Beschreibung des kumulativen Update 4 für System Center 2012 R2 Configuration Manager

In diesem Artikel beschriebene Update wurde durch kumulative Update 5 für System Center 2012 R2 Configuration Managerersetzt.

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die behobenen Probleme und Funktionen, die im kumulativen Update 4 (CU4) für Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager aktualisiert.

Behobene Probleme

Client

  • 3007773 Client-Kommunikationsproblem in System Center 2012 R2 Configuration Manager



  • Der Winlogon-Prozess möglicherweise unerwartet geschlossen, während der an- oder Abmeldung auf Windows Embedded-Systemen, die Configuration Manager-Client installiert haben. Dadurch beenden Fehler c000021a.

Verteilung und Anwendung Softwaremanagement

  • 3007095 Programme können nicht in System Center 2012 R2 Configuration Manager herunterladen



  • Entfernen eines Benutzers, eines primären Gerät löst das Entfernen aller Richtlinien zugewiesen hat, die dem Gerät zugewiesen sind, auch wenn andere Benutzer.



  • Löschen von Paketen in einer Umgebung, die vielen (Tausende) von Verteilungspunkten dauert länger als erwartet und anderen Paketvorgängen Verteilung blockiert.



  • Pull-Verteilungspunkte können eine frühere Version nicht die aktuelle Version von häufig aktualisierte Pakete herunterladen.




  • Provisorisch viele Pakete an Verteilungspunkten ziehen einen Verteilungspunkt als Quelle verwenden, schlägt der Vorgang fehl. In dieser Situation sind Fehler, die wie folgt in der Datei Ccmexec.log auf dem Verteilungspunkt Pull aufgezeichnet:

    Fehler beim Abrufen einer mitten




  • Aktivieren auf bestimmte maximale Übertragungsrate pro Stunde Distribution Point-Eigenschaft schränkt paketverteilung zu 20 Minuten.

Netzwerkzugriffsschutz

  • Kunden (Network Access Protection, NAP) möglicherweise ungenauen "Nicht konform" Status auf Bestätigung Zustand zurück. Diese blockiert den Zugriff auf Unternehmensressourcen. Dieses Problem kann auftreten, wenn ein erforderliches Softwareupdate wurde überarbeitet, um die Einstellung Aktuelles Datum der Überarbeitung wurde nicht aktualisiert.

Bereitstellung eines Betriebssystems

  • 2940326 Protokollierung Standardvariablen unerwartet während der Tasksequenz in System Center 2012 R2 Configuration Manager verwendet



  • Task Sequence Media Assistenten zum Erstellen kann nicht abgeschlossen werden, wenn eine Anwendung Abhängigkeit zwischen zwei oder mehr separaten Programmen freigegeben ist.

Administratorkonsole

  • Eine Auflistung vom primären untergeordneten Standort löschen, wenn mehr als fünf primäre Standorte in der Hierarchie zurückgegeben der Administratorkonsole einen SQL-Fehler.

Standortservern und Standortsystemen

  • Die Konfiguration der Replikationsmonitor Komponente tritt ein Fehler "InvalidOperationException" Wenn .NET Verbindungspool voll ist. Dieses Problem kann in Szenarios auftreten, wo eine zusätzliche Datenbank auf derselben Instanz von SQL Server gehostet wird, die eine Datenbank enthält und diese zusätzliche Datenbank von Configuration Manager zugegriffen werden kann. In der Datei rcmctrl.log wird eine Fehler-Sequenz, die den folgenden ähneln.

    Hinweis Diese Einträge werden aus Platzgründen bearbeitet.

    Fehler: Empfangene SQL Ausnahmefehler, Info drucken und erneut auszulösen. Dies wird im nächsten Zyklus wiederholt.
    : Fehlermeldung Ausnahme: [Zieldatenbank "TESTDB" ist eine verfügbarkeitsgruppe an und ist momentan nicht für Abfragen verfügbar. Datentransfer unterbrochen oder verfügbarkeitsreplikat für Lesezugriff nicht aktiviert ist.

    DRS Synchronisierung gestartet.
    Fehler: Empfangene Ausnahmefehler, Info drucken und erneut auszulösen. Dies wird im nächsten Zyklus wiederholt.
    Fehler: System.InvalidOperationException: Timeout abgelaufen. Der Timeout ist vor dem Anfordern einer Verbindung aus dem Pool. Möglicherweise ist maximale Poolgröße erreicht wurde und alle Verbindungen im Pool verwendet wurden.




  • 3000794 Upgrade-Skripten können fehlschlagen, wenn kumulative Update 3 für System Center 2012 R2 Configuration Manager anwenden



  • Sammlungen, die mehrere geschachtelte abhängige Sammlungen enthalten möglicherweise nicht immer ausgewertet. Dieses Problem gibt falsche Daten zurück.



  • Installieren ein kumulatives Update auf einer Website unnötig kopiert die gesamte Installation Clientpaket an Verteilungspunkte ziehen.



  • Verarbeiten von Nachrichten und der Status ist langsamer als erwartet nach einem Clienteinstellungen, die eine große Anzahl von Nachrichten generiert. Dieses Problem kann auftreten wenn Clientkommunikation HTTP in HTTPS geändert werden.



  • Status der Rolle Reporting Services fest (Fehler) kritischen Zustand in einer Umgebung, die viele Gruppen rollenbasierten Zugriff und mehrere Domänen verwenden. Wie folgt sind in der Datei srsrp.log protokolliert:

    Fehler beim Sicherheitsrichtlinie auf Ordner [Unterordner/Pfad] festlegen. SMS_SRS_REPORTING_POINT


Mobile Geräte

  • Versuch, ein Gerät in einer benutzersammlung registrieren, die Sicherheit Gruppen schlägt fehl mit Fehlermeldung "Zugriff verweigert" enthält.



  • Lager Daten von mobilen Geräten und Windows Intune-Connector eventuell für das falsche Gerät zwei Geräte gleichzeitig synchronisieren.



  • Exchange Server Connector führt keine vollständige Synchronisierung, wenn mehrere gleichzeitige PowerShell Remoteverbindungen gleichzeitig im selben Exchange Online-Konto aktiv sind.



  • 2990658 Hotfix erweitert Clientbenachrichtigung in System Center 2012 R2 Configuration Manager MDM-Geräte



  • 3002291 Mobile Device Management Settings gelten nicht für Benutzer in System Center 2012 R2 Configuration Manager Cloud verwaltet

Migration

  • Ein migrationsauftrag kann ein Timeout beim für Configuration Manager 2007-Sites ausgeführt hat, die viele untergeordnete Sammlungen.

Reporting

  • Mit einem Konto in einer Gesamtstruktur unabhängig von der Reporting Services-Berichterstattungspunkt anzeigen wird ein "Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannten Benutzernamen eines falschen Kennworts" Fehler.



  • In einer Umgebung, die viele Kunden dauert der "10 - Computern mit einer bestimmten benutzerdefinierten Bezeichnung Software installiert" Bericht 5 bis 10 Minuten öffnen oder anzeigen.

Software-updates

  • Softwareupdates, die gedownloadet oder importiert, Central Administration Site (CAS) möglicherweise heruntergeladene Status nicht an einem primären untergeordneten Standort. Dieses Problem tritt auf, wenn gebietsschemaspezifische Daten Updates fehlen.

    Nachdem Sie kumulative Update 4 anwenden, sollte das folgende SQL-Skript mit der Standortdatenbank alle primären untergeordneten Standort ausgeführt werden, der dieses Problem:

    //
    BEGIN
    IF dbo.fnIsPrimary()=1 -- This only applies to primary sites
    BEGIN
    -- Expect to see result here if the issue exists
    IF OBJECT_ID(N'tempdb..#CI_to_correct ') IS NOT NULL
    BEGIN
    DROP TABLE #CI_to_correct
    END
    -- Select updates that are in use and exhibiting this issue at the time the script runs
    select distinct loc.CI_ID, u.BulletinID, loc.Locales
    into #CI_to_correct
    from vsms_softwareupdate u inner join v_CIContents_All cic on u.CI_ID = cic.CI_ID
    inner join CI_UpdateInfo loc on loc.CI_ID = cic.ContentCI_ID
    where u.IsDeployed = 1 and u.IsContentProvisioned = 0 and (loc.Locales is null or loc.Locales = '')
    and u.InUse = 1

    declare @CI_ID int

    -- apply the correction
    WHILE (1 = 1)
    BEGIN
    select top 1 @CI_ID = CI_ID from #CI_to_correct
    IF @@rowcount = 0 BREAK
    UPDATE CI_UpdateInfo SET Locales = dbo.fnCILocales(CI_ID)
    WHERE CI_ID = @CI_ID
    DELETE FROM #CI_to_correct WHERE CI_ID = @CI_ID
    END
    END
    END
    GO
    //

Weitere Änderungen, die in diesem Update enthalten sind

Windows PowerShell

  • 3031717 Windows PowerShell Änderungen im kumulativen Update 4 für System Center 2012 R2 Configuration Manager

Datenreplikation

  • Leistungsoptimierungen Daten (DRS) Replikationslatenz mit vielen Standorten verringern.

Endpoint Protection

  • 2998627 Oktober 2014 Antimalware-Plattform Endpoint Protection Clients aktualisieren

Andere Betriebssysteme als Windows

  • Die Liste der unterstützten Plattformen für Software-Verteilung werden die folgenden Betriebssysteme hinzugefügt:

    • Mac OSX 10.10

      Weitere Informationen über das Hinzufügen von Mac OSX 10.10 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

      3013398 Hotfix hinzugefügt Mac OS X 10.10 unterstützte Plattformen für System Center Configuration Manager

    • SuSE Linux Enterprise Server 12 (x 64)



Darüber hinaus gilt der folgende Hotfix noch auf Websites, die kumulative Update 4 installiert:

3020755 Wiederherstellung schlägt fehl, wenn die Datenbank auf einem Server SQL Server 2014 verwendet, die System Center 2012 R2 Configuration Manager läuft

So erhalten Sie kumulative Update 4 für System Center 2012 R2 Configuration Manager

Ein unterstütztes Update ist von Microsoft Support. Dieses Update dient jedoch nur dazu, die Probleme zu beheben die in diesem Artikel beschrieben werden. Installieren sie dieses Update nur auf die Systeme, die das hier beschriebene Problem vorweisen. Dieses Update wird möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch dieses Probleme nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, auf das nächste Servicepack zu warten, das dieses Update enthält.

Wenn das Update zum Download verfügbar ist, gibt es ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um das Update zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht für dieses bestimmte Update qualifizieren. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie zu der folgenden Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen an, für die dieses Update verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, denn eine Aktualisierung nicht für diese Sprache verfügbar ist.

Informationen zur Installation

Informationen zur Installation

Informationen zum Neustart

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates durchführen.

Hinweis Wir empfehlen, dass Sie die Configuration Manager-Verwaltungskonsole und der zugehörigen Programme wie der Fernsteuerungsanzeige oder Statusnachricht Viewer schließen, bevor Sie dieses Update installieren.

Sie möglicherweise aufgefordert, den Computer neu starten, dem Administratorkonsole aktualisieren zu angewendet wird, wenn während der Aktualisierung der Fernsteuerungsanzeige (CmRCViewer.exe) verwendet wird.

Vermeiden Sie Neustarten der Fernsteuerungsanzeige schließen, bevor Sie das Update installieren oder indem Sie die Starten = ReallySuppress Parameter für die Update-Eigenschaften. Werden Sie diese Parameter automatisch Pakete hinzugefügt, die durch Installation des kumulativen Updates erstellt werden.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kumulative Update 3 für System Center 2012 R2 Configuration Manager.

Den Installationsstatus des kumulativen Update ermitteln

Dieses kumulative Update ändert die folgenden Versionsnummern von Configuration Manager und Eigenschaften.

Standortsysteme

Der CULevel -Wert befindet sich im folgenden Registrierungsunterschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\SMS\Setup
Hinweis Die CULevel 4 für kumulative Update 4 festgelegt ist.

Administratorkonsole

5.0.7958.1501wird die Version im Dialogfeld Über System Center Configuration Manager angezeigt.

Client

Die Version, die auf der Registerkarte Allgemein des Configuration Manager-Systemsteuerungsoption oder Feld Client Eigenschaften in der Administratorkonsole angezeigt ist 5.00.7958.1501.

Endpoint Protection Client

Dieses Update ändert die Clientversion Anti-Malware, 4.6.0305.0. Die Versionsinformationen finden Sie über das Hilfemenü der Endpoint Protection-Client-Benutzeroberfläche auf.

Die englische Version dieses Updates weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Für System Center 2012 R2 Configuration Manager

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Adsource.dll

5.0.7958.1501

299,176

18-Dec-2014

01:05

x64

Affinityagent.dll

5.0.7958.1501

185.000

18-Dec-2014

01:05

x64

Aiupdatesvc.exe

5.0.7958.1501

95.400

18-Dec-2014

01:05

x86

Aius.msi

PC

2,596,864

18-Dec-2014

01:05

PC

Appexcnlib.dll

5.0.7958.1501

153,256

18-Dec-2014

01:05

x64

Appprovider.dll

5.0.7958.1501

252,072

18-Dec-2014

01:05

x64

Appv5xhandler.dll

5.0.7958.1501

396,968

18-Dec-2014

01:05

x64

Basesvr.dll

5.0.7958.1501

3,742,888

18-Dec-2014

01:05

x64

Ccmcisdk.dll

5.0.7958.1501

673,960

18-Dec-2014

01:05

x64

Ccmdts.dll

5.0.7958.1501

1,083,048

18-Dec-2014

01:05

x64

Ccmsetup-sup.cab

PC

614,225

18-Dec-2014

01:05

PC

Ccmsetup.cab

PC

9,647

18-Dec-2014

01:05

PC

Ccmsetup.exe

5.0.7958.1501

1,619,112

18-Dec-2014

01:05

x86

Ccmsqlce.dll

5.0.7958.1501

198,832

18-Dec-2014

01:05

x64

Ccmutillib.dll

5.0.7958.1501

515,760

18-Dec-2014

01:05

x64

Certregpoint.dll

5.0.7958.1501

88,232

18-Dec-2014

01:05

x86

Cistatestore.dll

5.0.7958.1501

784,552

18-Dec-2014

01:05

x64

Cistore.dll

5.0.7958.1501

1,195,696

18-Dec-2014

01:05

x64

Cmrcservice.exe

5.0.7958.1501

577,712

18-Dec-2014

01:05

x64

Colleval.dll

5.0.7958.1501

104,616

18-Dec-2014

01:05

x64

Configmgr2012ac-r2-kb3026739-x64.msp

PC

7,618,560

18-Dec-2014

01:05

PC

Contentaccess.dll

5.0.7958.1501

655,528

18-Dec-2014

01:05

x64

Createtsmediaadm.dll

5.0.7958.1501

2,070,696

18-Dec-2014

01:05

x64

Crp.msi

PC

3,551,232

18-Dec-2014

01:05

PC

Dcmagent.dll

5.0.7958.1501

914,600

18-Dec-2014

01:05

x64

Dcmobjectmodel.dll

5.0.7958.1501

315,560

18-Dec-2014

01:05

x86

Ddm.dll

5.0.7958.1501

271,536

18-Dec-2014

01:05

x64

Distmgr.dll

5.0.7958.1501

1,174,704

18-Dec-2014

01:05

x64

Dmp.msi

PC

4,575,232

18-Dec-2014

01:05

PC

Dmpuploader.dll

5.0.7958.1501

23,728

18-Dec-2014

01:05

x64

Driverinstaller.exe

5.0.7958.1501

19,120

18-Dec-2014

01:05

x86

Execmgr.dll

5.0.7958.1501

1,028,272

18-Dec-2014

01:05

x64

Hman.dll

5.0.7958.1501

796,328

18-Dec-2014

01:05

x64

Licensemgr.dll

5.0.7958.1501

64,680

18-Dec-2014

01:05

x64

Localpolicy.xml

PC

470

18-Dec-2014

01:05

PC

Lsutilities.dll

5.0.7958.1501

747,184

18-Dec-2014

01:05

x64

Mcs.msi

PC

9,646,080

18-Dec-2014

01:05

PC

Microsoft.configurationmanagement.applicationmanagement.macinstaller.dll

5.0.7958.1501

33,960

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.exchangeconnector.dll

5.0.7958.1501

70,312

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.migrationlibrary.dll

5.0.7958.1501

145,064

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.migrationmanager.dll

5.0.7958.1501

1,085,096

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.azuremanagement.dll

5.0.7958.1501

64,680

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.cloudservicesmanager.dll

5.0.7958.1501

138,920

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.dmpconnector.connector.dll

5.0.7958.1501

72,360

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.dmpconnector.dataupload.dll

5.0.7958.1501

38,056

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.dmpconnector.messagedownload.dll

5.0.7958.1501

33,960

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.dmpconnector.usersync.dll

5.0.7958.1501

42,160

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.mobile.proxyengine.common.dll

5.0.7958.1501

429,224

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.mobile.proxyengine.deviceprovider.androidprovider.dll

5.0.7958.1501

70,312

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.mobile.proxyengine.deviceprovider.providercommon.dll

5.0.7958.1501

147,632

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.mobile.proxyengine.policyprocessor.dll

5.0.7958.1501

272,048

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.replicationconfigurationandmonitoring.dll

5.0.7958.1501

371,880

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.softwarecatalog.website.portalclasses.dll

5.0.7958.1501

147,624

18-Dec-2014

01:05

x86

Mp.msi

PC

9,388,032

18-Dec-2014

01:05

PC

Patchdownloader.dll

5.0.7958.1501

114,352

18-Dec-2014

01:05

x64

Policypv.dll

5.0.7958.1501

791,720

18-Dec-2014

01:05

x64

Portlweb.msi

PC

3,444,736

18-Dec-2014

01:05

PC

Pulldp.msi

PC

8,364,032

18-Dec-2014

01:05

PC

Pulldpcmgr.dll

5.0.7958.1501

659,112

18-Dec-2014

01:05

x64

Pwragentendpoint.dll

5.0.7958.1501

661,168

18-Dec-2014

01:05

x64

Rdpcoresccm.dll

5.0.7958.1501

2,246,312

18-Dec-2014

01:05

x64

Rebootcoord.dll

5.0.7958.1501

279,208

18-Dec-2014

01:05

x64

Report264.rdl

PC

50,596

18-Dec-2014

01:05

PC

Report265.rdl

PC

57,804

18-Dec-2014

01:05

PC

Report423.rdl

PC

47,888

18-Dec-2014

01:05

PC

Report68.rdl

PC

46,441

18-Dec-2014

01:05

PC

Scanagent.dll

5.0.7958.1501

624,808

18-Dec-2014

01:05

x64

Scepinstall.exe

4.6.305.0

26,063,480

18-Dec-2014

01:05

x86

Sleepagent.dll

5.0.7958.1501

267,952

18-Dec-2014

01:05

x86

Sleepagentservice.exe

5.0.7958.1501

21,672

18-Dec-2014

01:05

x86

Smsappinstall.exe

5.0.7958.1501

267,432

18-Dec-2014

01:05

x64

Smsdp.dll

5.0.7958.1501

3,170,472

18-Dec-2014

01:05

x64

Smsprov.dll

5.0.7958.1501

10,274,480

18-Dec-2014

01:05

x64

Smspxe.dll

5.0.7958.1501

533,168

18-Dec-2014

01:05

x64

Srsrp.msi

PC

4,755,456

18-Dec-2014

01:05

PC

Srsserver.dll

5.0.7958.1501

375,976

18-Dec-2014

01:05

x86

Statesys.dll

5.0.7958.1501

112,304

18-Dec-2014

01:05

x64

Tokenmgr.dll

5.0.7958.1501

209,576

18-Dec-2014

01:05

x64

Tsagent.dll

5.0.7958.1501

258,728

18-Dec-2014

01:05

x64

Tsbootshell.exe

5.0.7958.1501

2,345,128

18-Dec-2014

01:05

x64

Tscore.dll

5.0.7958.1501

2,495,144

18-Dec-2014

01:05

x64

Tsmbootstrap.exe

5.0.7958.1501

535,728

18-Dec-2014

01:05

x64

Tsmessaging.dll

5.0.7958.1501

1,147,560

18-Dec-2014

01:05

x64

Updatetrustedsites.exe

5.0.7958.1501

45,224

18-Dec-2014

01:05

x64

Veprovider.dll

5.0.7958.1501

303,272

18-Dec-2014

01:05

x64

Wakeprxy.msi

PC

3,653,632

18-Dec-2014

01:05

PC

Writefiltergina.dll

5.0.7958.1501

509,608

18-Dec-2014

01:05

x64

Wsyncact.dll

5.0.7958.1501

63,656

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.application.dll

5.0.7958.1501

649,896

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.appmanfoundation.dll

5.0.7958.1501

110,248

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.bootimage.dll

5.0.7958.1501

381,096

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.cloudsubscriptionsignin.dll

5.0.7958.1501

61,608

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.common.dll

5.0.7958.1501

1,695,912

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.controls.dll

5.0.7958.1501

557,736

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.createdt.dll

5.0.7958.1501

1,191,080

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.dcmcommondialogs.dll

5.0.7958.1501

1,019,560

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.osimage.dll

5.0.7958.1501

229,032

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.accounts.dll

5.0.7958.1501

27.304

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.alerts.dll

5.0.7958.1501

46,760

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.appman.dll

5.0.7958.1501

267,944

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.appmodel.dll

5.0.7958.1501

206,512

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.assetintelligence.dll

5.0.7958.1501

102,064

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.caltracking.dll

5.0.7958.1501

28,848

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.certificates.dll

5.0.7958.1501

35,504

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.clientoperations.dll

5.0.7958.1501

32,424

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.clientsettings.dll

5.0.7958.1501

99,496

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.clientstatus.dll

5.0.7958.1501

24,232

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.collections.dll

5.0.7958.1501

289,448

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.common.dll

5.0.7958.1501

104,616

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.content.dll

5.0.7958.1501

97,960

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.databasereplication.dll

5.0.7958.1501

47,792

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.dcm.dll

5.0.7958.1501

260,264

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.deployments.dll

5.0.7958.1501

109,736

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.ep.dll

5.0.7958.1501

118,952

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.hs.dll

5.0.7958.1501

837,808

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.migration.dll

5.0.7958.1501

151,720

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.oob.dll

5.0.7958.1501

106,160

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.osd.dll

5.0.7958.1501

438,440

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.provider.dll

5.0.7958.1501

50,856

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.rba.dll

5.0.7958.1501

138,416

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.reporting.dll

5.0.7958.1501

21,160

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.sum.dll

5.0.7958.1501

261,288

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.systemstatus.dll

5.0.7958.1501

71,336

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.ps.typeadapter.dll

5.0.7958.1501

18,088

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.srsreporting.dll

5.0.7958.1501

795,312

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.tasksequencemediawizard.dll

5.0.7958.1501

457,392

18-Dec-2014

01:05

x86

Adminui.uiresources.dll

5.0.7958.1501

8,452,272

18-Dec-2014

01:05

x86

Affinityagent.dll

5.0.7958.1501

147,624

18-Dec-2014

01:05

x86

Appexcnlib.dll

5.0.7958.1501

120,488

18-Dec-2014

01:05

x86

Appprovider.dll

5.0.7958.1501

191,144

18-Dec-2014

01:05

x86

Appv5xhandler.dll

5.0.7958.1501

316,592

18-Dec-2014

01:05

x86

Ccmcisdk.dll

5.0.7958.1501

475,304

18-Dec-2014

01:05

x86

Ccmdts.dll

5.0.7958.1501

800,424

18-Dec-2014

01:05

x86

Ccmsetup-sup.cab

PC

614,225

18-Dec-2014

01:05

PC

Ccmsetup.exe

5.0.7958.1501

1,619,112

18-Dec-2014

01:05

x86

Ccmsqlce.dll

5.0.7958.1501

150,184

18-Dec-2014

01:05

x86

Ccmutillib.dll

5.0.7958.1501

401,064

18-Dec-2014

01:05

x86

Cistatestore.dll

5.0.7958.1501

549,032

18-Dec-2014

01:05

x86

Cistore.dll

5.0.7958.1501

804,008

18-Dec-2014

01:05

x86

Cmrcservice.exe

5.0.7958.1501

465,064

18-Dec-2014

01:05

x86

Cmrcviewer.exe

5.0.7958.1501

537,768

18-Dec-2014

01:05

x86

Configmgr2012ac-r2-kb3026739-i386.msp

PC

6,148,096

18-Dec-2014

01:05

PC

Configmgr2012adminui-r2-kb3026739-i386.msp

PC

12,005,376

18-Dec-2014

01:05

PC

Connectedconsole.xml

PC

5,138,389

18-Dec-2014

01:05

PC

Contentaccess.dll

5.0.7958.1501

518,312

18-Dec-2014

01:05

x86

Createtsmediaadm.dll

5.0.7958.1501

1,637,040

18-Dec-2014

01:05

x86

Databaseresources.dll

5.0.7958.1501

191,656

18-Dec-2014

01:05

x86

Dcmagent.dll

5.0.7958.1501

649,384

18-Dec-2014

01:05

x86

Dcmobjectmodel.dll

5.0.7958.1501

315,560

18-Dec-2014

01:05

x86

Driverinstaller.exe

5.0.7958.1501

19,112

18-Dec-2014

01:05

x86

Execmgr.dll

5.0.7958.1501

797,352

18-Dec-2014

01:05

x86

Localpolicy.xml

PC

470

18-Dec-2014

01:05

PC

Lsutilities.dll

5.0.7958.1501

563,368

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.applicationmanagement.macinstaller.dll

5.0.7958.1501

33,960

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.exe

5.0.7958.1501

393,384

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.exe.config

PC

7,976

18-Dec-2014

01:05

PC

Microsoft.configurationmanagement.migration.configmgr2012.dll

5.0.7958.1501

1,107,120

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanagement.reporting.dll

5.0.7958.1501

379,560

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.azuremanagement.dll

5.0.7958.1501

64,680

18-Dec-2014

01:05

x86

Microsoft.configurationmanager.cloudservicesmanager.dll

5.0.7958.1501

138,920

18-Dec-2014

01:05

x86

Patchdownloader.dll

5.0.7958.1501

86,184

18-Dec-2014

01:05

x86

Pulldp.msi

PC

6,471,680

18-Dec-2014

01:05

PC

Pulldpcmgr.dll

5.0.7958.1501

529,072

18-Dec-2014

01:05

x86

Pwragentendpoint.dll

5.0.7958.1501

525,480

18-Dec-2014

01:05

x86

Rdpcoresccm.dll

5.0.7958.1501

1,939,632

18-Dec-2014

01:05

x86

Rebootcoord.dll

5.0.7958.1501

218,792

18-Dec-2014

01:05

x86

Scanagent.dll

5.0.7958.1501

482,984

18-Dec-2014

01:05

x86

Scepinstall.exe

4.6.305.0

26,063,480

18-Dec-2014

01:05

x86

Sleepagent.dll

5.0.7958.1501

267,944

18-Dec-2014

01:05

x86

Sleepagentservice.exe

5.0.7958.1501

21,672

18-Dec-2014

01:05

x86

Smsappinstall.exe

5.0.7958.1501

203,432

18-Dec-2014

01:05

x86

Smsdp.dll

5.0.7958.1501

2,306,728

18-Dec-2014

01:05

x86

Smspxe.dll

5.0.7958.1501

424,624

18-Dec-2014

01:05

x86

Sqmqueries.xml

PC

45,580

18-Dec-2014

01:05

PC

Srsresources.dll

5.0.7958.1501

665,768

18-Dec-2014

01:05

x86

Tsagent.dll

5.0.7958.1501

208,040

18-Dec-2014

01:05

x86

Tsbootshell.exe

5.0.7958.1501

1,693,864

18-Dec-2014

01:05

x86

Tscore.dll

5.0.7958.1501

1,843,376

18-Dec-2014

01:05

x86

Tsmbootstrap.exe

5.0.7958.1501

411,816

18-Dec-2014

01:05

x86

Tsmessaging.dll

5.0.7958.1501

728,232

18-Dec-2014

01:05

x86

Updatetrustedsites.exe

5.0.7958.1501

39,592

18-Dec-2014

01:05

x86

Veprovider.dll

5.0.7958.1501

240,816

18-Dec-2014

01:05

x86

Wakeprxy.msi

PC

2,965,504

18-Dec-2014

01:05

PC

Writefiltergina.dll

5.0.7958.1501

423,600

18-Dec-2014

01:05

x86


Referenzen

Weitere Informationen zu diesem kumulativen Updates finden Sie im folgenden Microsoft TechNet-Websites:

Update System Center 2012 Configuration Manager

Neuen kumulativen Update Wartungsmodell für System Center 2012 Configuration Manager
Informationen Sie zur Terminologie , die Microsoft-Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×