Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, einen Geschäftsprozessfluss zu löschen, schlägt der Vorgang manchmal aufgrund einer Abhängigkeit fehl. Wenn der Endbenutzer jedoch auf die Abhängigkeitsliste klickt, wird kein Eintrag angezeigt.

Ursache

Für jeden Geschäftsprozessfluss gibt es eine Backend-bpf-Entität. Wenn der Geschäftsprozessfluss gelöscht wird, wird auch die bpf-Entität gelöscht.

Es ist möglich, dass Abhängigkeiten zwischen der BPF-Entität und anderen Komponenten im System bestehen (z. B. ein Suchfeld auf Konto bezieht sich auf die BPF-Entität). In solchen Fällen schlägt der Versuch, einen BPF zu löschen, fehl, da solche Abhängigkeiten den Löschvorgang blockieren.

Fehlerbehebung

Endbenutzer können überprüfen, ob eine solche Abhängigkeit für die bpf-Entität vorhanden ist. Wenn dies der Ansicht ist, muss die Abhängigkeit aufgelöst werden, bevor der bpf gelöscht wird.

Schritte:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen -> Anpassung und dann zur BPF-Entität. Versuchen Sie, die BPF-Entität zu löschen. Der Löschvorgang schlägt wie erwartet fehl, aber an diesem Punkt wird Ihnen eine Liste der Abhängigkeiten angezeigt, die aufgelöst werden müssen, bevor das Löschen zulässig ist.

  2. Lösen Sie diese Abhängigkeiten.

  3. Versuchen Sie erneut, den Geschäftsprozessfluss zu löschen.

 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×