Einen Raum oder eine Ressource Postfach kann nicht in einer hybridumgebung Office 365 hinzugefügt werden.

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, gesamtstrukturübergreifenden Raum oder Ressource Postfach in Outlook hinzuzufügen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung trotz Zugriffsrechte:

Der Name kann nicht aufgelöst werden. Der Name kann nicht auf einen Namen in der Adressliste übereinstimmen.

E-Mail-Benutzerobjekte, die gesamtstrukturübergreifenden Shared und Benutzer-Postfächer darstellen, können als zusätzliches Postfach in Outlook hinzugefügt.

Ursache

Mail Benutzerobjekte, die ein Postfach Platz oder eine Ressource in einer anderen Gesamtstruktur darstellen ACL können Objekte nicht durch Exchange Server berücksichtigt werden. Daher werden sie von Outlook nicht gefunden. Hinweis ACL können Objekte sind, die Zugriffssteuerungsliste (ACL) hinzugefügt werden, können, für ein Objekt in Active Directory-Domänendiensten (AD DS).

Fehlerbehebung

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um dieses Problem zu umgehen:

  • Hinzufügen des Postfachs das Attribut LegacyExchangeDN oder die X500 e-Mail-Adresse anstelle der Anzeigename oder SMTP-Adresse.

  • Das Postfach als zusätzliche e-Mail-Konto hinzufügen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    1. Klicken Sie auf Datei -> Info, und klicken Sie dann auf Konto.

    2. Klicken Sie auf Konto.

    3. Klicken Sie auf der Registerkarte E-mail auf neu.

    4. Geben Sie auf der Seite Konto automatisch einrichten Postfachnamen Raum, e-Mail-Adresse und das Kennwort Ihres Kontos.

    5. Klicken Sie auf Weiter.

    AutoErmittlung Postfach suchen und konfigurieren Sie das Konto.

  • Soll nur den Kalender des Postfachs Raum oder Ressourcen verwalten, können Sie den Postfach-Kalender hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Kalender - nebeneinander oder überlagert.

  • Administratoren können Verarbeitung um automatische Verwaltung der Besprechungsanfragen Kalender ändern. Es gibt verschiedene Einstellungen, die Richtlinien für private oder reservierte Ressourcen erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Set-CalendarProcessing.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×