Der Dateiupload schlägt fehl, wenn eine 401-Authentifizierungs-Herausforderung in http POST in Internet Explorer 10

Hinweis: Die Internet Explorer 11-Desktopanwendung wird eingestellt und wird am 15. Juni 2022 nicht mehr unterstützt (eine Liste der Bereiche finden Sie unter Häufiggestellte Fragen). Die gleichen IE11-Apps und -Websites, die Sie heute verwenden, können Microsoft Edge Internet Explorer-Modus geöffnet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Problembeschreibung

Gehen Sie davon aus, dass Sie versuchen, eine Datei mithilfe eines XMLHttpRequest-Objekts in der Spezifikation der Ebene 2 in Internet Explorer 10. Der Dateiupload kann nicht abgeschlossen werden, wenn der POST eine 401-Authentifizierungsforderung empfängt. Der Upload ist entweder auf unbestimmte Zeit eingefroren oder verfingert, wenn eine 401-Anforderung auf der HTTP-POST-Website empfangen wird.

Darüber hinaus wirkt sich dies auf POSTs aus, die Dateien enthalten, die mithilfe einer formData().append-Methode angefügt werden. Die Fehler können in Abhängigkeit davon, ob das Kerberos-Protokoll oder das NTLM-Protokoll (NTLM) verwendet wird, auf eine von zwei Arten auftreten:

  • Wenn Internet Explorer die POST-Nachricht sendet und der Server mit einer 401 einschließlich des Authentifizierungsheaders (AH) antwortet, wird das Kerberos-Protokoll ausgehandelt:

    • Internet Explorer sendet den ersten POST-Eintrag, der den vollständigen Textkörper enthält.

    • Der Server antwortet mit "Authenticate: Negotiate".

    • Internet Explorer sendet Kerberos-Hash an den Server zusammen mit einer Inhaltslänge, die besagt, dass ein vollständiger POST-Text vorhanden ist, aber den Inhalt nicht enthält.

    • Der Server wartet auf die verbleibende Nutzlast. Die Nutzlast wird jedoch nie gesendet.

  • Wenn Internet Explorer die POST-Datei sendet und der Server mit einem 401-Objekt (einschließlich AH) antwortet, wird das NTLM-Protokoll ausgehandelt:

    • Internet Explorer sendet den ersten POST-Eintrag, der den vollständigen Textkörper enthält.

    • Server antwortet mit "Authenticate: Negotiate or Authenticate: NTLM".

    • Internet Explorer sendet den NTLM-Hash zusammen mit der Inhaltslänge = 0 an den Server.

    • Server reagiert mit Serverhash.

    • Vom Client wird keine POST-Nachbehaltung gesendet, die den abgeschlossenen Hash oder einen vollständigen POST-Text enthält.


Fehlerbehebung

Informationen zum Update

Installieren Sie das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer, um dieses Problem zu beheben. Wechseln Sie dazu zu Microsoft Update.

Technische Informationen zum neuesten kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

http://www.microsoft.com/technet/security/current.aspxHinweis Dieses Update wurde erstmals im Sicherheitsupdate 2975687 enthalten.

Wenn Sie weitere Informationen zum Sicherheitsupdate 2977629 erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base zu lesen:

2977629 MS14-052: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer: 9. September 2014

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Lesen Sie die Terminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×