Ihres Gateways auf der Status Seite sehen. Wenn die Region dem einer Ihrer Umgebung entspricht, wenden Sie sich bitte an den Support. Lesen Sie andernfalls weiter unter:

Überprüfen der Region des Gateways

Lösungsschritte

3 – installieren Sie das Gateway in der richtigen Umgebung erneut.

Es ist leider nicht möglich, die Region eines Gateways zu ändern, das bereits installiert ist, daher müssen Sie die Installation von Grund auf neu vornehmen.

  1. Deinstallieren Sie das Gateway aus der Software -app. Suchen Sie nach "Lokales Daten Gateway", wählen Sie "deinstallieren" aus, und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

  2. Laden Sie die aktuelle Version des lokalen Daten Gateway-Installationsprogramms herunter, und führen Sie diese hier aus.

  3. Folgen Sie dem Assistenten, bis Sie die Seite "Gateway Naming" erreichen. Klicken Sie auf den Link "Region ändern":

Ändern des gatewaybereichs

    D. Wählen Sie die Region aus, die ihrer PowerApps-Umgebung entspricht, und klicken Sie auf Fertig.

    E. Führen Sie den Gateway-Installations-Assistenten aus, bis er abgeschlossen ist.

    F. Wechseln zur Seite "Gateway" des Fluss Portals in der Zielumgebung

    G. Stellen Sie sicher, dass das Gateway in der Liste der Gateways richtig angezeigt wird. Wenn das Gateway noch nicht vorhanden ist, wenden Sie sich bitte an den Microsoft-Support.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×