Die Funktion "Jahr" wird nicht als ein berechnetes Measure angezeigt, wenn Microsoft Dynamics NAV 4.0 Business Analytics-Konfiguration mit Microsoft SQL Server 2000 Analysis Services mit dem OLAP-Cube erstellen

Dieser Artikel gilt für Microsoft Dynamics NAV 4.0 für alle Länder und alle Gebietsschemas.

Problembeschreibung

Wenn Sie einen Cube online analytical Processing (OLAP) in Microsoft Dynamics NAV 4.0 Business Analytics Configurator erstellen Jahr bis dato -Funktion wird nicht als ein berechnetes Measure im OLAP-Cube angezeigt.

Dieses Problem tritt bei Verwendung von Microsoft Dynamics NAV 4.0 Business Analytics-Konfiguration mit Microsoft SQL Server 2000 Analysis Services.

Problemlösung

Ein unterstützter Hotfix ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Der Hotfix behebt das in diesem Artikel beschriebene Problem. Wenden Sie den Hotfix nur auf Systeme, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Um dieses Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an technischen Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte, um den Hotfix zu erhalten. Sie können Microsoft Dynamics-Site anmelden und eine neue Supportanfrage erstellen. Zu diesem Zweck besuchen Sie die folgende Microsoft-Website:

https://mbs.microsoft.com/support/newstart.aspxSie können auch technischen Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte auf (888) 477-7877 telefonisch.

Hinweis In besonderen Fällen bestimmt Gebühren fallen normalerweise Support aufrufen Wenn Experte Support für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte storniert werden können, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Fragen und Problemen, die nicht für das betreffende Update qualifizieren. Die internationale Version dieses Hotfixes Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu suchen, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone in dem Element im Bedienfeld.
Business Analytics Basic

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Baconfigurator40.exe

1.0.0.0

50.176

27-Nov-2006

14:48

x86

Baconfigurator40.ini

PC

822

27-Nov-2006

14:48

PC

Baconfigurator40.msi

PC

1.638.400

28-Nov-2006

08:46

PC


Business Analytics-Server

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Businessanalyticsnet.exe

2.3.1309.0

57,728

28-Nov-2006

08:45

x86

Businessanalyticsnet.ini

PC

793

27-Nov-2006

14:48

PC

Businessanalyticsnet.msi

PC

7,117,824

28-Nov-2006

08:46

PC

Businessanalyticssuite.exe

2.3.1309.0

57,728

28-Nov-2006

08:45

x86

Businessanalyticssuite.ini

PC

871

27-Nov-2006

14:48

PC

Businessanalyticssuite.msi

PC

31,161,856

28-Nov-2006

08:46

PC

Dotnetfx.exe

1.1.4322.573

24,265,872

28-Nov-2006

08:46

x86

Instmsi.exe

12.0.2600.2

1,708,856

27-Nov-2006

14:49

x86

Instmsiw.exe

6.0.2448.0

1,822,520

27-Nov-2006

14:49

x86


Allgemeine

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Configurator.xml

PC

2.238

27-Nov-2006

14:49

PC

Customdtstasksbaformbs40.msi

PC

1,094,144

28-Nov-2006

08:46

PC

Language.xml

PC

20,530

27-Nov-2006

14:49

PC

Sqlserver.xml

PC

7,338

27-Nov-2006

14:49

PC


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie, die Microsoft für Software verwendet, die nach der Veröffentlichung korrigiert wird, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×