Der Cluster Validierungstest für die Active Directory-Konfiguration schlägt in einem Szenario mit mehreren Standort Clustern fehl

Problembeschreibung

Wenn Sie einen Cluster Überprüfungstest für Ihren Failover-Cluster mit mehreren Standorten ausführen, schlägt der Test möglicherweise fehl, wenn die Active Directory-Konfiguration mit einer der folgenden Fehlermeldungen überprüft wird:

  • Die Verbindung mit einem schreibbaren Domänencontroller aus dem Knoten Computer2.contoso.com konnte aufgrund dieses Fehlers nicht ermittelt werden: der Name des Domänencontrollers konnte nicht vom Computer Computer2 abgerufen werden.

  • Der Websitename des Knotens Computer2.contoso.com konnte aufgrund dieses Fehlers nicht ermittelt werden: der Name des Domänencontrollers konnte nicht vom Computer Computer2.contoso.com abgerufen werden.

Unabhängig von den Fehlern können die Clusterknoten erfolgreich mit einigen Domänencontrollern kommunizieren und einen Failovercluster bilden.

Weitere Informationen

Wenn Sie einen Cluster Überprüfungstest für einen Knoten starten, wählt der Knoten einen Domänencontroller aus, der für den Test verwendet werden soll. Während der Überprüfung der Active Directory-Konfiguration werden alle Computer, die als Teil der Validierung ausgewählt sind, auf diesen Domänencontroller verweisen. In einem Szenario mit mehreren Standort Clustern kann die Netzwerkkommunikation so konzipiert sein, dass Computer nur mit Domänencontrollern kommunizieren dürfen, die sich auf der lokalen Website befinden. Daher werden diese Computer von der Kommunikation mit Remotedomänencontrollern ausgeschlossen. In diesem Szenario können Computer in anderen Websites nicht mit dem ausgewählten Domänencontroller kommunizieren, was zu einem Fehler beim Cluster Validierungstest führt.

Wenn die Computer mit einem Domänencontroller in der Domäne kommunizieren können und die Domänencontroller erfolgreich repliziert werden, hat dies keine Auswirkungen auf die Funktionalität Ihres Failoverclusters.

In einem Szenario mit mehreren Standort Clustern können Sie die fehlgeschlagene Überprüfung bedenkenlos ignorieren. In der Zwischenzeit wird Ihr Failovercluster weiterhin vom technischen Support von Microsoft unterstützt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×