Zusammenfassung

Die Microsoft Dynamics CRM IIS Speicherabbild Diagnose sammelt Absturzes oder Dump-Dateien für das CRMAppPool-Dienstkonto, das auf dem Server konfiguriert ist, auf dem Microsoft Dynamics CRM und IIS ausgeführt wird. Dieser Artikel enthält Informationen über die von der Microsoft Dynamics CRM IIS Speicherabbild Diagnose gesammelten Daten.

Weitere Informationen

Hinweis Die in diesem Artikel beschriebenen Diagnose kann auf die folgenden Versionen von Windows verwendet werden:

  • Windows 7

  • Windows 2008 R2

Die gesammelten Informationen

Die folgenden Daten werden von der CRM IIS Speicherabbild Diagnose erhoben, bei die Diagnose von Microsoft Support-Diagnosetool ausgeführt wird.

Hinweise

  • Alle Namen in der Auflistung mit dem Namen des Computers beginnen auf denen Microsoft Support-Diagnosetool ausgeführt wird.

  • Die Diagnose wird der Services mindestens dmp-Datei generieren, wenn die ausgewählte Anwendung reagiert nicht mehr oder wird unerwartet geschlossen. Weitere Informationen zum Tool Services finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet-Website:

    http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/dd996900.aspx

Sicherungsdaten nicht reagierenden Anwendung

Die folgenden Dateien werden generiert und erfasst, wenn Sie die Anwendung reagiert Option Aufforderung durch die Diagnose.

In diesem Szenario sind drei DMP Dateien, 10 Sekunden, um Speicherdetails über den nicht reagierenden Zustand der ausgewählten Anwendung generiert. Da diese Dateien normalerweise sehr groß sind, dauert die Diagnose einige Minuten in Anspruch.

Beschreibung

Dateiname

Die Textdatei, die komprimierte ZIP-Dateien aufgeführt, die von der Diagnose generiert. Enthält die ZIP-Dateinamen und übergeordneten Ordner.

Computer_Name_DumpFile_Information.txt

Die ZIP-Datei mit einer komprimierten dmp-Datei

Computer_Name_w3wp.zip

Die Textdatei, die Ausgabe für das Tool Services enthält. Die Datei enthält z. B. den Speicherort und Namen der Dateien dekomprimiert dmp.

Computer_Name_w3wp.out


Crash Dump Daten

Die folgenden Dateien werden generiert und erfasst, wenn Sie die Anwendung abstürzt oder unerwartet beendet Option Aufforderung durch die Diagnose. Crash-Szenarien wartet die Diagnose zweiten Ausnahmen, und erstellen Sie eine DMP-Datei für diesen Prozess.

Beschreibung

Dateiname

Die Textdatei mit dem Namen der komprimierten ZIP-Datei, die von der Diagnose generiert. Name und übergeordneten Speicherort der ZIP-Datei enthält.

Computer_Name_DumpFile_Information.txt

Die ZIP-Datei mit einer komprimierten dmp-Datei

Computer_Name_w3wp.zip

Die Textdatei, die Ausgabeinformationen Services-Tools. Die Datei listet beispielsweise den Speicherort und Namen der Dateien dekomprimiert dmp.

Computer_Name_w3wp.out




Referenzen

Weitere Informationen zu diesem Thema klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

973559 gestellte Fragen zu den Microsoft Support Diagnostic Tool (MSDTC) für Windows 7

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×