"Eingangsstatus: Fehler – der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (440) Anmeldungstimeout" Fehler in Microsoft Dynamics CRM Konfigurations-Manager

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Schnell Informationen veröffentlicht Artikel direkt in der Microsoft Support-Organisation. Der hierin enthaltenen Informationen auf neue oder eindeutige Themen erstellt oder anderen Knowledge Base-Informationen ergänzen soll.

Problembeschreibung

Die folgende Fehlermeldung beim Klicken auf Zugriff testen In der Microsoft Dynamics CRM Email Router Configuration Manager.

Eingangsstatus: Fehler – der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (440) Anmeldungstimeout

Ursache

Dieser Fehler tritt auf, weil die Base Formularauthentifizierung aktiviert ist.

Problemlösung

Für Exchange 2003

  1. Exchange Server klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Microsoft Exchange, und klicken Sie dann auf System-Manager.

  2. Erweitern Sie Erste Organisation (Exchange), erweitern Sie Server, erweitern Sie den Servernamen, Protokolleund erweitern Sie dann HTTP.

  3. Maustaste auf Virtuellen Exchange-Server , und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Standardeinstellungen und unmarkierte Formularbasierte Authentifizierung aktivieren.


Für Exchange 2007

  1. Exchange Server klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Inetmgr, und klicken Sie auf OK.

  2. Erweitern Sie den Server, erweitern Sie Websitesund dann dann Ihre Website.

  3. Klicken Sie auf das virtuelle Exchange -Verzeichnis, doppelklicken Sie auf Authentifizierung im Bereich Sicherheit der Funktion Ansicht FormularauthentifizierungMaustaste und klicken Sie dann auf Deaktivieren.

  4. Führen Sie Schritt 3 für das virtuelle Verzeichnis ExAdmin .

Referenzen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×