Anpassungsprobleme bei Stiftschaltflächen bei Surface Pro 3 und Surface 3 in Windows 10 Version 1511

Problembeschreibung

Angenommen Sie, Sie Windows 10 Version 1511 auf einem Surface Pro 3 oder Fläche 3 ausführen. Wenn Sie die Surface App aus dem Store benutzen, bekommen Sie keine Optionen zum Anpassen der Funktionen der Taste am Ende des Surface Pens angezeigt.

Ursache

Die von Ihnen installierten Surface Pen Einstellungstreiber unterstützen keine Anpassungen der Funktionen, welche mit der Betätigung der Taste am Ende des Surface Pens ausgeführt werden.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie einen aktualisierten Surface Pen Einstellungstreiber (Version 11.0.311.0). Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Hotfix (KB3166743) aus diesem Artikel herunterladen.

  2. Führen Sie den Hotfix aus und wählen Sie einen Ordner zum Entpacken der Dateien aus.

  3. In den Ordner, in dem die Dateien gespeichert, drücken und halten (oder Rechtsklick) SurfacePenDriver.inf Datei, und klicken Sie dann auf Installieren.

  4. Starten Sie nun die Surface App neu und wählen Sie die Option für die Stift Einstellungen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Sie müssen Windows 10 Version 1511 installiert. Anpassung Schaltfläche Stift funktioniert nicht mit der Version Juli 2015 Windows 10.

Referenzen

Informationen Sie zur Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×