Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Problembeschreibung

Wenn Sie den Workflow " Support für Unternehmen " verwenden, geben Sie in Schritt 2 an, welche Art von Support Sie benötigen, und verwenden Sie möglicherweise Probleme mit Ihrem Supportvertrag.

1. ein vorhandener Supportvertrag, der ordnungsgemäß funktionierte, wird nicht mehr angezeigt, wenn Sie eine andere Produktversion auswählen.

2. Wenn Sie die Schaltfläche "Vertrag hinzufügen" verwenden, wird eine Fehlermeldung angezeigt, oder es ist ein stummer Fehler aufgetreten. und es steht kein Vertrag zur Auswahl zur Verfügung.

Ursache und Lösung

Mögliche Probleme

1. die ausgewählte Produktversion wird für Ihren speziellen Support-Vertrag nicht unterstützt. Fehlermeldung "Support Plan kann nicht zur Unterstützung der angegebenen Produkte verwendet werden"

Der Support-Plan wird nur angezeigt, wenn die Produktversion für das spezifische Angebot unterstützt wird, z.b. Partner Support Gold 20pack oder Visual Studio-Support. Wenn ein gültiges Produkt ausgewählt ist, kann der Supportvertrag wie gewohnt ausgewählt werden. Jedes Produkt oder jeder Dienst wird gemäß den Dienstleistungsrichtlinien für das jeweilige Angebot unterstützt. Nur bezahlte Unterstützung umfasst die Mainstream-und Extended-Unterstützung für die meisten Produkte.

Wenn der Benutzer ein Azure Active Directory (AAD)-Konto verwendet, müssen Sie sich abmelden, um PPI zu kaufen. 

2. Ihr Support-Vertrag ist abgelaufen, da er nur für einen bestimmten Zeitraum gültig ist, z.b. 12 oder 13 Monate ab Kaufdatum. Fehlermeldung "Support Plan ist abgelaufen". Verwenden Sie jetzt kaufen, um einen neuen Supportvorfall zu kaufen.

3. Sie haben keine Support-Vorfälle verbleiben. Wenn Sie alle Ihre Support-Vorfälle verwenden, wird die Fehlermeldung "Support Plan hat keine Einheiten verfügbar" angezeigt. Verwenden Sie jetzt kaufen, um einen neuen Supportvorfall zu kaufen.

4. Sie haben einen vorhandenen Vertrag mehrmals zum gleichen Konto hinzugefügt.Sie müssen Ihrem Konto nur einmal einen Vertrag hinzufügen. Wenn Sie den gleichen Vertrag ein zweites Mal hinzufügen, sehen Sie "der Vertrag ist bereits registriert." Erweitern Sie den Abschnitt "möchten Sie nicht verfügbare Support Pläne sehen?", um alle Fehlermeldungen anzuzeigen, die sich auf Ihren vorherigen Supportvertrag beziehen.

Weitere Informationen

MPN-Produktsupport-Incidents

Microsoft Partner Network (MPN)-Produktsupport-Vorfälle sind "Partner Support Gold 20pack", "Partner Support Silver 15pack" und "Partner Support Maps 10pack".

Die wichtigsten Vorteile des Partner Supports Folgen der N-1-Supportrichtlinie für lokale Produkte und Hybridlösungen. Die N-1-Supportrichtlinie aktiviert nur die neueren lokalen Produkte (der Support für Cloud-Produkte wird nicht geändert). N-1 enthält das aktuelle Produkt (n) und die vorherige Produktversion (n-1) und nur für Produkte im Mainstream-Support. Ältere (N-2) Produkte und jedes Produkt, bei dem die Mainstream-Unterstützung beendet wurde, stehen für die Unterstützung der vorfallerstellung nicht zur Verfügung. Wenn ein Partner versucht, MPN-Produktsupport-Vorfälle für ein altes lokales Produkt, beispielsweise Exchange Server 2010, zu verwenden, wird das Support-Angebot nicht angezeigt, da es nicht für das alte Produkt verwendet werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter MPN-Produktsupport (N-1-Richtlinie).

Signatur-Cloud-Unterstützung und erweiterter Support für Partner (ASfP)

Die Supportangebote für "Signature Cloud Support" und "Advanced Support for Partners" gelten nur für Cloud-Produkte. Wenn die Zugriffs-ID und die Vertrags-ID für ein Cloud-Produkt über das Azure-Portal verwendet wurden, wird das Support-Angebot angezeigt, da Azure ein Cloud-Produkt ist. Wenn Sie ein lokales Produkt ausgewählt haben, wird der Support Plan unter dem Symbol Abschnitt "nicht verfügbare Support Pläne" und die Fehlermeldung lautet "Support Plan kann nicht für die Unterstützung des angegebenen Produkts verwendet werden".

Visual Studio-Abonnements (vormals MSDN)

Entwickler Tools wie die Visual Studio-IDE und die Team Foundation-Dienste erhalten über Ihr Visual Studio-Abonnement sowohl Mainstream als auch erweiterten Support.

Nicht-Entwicklerprodukte (wie SQL, Windows, SharePoint), die von Visual Studio-Abonnements heruntergeladen wurden, sind nur für Mainstream-Unterstützung geeignet. Diese Produkte sind nur für Entwicklungsumgebungen lizenziert, um Anwendungen zu entwerfen, zu entwickeln, zu testen oder zu veranschaulichen. Diese Produkte sind nicht für Produktionsumgebungen lizenziert.

Weitere Ressourcen

Technischer Support für Microsoft-Partner

MPN-Partner Support N-1-Richtlinie für lokales Produkt

Wie viele Partner Support-Vorfälle verbleiben

Support Pläne für professionelle Unterstützung (Pay-per-Incident) sind für Azure Active Directory-Konten nicht verfügbar

Aktivieren und Verwenden des technischen Support-Benefits in Visual Studio-Abonnements

Partner Center Verwalten von technischen Vorteilen

 

Microsoft Partner-Support kontaktieren

Sind Sie ein Microsoft-Partner und benötigen Hilfe von Microsoft-Support? Erhalten Sie persönlichen Support von den Experten bei Microsoft. Sie können bei Problemen mit Partnerprogrammen, Vorverkaufshilfe, Problemen mit Microsoft-Produkten, Abrechnungsfragen und vielem mehr helfen. Beginnen Sie hier , um Ihre Microsoft-Supportoptionen anzuzeigen.

Microsoft Partner-Support kontaktieren

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×