E-Mail nicht in Dynamics 365 mit einem Synchronisierungsfehler NoRecipientMatch erstellt werden

Problembeschreibung

Bei e-Mail-Nachrichten, die für automatische Förderung in Dynamics 365 analysiert wurden, sehen Sie eine e-Mail-Nachricht, die nicht mit einem Synchronisierungsfehler NoRecipientMatch oder Fehlercode-2147218683 in Dynamics 365 erstellt werden.

Ursache

Ergibt Dynamics 365 eine e-Mail im Posteingang, sind mehrere Konditionen bewertet um festzustellen, ob die Nachricht als e-Mail-Aktivitäten in Dynamics 365 automatisch erstellt werden soll. Ergibt die Auswertung ein NoRecipientMatch Fehler, dies eine der folgenden Ursachen:

  1. Neine der e-Mail-Adressen an oder Cc e-Mail sind Benutzer oder Warteschlangen in Dynamics 365.

    • Beispiel A:Sie die e-Mail erhalten, weil an eine Verteilergruppe gesendet wurde und Sie ein Mitglied dieser Gruppe. Ihre e-Mail-Adresse in Dynamics 365 gespeichert wird nicht tatsächlich an oder Cc Zeilen der e-Mail.

    • Beispiel B: Sie mehrere e-Mail-Adressen (z. B. paul@contoso.com und paul.cannon@contoso.com) für dasselbe Postfach jedoch die e-Mail-Adressen an oder Cc-Zeile der e-Mail entspricht keiner e-Mail-Adressen in Ihren Benutzerdatensatz in Dynamics 365.

  2. Gibt einen Benutzer oder eine Warteschlange an oder Cc-Zeile der e-Mail Folgendes vorhanden:

    • Die e-Mail-Adresse des Benutzers oder der Warteschlange ist auf andere Datensätze in Dynamics 365 vorhanden. Beispiel: ein Benutzer hat die e-Mail-Adresse paul@contoso.com jedoch e-Mail-Adresse auch eines der e-Mail-Adresse einer anderen e-Mail-aktiviert Entität wie Benutzer, Warteschlange, Kontakt, Lead oder Konto vorhanden ist.

    • Ihre Organisation konfiguriert e-Mail Adresswerte als ungelöst lassen, wenn mehrere Übereinstimmungen gefunden werden.  Die Kombination der beiden genannten Situationen würde die e-Mail an einen Benutzer oder eine Warteschlangendatensatz nicht aufgelöst werden.

  3. Die e-Mail-Adresse des Benutzers oder der Warteschlange wird in das Feld Bcc der e-Mail. Beispiel: die e-Mail erhalten, weil Ihre e-Mail-Adresse auf der Bcc-Zeile der e-Mail. Wenn Ihre persönlichen Optionen in Dynamics 365 "alle e-Mail-Nachrichten" konfiguriert sind, wird die e-Mail nicht nachverfolgt., Wenn die e-Mail-Adresse an oder Cc e-Mail entspricht im Dynamics 365 gespeicherte e-Mail-Adresse oder Ihre persönlichen Optionen in Dynamics 365 konfiguriert "Alle e-Mail-Nachrichten" verfolgen, die e-Mail nicht nachverfolgt.

  4. In der EmailSearchBase-Tabelle für das Postfach Benutzer oder eine Warteschlange, das die e-Mail ist keine Zeile. Bei der Suche nach übereinstimmenden Datensätzen für Benutzer oder Warteschlangen, fragt Dynamics 365 eine Tabelle namens EmailSearchBase. Diese Tabelle sollte automatisch eine Zeile für die e-Mail-Adresse von jeweils einschließlich der Benutzer und Warteschlangen e-Mail aktiviert haben. Seltene Male diese Tabelle eine Zeile fehlt möglicherweise die Dynamics 365 zu nicht übereinstimmende Zeilen beim Abfragen dieser Tabelle für Benutzer oder Warteschlangen, die e-Mail-Nachricht dann verursachen.  Sie können einen Webbrowser öffnen und verwenden dynamische 365 Web API um zu überprüfen, ob eine Zeile vorhanden ist für Benutzer oder Warteschlangen-e-Mail, die e-Mail-Nachricht empfangen. Verwenden Sie die folgende Syntax: https://<Your Organisations-URL > /api/data/v9.1/emailsearches?$filter=emailaddress Eq '< e-Mail-Adresse des Benutzers oder der Warteschlange >' Beispiel: https://contoso.crm.dynamics.com/api/data/v9.1/emailsearches_qM _ $Filter Emailaddress Eq = 'paul@contoso.com' Wenn kein Datensatz zurückgegeben wird, bedeutet dies, dass eine Zeile für die e-Mail-Adresse in der EmailSearchBase-Tabelle nicht vorhanden ist.

Fehlerbehebung

Überprüfen Sie die Eigenschaften der e-Mail und die option in den persönlichen Optionen für e-Mail-Überwachung konfiguriert haben.

1. So überprüfen die e-Mail-Adresse in Dynamics 365

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen und dann auf E-Mail-Konfiguration.

  2. Klicken Sie auf Postfächer.

  3. Der postfachdatensatz öffnen und überprüfen Sie die e-Mail-Adresse an oder Cc e-Mail entspricht die e-Mail-Adresse in Ihrem postfachdatensatz gefunden.

Hinweis: Haben Sie mehrere e-Mail-Adressen für das Postfach können Sie auf Betreff nachschlagen und fügen die e-Mail-Adresse eines anderen e-Mail-Adressfelder auf Ihren Benutzerdatensatz.

2. existiert die e-Mail-Adresse des Benutzers oder der Warteschlange auf mehrere Datensätze (z.B. einem anderen Benutzer, Warteschlange, Lead, Firma, Kontakt usw.), die e-Mail-Adresse aus den anderen Datensätzen entfernen oder ändern Sie die Einstellung festgelegt, cc, Bcc-Felder nicht aufgelösten Werte, wenn mehrere Treffer in E-Mails Nr. Diese Einstellung finden Sie durch Navigieren zu Systemeinstellungen, E-Mail-Konfigurationund dann auf E-Mail-Konfigurationen. Suchen Sie im Abschnitt Optionen für E-Mail festgelegt die Einstellung mit dem Namen "festgelegt, cc, Bcc-Felder als nicht aufgelösten Werte in eingehende E-Mails mehrere Übereinstimmungen gefunden."

3. zum Anzeigen oder ändern Ihre e-Mail Einstellung Überwachung:

  1. Zugriff auf Ihre persönlichen Optionen in Dynamics 365 Settings (Zahnrad-Symbol in der rechten oberen Ecke) auf und dann auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte E-Mail .

  3. UNder der Wählen Sie die e-Mail-Nachrichten in Microsoft Dynamics 365 Abschnitt verfolgen suchen Einstellung verfolgen .

  4. Passen Sie die Option nach Bedarf zu kontrollieren, welche e-Mails in Dynamics 365 automatisch nachverfolgt werden.

Beispiel: soll alle e-Mails, unabhängig von dem Absender erhalten automatisch als e-Mail-Aktivitäten in Dynamics 365 erstellt werden die Option "Alle e-Mail-Nachrichten".

Weitere Informationen zu e-Mail-Korrelation finden Sie unter e-Mail-Nachricht-Filterung und-Korrelation

4. Wenn Sie bei den Schritten in Ursache 4 keine Datensätze gefunden werden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Benutzer oder die Warteschlange Datensatz in Dynamics 365.

  2. Ändern Sie e-Mail-Adresse in etwas, und klicken Sie auf Speichern.

  3. Ändern Sie den Wert der e-Mail-Adresse auf den richtigen Wert und klicken Sie auf Speichern. Dies wird normalerweise die fehlende Zeile neu.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×