Fehler beim Generieren eines Berichts in Management Reporter: "Währung USD existiert nicht für Unternehmen"

Problembeschreibung

Wenn Sie einen Bericht generieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Währung USD existiert nicht für Unternehmen Xxxx. Keine Werte zurückgegeben werden.

Ursache

Dies wird anhand des verursacht in Dynamics GP konfiguriert Währungen zwischen Legacy-Anbieter und Anbieter Datamart unterschiedlich erkannt werden.

Legacy-Anbieter erkennt eine Währung von Dynamics GP anhand Währung für die Währung festgelegt. Der Standardwert für die beiden Unternehmen Währungen IDs wie "Z-US$".

Der Datenanbieter Mart erkennt Währung von Dynamics GP basierend auf ISO-Code für die Währung. Der Standardwert für die beiden Unternehmen Währungen ISO-Codes wie "USD".

Problemlösung

Überprüfen Sie in der Spaltendefinition Währungsanzeige Zelle in den Spalten FD .  Bei Verwendung den Datamart Anbieter sollte USD und nicht Z US-Dollar angezeigt werden.

Überprüfen Sie in der Struktur des Unternehmens.  Setzt die Unternehmen Unternehmen Legacy (der Unternehmenscode zählen-(BW)), Währung anzeigen in der Spalte sollte mit der Währung für den Legacy-Anbieter wie Z-US$ festgelegt werden.  Wenn Unternehmen Data Mart verwenden, sollte die Währungsanzeige in der Spaltendefinition USD.

Wechseln vom Legacy-Anbieter des Datamarts führen Sie das Skript um überprüfen Sie für alle Spalten der Währungscode aktualisieren müssen.  Sie müssen Datamart Namen im Skript.


select CCM.Name as ColumnDefinition, CSS.Name as BuildingBlockGroupfrom ControlColumnCriteria CCC
join ControlColumnDetail CCD on CCC.ColumnDetailID = CCD.ID
join ControlColumnMaster CCM on CCD.ColumnLayoutID = CCM.ID
join ControlSpecificationSet CSS on CSS.ID = CCM.SpecificationSetID
where (CCC.CriteriaType = 8 or CCC.CriteriaType = 7)
and LOW not in ('FUNCTIONAL','NATURAL/ORIGINATING')
and LOW not in (select Name from
[DDM-GP]..UnitOfMeasure --<<-- Update name of the data mart database
)
group by CCM.name, CSS.Name
order by CCM.Name

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×