Einführung

Dieser Artikel beschreibt die Schaltflächen Bearbeiten und Einfügen für eine Liste möglicher Werte ermöglichen. Dieses Verfahren gilt diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert.

Weitere Informationen

Um die Schaltflächen Bearbeiten und Einfügen für eine Liste möglicher Werte zu aktivieren, ändern Sie die Liste möglicher Werte. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

Hinweis Folgendermaßen verwenden das Hersteller-ID im Fenster Stellen (RQ.110.00) als Beispiel.

  1. Wenn Sie den Namen der Liste der möglichen Werte kennen, gehen Sie zu Schritt 2. Andernfalls öffnen Sie zum Überprüfen der Liste der möglichen Werte Bildschirms, enthält das Feld mit der Liste der möglichen Werte, die Sie bearbeiten möchten. Öffnen Sie in diesem Bildschirm Stellen (RQ.110.00) . Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie auf die ModuleStellen.

    2. Klicken Sie im Bereich StellenStellen unter Eingabe.

    3. Klicken Sie im Menü Anpassen auf Modus anpassen.

    4. Klicken Sie im Feld Hersteller-ID und dann auf Eigenschaftenfenster.

      Hinweis Der Name der Liste der möglichen Werte erscheint in der Eigenschaft mit der Bezeichnung BW. In diesem Beispiel ist der Name der Liste der möglichen Werte RQVendor_active.

  2. Öffnen Sie in Microsoft Office Excel die Datei PVRec.csv im Ordner Solomon\DB\CSVs und kopieren Sie die RQVendor_active Zeile.

  3. Fügen Sie die Zeile in ein neues Excel-Arbeitsblatt. Speichern Sie die neue Datei als CSV-Datei mit dem Namen RQVendor_active.csv.

  4. Geben Sie in der zweiten Spalte 0327000, und klicken Sie dann auf Speichern.

  5. Klicken Sie in Microsoft Dynamics SL auf das Menü DienstprogrammMögliche Werte importieren .

  6. Importieren der Mögliche Werte (PV. REC) auf Dateinamen eingeben.

  7. Suchen Sie die Datei RQVendor_active.csv, und klicken Sie auf Öffnen.

  8. Klicken Sie auf beginnen.

  9. Klicken Sie im Dialogfeld System Message 6913 auf Ja.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×