Weitere Informationen

Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.



Problembeschreibung

Wie kann ich das Snipping Tool in Windows 8 nach meinen Vorstellungen konfigurieren? Wie kann ich auf einem Screenshot Anmerkungen machen und diesen per E-Mail versenden?

Lösung

Konfigurationsmöglichkeiten des Snipping Tools in Windows 8 nutzen


Das Snipping Tool in Windows 8 bietet Ihnen einige Konfigurationsmöglichkeiten, so dass Sie das Programm nach Ihren individuellen Vorlieben einsetzen können. 

Hinweis: Dieser Artikel setzt die Bedienung von Windows 8 mit Maus und Tastatur voraus.



1. Öffnen Sie das Snipping Tool.





2. Klicken Sie auf Optionen.





3. Konfigurieren Sie die folgenden Optionen:

Anweisungstext ausblenden: Mit dieser Option schalten Sie den Text, der unten im Snipping Tool-Fenster angezeigt wird, aus. Das Fenster wird so kleiner, und Sie erlangen mehr Übersicht über Ihren Desktop.

Ausgeschnittenes immer in die Zwischenablage kopieren: Das Snipping Tool kopiert die Screenshots standardmäßig immer auch in Ihre Zwischenablage. Dies kann sehr praktisch sein - zum Beispiel dann, wenn Sie die Bilder in einem anderen Programm (beispielsweise Word) wieder einfügen möchten. Wenn Sie jedoch andere Daten in der Zwischenablage haben, dann kann es sein, dass diese Daten durch den Screenshot überschrieben werden. Schalten Sie die Option in diesem Fall einfach aus. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, im Bearbeitungsfenster auf die Schaltfläche Kopieren zu klicken und das Bild so manuell in die Zwischenablage zu kopieren.

URL unterhalb Ausgeschnittenem einfügen (nur HTML): Eine URL wird angezeigt, wenn Sie einen Ausschnitt aus einem Browser-Fenster erfassen und diesen als HTML-Datei speichern.

Vor dem Beenden zum Speichern des Ausgeschnittenen auffordern: Diese Funktion sorgt dafür, dass Sie vor dem Schließen des Snipping Tools gewarnt werden, falls Sie die aktuelle Bilddatei noch nicht gespeichert haben.

Bildschirmüberlappung anzeigen, wenn Snipping Tool aktiv ist: Mit dieser Option ist der Auswahlmodus des Snipping Tools gemeint. Wie Sie sicher schon bemerkt haben, ist der Bildschirm grau hinterlegt, wenn Sie einen Bereich für den Screenshot auswählen. Hierbei handelt es sich um die Option Bildschirmüberlappung. Wenn Sie die Option deaktivieren, wird der Bildschirm im Auswahlmodus nicht mehr grau hinterlegt. Sie erkennen dann nur noch an der eingerückten Schaltfläche "Neu", dass sich das Snipping Tool im Auswahlmodus befindet.

Freihand des markierten Bereichs nach dem Ausschneiden anzeigen: Standardmäßig wird in dem fertigen Screenshot auch die rote Linie, mit der Sie den gewünschten Bildschirmbereich markiert haben, mit angezeigt und gespeichert - und zwar unabhängig davon, ob Sie ein Rechteck, ein Fenster oder einen freien Bereich auswählen. Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird der Rahmen nicht mehr mit angezeigt und gespeichert.




4. Treffen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf OK.







Versenden und Markieren von Screenshots und Ausschnitten

Zudem gibt Ihnen das Snipping Tool die Möglichkeit, die eben erstellten Screenshots per E-Mail als HTML-Datei zu versenden oder Farb- oder Textmarkierungen in den Screenshots vorzunehmen.


1. Um einen Screenshot als eingebettetes Bild zu versenden, klicken Sie auf das Symbol für Ausgeschnittenes Senden. Automatisch wird Ihr-E-Mail-Programm mit einer Nachrichtenbox geöffnet. Sie müssen dann nur den Empfänger eingeben und sollten einen kurzen Begleittext hinzufügen. Klicken Sie dann auf Senden.




2. Im Snipping Tool können Sie jedem Screenshot mit Hilfe des Stift- und Textmarker-Werkzeugs auch Markierungen oder Kommentare hinzufügen, die dann mit dem Screenshot gespeichert werden. 





3. Gefallen Ihnen die Markierungen nicht, können Sie diese mit dem Radiergummi jederzeit wieder löschen.






Informationsquellen

Weitere nützliche Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:





2790489

Bildschirmfotos mit Windows 8 - Schnelle Screenshots

2790490

Bildschirmfotos mit Windows 8 - Screenshots mit dem Snipping-Tool

2790491
Bildschirmfotos mit Windows 8 - Tipps zum Snipping-Tool

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×