"Zugriff verweigert" beim Verbinden von Microsoft Dynamics CRM für Outlook

Problembeschreibung

Beim Microsoft Dynamics CRM für Outlook mit einer auf lokalen CRM-Organisation verbinden enthalten den Namen der Organisation in Ansprüche basierte Authentifizierung URL nicht und Ihnen wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

"Kann nicht auf Microsoft Dynamics CRM Server herstellen, da Ihre Anmeldeinformationen nicht authentifiziert werden kann.


Überprüfen Sie Ihre Verbindung, oder wenden Sie sich an Ihren Administrator für weitere Hilfe."


Ursache

Microsoft Dynamics CRM für Outlook konnte nicht authentifizieren, da der Name der Organisation nicht in der URL enthalten ist.

Problemlösung

Geben Sie die Organisation als Teil der Ansprüche basierte Authentifizierung URL beim Microsoft Dynamics CRM für Office Outlook-Clients konfigurieren.

Beispiel-URL-Format: https://<crmservername>.<domain>.<domainsuffix>/<orgname>
Beispiel-URL: https://crmserver.contoso.com/contoso

Hinweis: Wenn Sie Ihre Microsoft Dynamics CRM-Organisation als eine Internet Facing Deployment (IFD) konfiguriert haben, können Sie auch über die IFD-URL zugreifen umfasst den Namen der Organisation:

Beispiel-IFD-URL-Format: https://<orgname>.<domain>.<domainsuffix>
Beispiel-IFD-URL: https://contoso.contoso.com

Weitere Informationen

Wenn Sie auf Details klicken, folgende zusätzliche Informationen angezeigt und steht auch in der Protokolldatei:

Zugriff wurde verweigert.

Server-Stack-Trace:
Bei System.ServiceModel.Channels.ServiceChannel.ThrowIfFaultUnderstood (Antwort MessageFault Fehler Zeichenfolge Aktion, MessageVersion Version, FaultConverter FaultConverter)
Bei System.ServiceModel.Channels.ServiceChannel.HandleReply (ProxyOperationRuntime Vorgang ProxyRpc & Rpc)
Bei System.ServiceModel.Channels.ServiceChannel.Call (Aktion booleschen Oneway ProxyOperationRuntime Vorgang, Object [] Zeichenfolge ins Object [] out, TimeSpan-Timeout)
Bei System.ServiceModel.Channels.ServiceChannelProxy.InvokeService (IMethodCallMessage Streamformat für MethodCall, ProxyOperationRuntime-Betrieb)
Bei System.ServiceModel.Channels.ServiceChannelProxy.Invoke (IMessage Nachricht)

Die Ausnahme erneut ausgelöst von [0]:
Bei System.Windows.Forms.Control.MarshaledInvoke (Control Aufrufer, Delegatmethode Object [] Args synchrone Boolean)
Bei System.Windows.Forms.Control.Invoke (Delegatmethode, Objekt [] Args)
Bei System.Windows.Forms.Control.Invoke (Delegatenmethode)
bei Microsoft.Crm.Outlook.ClientAuth.ClientAuthProvider'1.RetrieveUserCredentialsAndSignIn (Control ParentWindow, boolesche RetryOnError IClientOrganizationContext Kontext)
bei Microsoft.Crm.Outlook.ClientAuth.ClientAuthProvider'1.SignIn (AuthUIMode UiMode IClientOrganizationContext Kontext Steuerelement ParentWindow, boolesche RetryOnError)
bei Microsoft.Crm.Application.Outlook.Config.DeploymentsInfo'1.DeploymentInfo'1.LoadOrganizationsInternal (AuthUIMode UiMode, ParentWindow-Steuerelement)
bei Microsoft.Crm.Application.Outlook.Config.DeploymentsInfo'1.DeploymentInfo'1.LoadOrganizations (AuthUIMode UiMode, ParentWindow-Steuerelement IClientAuthProvider 1 AuthenticatedProvider)
bei Microsoft.Crm.Application.Outlook.Config.DeploymentsInfo'1.InternalLoadOrganizations ('1 DataCollection strukturieren, AuthUIMode UiMode ParentWindow-Steuerelement)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×